Die letzte Zeit war ich ziemlich viel unterwegs und la Familia hat sich selbst mit der Essenszubereitung beschäftigt. Was es da so gab, weiß ich gar nicht, denn meine Lieben haben nicht die gleiche Angewohnheit, das auf Instagram und Co. zu teilen ;-)))))).

Seit einer Woche hat mich die Alltagsfeierei wieder und ich war jetzt auch die ganze Woche damit beschäftigt, wieder zu Hause anzukommen und in meine  Routinen hinein zu finden.

Dabei hilft mir immer erst mal das äußere Aufräumen und wenn dann meine Umgebung wieder alltagsfeierlich strukturiert ist, dann geht’s mit dem kreativen Arbeiten wieder richtig schön rund. Denn das ist meistens ziemlich chaotisch und während einer Rezeptproduktion kommt bei mir besser niemand spontan zu Besuch…..der würde wieder rückwärts und fluchtartig die Casa Alltagsfeierei verlassen….#isso.

Genau so eine Fotoproduktion habe ich diese Woche dann noch eingeschoben, denn du wolltest gerne das Rezept der Gyros-Pizza haben.

Das Besondere hier: der gefüllte Käserand, der quasi das gewisse Ess-, ehm Etwas bildet  (jo, ich weiß müsste Imperativ Präsens: iss heißen ;-))))), dann klingt es aber nicht mehr so gut…..)

Auf dieser Pizza geht’s übrigens auch recht wuselig zu, passte also wunderbar zu meiner etwas chaotischen Woche.

Gyros-Kuchen mit gefuelltem Rand, Gyros-Pizza mit gefuelltem Rand, Pizza, Cheesy Crust, Kaeserand, Feta, Gyros, Tzatziki, Tomaten, Familenessen, Familienkueche, Rezepte fuer die Familie, Parmesan, Thymian, Majoran, mariniertes Fleisch, Rezept, ue40 Blogger, Wuerzburg, Bloggerin aus Wuerzburg

Für ein Blech mit sechs Stücken Gyros-Pizza brauchst du:

1 Packung fertigen Pizzateig XXL (der war bei mir 30 x 40 cm, du kannst deinen Teig natürlich auch selbst machen, ein Rezept findest du hier)

400 g Putengeschnetzeltes

2 EL Olivenöl

1 TL getrockneter Majoran

2 TL Paprika edelsüß

Salz, Pfeffer

1 rote Zwiebel

2 Tomaten

1 rote Paprikaschote

Thymian (getrocknet oder frisch)

100 g Parmesan

150 g Fetakäse

100 g Schmand

1 Dose gestückelte Tomaten

2 TL Pizzagewürz

3 EL Polenta (Maisgrieß)

1 Eigelb

Zubereitung:

Das Putengeschnetzelte mit dem Olivenöl, dem Majoran, dem Paprika und Salz und Pfeffer mischen und in einer Schüssel etwas durchziehen lassen.

Gyros-Kuchen mit gefuelltem Rand, Gyros-Pizza mit gefuelltem Rand, Pizza, Cheesy Crust, Kaeserand, Feta, Gyros, Tzatziki, Tomaten, Familenessen, Familienkueche, Rezepte fuer die Familie, Parmesan, Thymian, Majoran, mariniertes Fleisch, Rezept, ue40 Blogger, Wuerzburg, Bloggerin aus Wuerzburg

Die Zwiebel schälen, die Paprika waschen, entkernen und beides in Streifen schneiden.

Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.

Die gestückelten Tomaten mit dem Pizzagewürz verrühren. (Du kannst hier natürlich auch gerne fertige Pizzasoße nehmen, Druck raus und so ;-)))))).

Gyros-Kuchen mit gefuelltem Rand, Gyros-Pizza mit gefuelltem Rand, Pizza, Cheesy Crust, Kaeserand, Feta, Gyros, Tzatziki, Tomaten, Familenessen, Familienkueche, Rezepte fuer die Familie, Parmesan, Thymian, Majoran, mariniertes Fleisch, Rezept, ue40 Blogger, Wuerzburg, Bloggerin aus Wuerzburg

Den Parmesan fein reiben, den Fetakäse grob zerkrümeln und anschließend den Parmesan mit dem Schmand verrühren.

