Wochenendfeierei No 27-2024 * von einer Party in Pink, einer bestandenen Prüfung und der Serie SAFE

Wochenrückblick No 27-2024

enthält ggf. Werbung für den alltagsfeierlichen Wochenrückblick No 27-2024, durch Verlinkungen, zu Projekten, Bloggerkolleginnen, Affiliate Links (diese sind mit * markiert, hier bekomme ich eine kleine Provision, wenn du über meinen Link gehst und dort einkaufst. Danke für deine dadurch entgegengebrachte Unterstützung und Wertschätzung mir gegenüber) und ggf. Kooperationen. Kennzeichnungspflichtig, allerdings immer von Herzen und aus Überzeugung.

Was hat dich diese Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stellt Denise von Frl. Ordnung jedes Wochenende auf ihrem Blog. Ich möchte diesen Rückblick als meine persönliche Wochenendfeierei zelebrieren und dir ein bisschen erzählen, was im Hause Alltagsfeierei so los war.

Eine volle und abwechslungsreiche Woche liegt hinter mir. Ich habe weiter an meinen Projekten für beYOUtiful YOU gearbeitet und bereits am Sonntag wird es deshalb erstmal einen Workshop für meine BeYOUtiful’s geben, den ich allerdings dann auch für Menschen anbieten werde, die sich auf ihrer Reise zu sich selbst mit Human Design interessieren.

HPP

Noch bin ich nicht zu meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie angemeldet. Zwei E-Mail, um etwas abzuklären und ein Gespräch mit einer prakitzierenden Heilpraktikerin möchte ich vorher noch führen und doch beschäftigt mich dieses Thema täglich. Wenn bei mir erstmal ein Feuerchen entfacht ist, dann möchte das auch gefüttert werden. Das wiederum erfüllt mich und bringt mein Herz zum Hüpfen.

Wenn ich Menschen auf mich zukommen lasse…

Ich merke es immer wieder: nicht ich initiiere den Kontakt zu neuen Bekanntschaften, sondern ich werde gefunden. Oft auch von Personen, die ich gar nicht wirklich auf dem Schirm hatte, weil diese ganz anders als ich ticken.

So kommt es gehäuft vor, dass ich mich auf meinen Weiterbildungs- oder Netzwerkforen vorstelle und ich kontaktiert werde, weil ich durch meine Worte etwas beim Gegenüber zum Klingen bringe. Spannende Menschen purzeln so in mein Leben und nicht selten entsteht daraus etwas ganz Neues.

Kein Urlaub in Sicht

Ab und an kommt auch ein wenig Frust hoch, denn eine wirkliche Auszeit ist für mich noch nicht in Sicht. Einerseits hat das mit dem Jobwechsel des Herrn Alltagsfeierei zu tun, andererseits haben wir zwei Katerchen und unsere Töchter sind gerade in der Zeit, in der er frei hätte, mit ihren Herausforderungen beschäftigt. So kann es gut sein, dass wir statt Urlaub zwei Umzüge abwickeln dürfen…

Der eigenen Selbstsabotage auf der Spur – Teil 6

Vor ein paar Wochen habe ich dir schon mal von den Themen berichtet, bei denen ich mich, trotz besseren Wissens, selbst sabotiere.

Um dem Einhalt zu gebieten, habe ich erstmal alle Themen zentral in meinem Visionbook gesammelt und werde diese jetzt nach und nach verändern.

Mehr Trinken – diesen Punkt habe ich als neue Gewohnheit etabliert und damit bin ich auch schon zufrieden.

Regelmäßig Kraftsport – Diese Woche hat es wunderbar funktioniert: 2 x Zumba, 2 x Kraftzeit,  2 x Starke Mitte

Bessere Ernährung – auch hier kann ich verkünden: es funktioniert weiterhin gut. Inzwischen kaufe ich freitags ein und am Sonntag bereite ich das