Das Fleisch in einer heißen Pfanne für ca. 5 Minuten anbraten (dazu brauchst du kein Öl mehr hinzuzufügen, das ist ja schon in der Marinade enthalten).

Den Pizzateig auf einem Blech auf dem Backpapier entrollen. Die Parmesancreme in einen Spritzbeutel mit größerer Lochtülle füllen und rundherum auf den Teigrand spritzen. Dabei etwas Abstand zum Teigrand halten, da der Rand anschließend nach innen rundherum eingeschlagen und angedrückt wird.

Die Teiginnenfläche mit 2 EL Polenta bestreuen (dadurch wird der Boden beim Backen nicht matschig, sondern schön knusprig) .

Nun das Fleisch, die Zwiebeln, die Paprika und die Tomaten auf dem Boden verteilen. Mit dem Feta und dem Thymian bestreuen.

Zum Abschluss das Eigelb mit 1 EL Wasser verquirlen, den Teigrand damit bepinseln und mit der restlichen Polenta bestreuen.

Gyros-Kuchen mit gefuelltem Rand, Gyros-Pizza mit gefuelltem Rand, Pizza, Cheesy Crust, Kaeserand, Feta, Gyros, Tzatziki, Tomaten, Familenessen, Familienkueche, Rezepte fuer die Familie, Parmesan, Thymian, Majoran, mariniertes Fleisch, Rezept, ue40 Blogger, Wuerzburg, Bloggerin aus Wuerzburg

Im heißen Ofen (Ober- /Unterhitze 200°C, Umluft 175°C) für 20 – 25 Minuten backen.

Dazu serviere ich Tsatsiki.

Gyros-Kuchen mit gefuelltem Rand, Gyros-Pizza mit gefuelltem Rand, Pizza, Cheesy Crust, Kaeserand, Feta, Gyros, Tzatziki, Tomaten, Familenessen, Familienkueche, Rezepte fuer die Familie, Parmesan, Thymian, Majoran, mariniertes Fleisch, Rezept, ue40 Blogger, Wuerzburg, Bloggerin aus Wuerzburg

Gar nicht aufwendig, oder?  Wenn dir das mit dem Parmesan und der Schmand-Mischung dennoch zu viel Arbeit ist, verteile einfach in Streifen geschnittenen Schmelz- oder Cheddarkäse auf dem Rand, dann brauchst du nicht mal eine Spritztüte.

Unserer Familie schmeckt diese besondere Pizza richtig gut. Gut, eine der Zwillingsladies hat mal wieder was am Feta auszusetzen #irgendwasistimmer, aber auch der wäre ja rein theoretisch austauschbar.

Ich wünsche dir nun viel Spaß beim Ausprobieren und guten Genuss.

Dienstagsfeierliche Grüße

 

Bettina

P. S. Das war übrigens wieder ein von mir modifiziertes Rezept aus einer älteren kochen & genießen. Magst du Gyros auch in einer anderen Form? Hier findest du mein Ofen-Gyros und hier meinen Crossover-Flammkuchen (enthält Werbung, da es eine Kooperation war ;-))))

Gyros-Kuchen mit gefuelltem Rand, Gyros-Pizza mit gefuelltem Rand, Pizza, Cheesy Crust, Kaeserand, Feta, Gyros, Tzatziki, Tomaten, Familenessen, Familienkueche, Rezepte fuer die Familie, Parmesan, Thymian, Majoran, mariniertes Fleisch, Rezept, ue40 Blogger, Wuerzburg, Bloggerin aus Wuerzburg

Gyros-Kuchen mit gefuelltem Rand, Gyros-Pizza mit gefuelltem Rand, Pizza, Cheesy Crust, Kaeserand, Feta, Gyros, Tzatziki, Tomaten, Familenessen, Familienkueche, Rezepte fuer die Familie, Parmesan, Thymian, Majoran, mariniertes Fleisch, Rezept, ue40 Blogger, Wuerzburg, Bloggerin aus Wuerzburg

Gyros-Kuchen mit gefuelltem Rand, Gyros-Pizza mit gefuelltem Rand, Pizza, Cheesy Crust, Kaeserand, Feta, Gyros, Tzatziki, Tomaten, Familenessen, Familienkueche, Rezepte fuer die Familie, Parmesan, Thymian, Majoran, mariniertes Fleisch, Rezept, ue40 Blogger, Wuerzburg, Bloggerin aus Wuerzburg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü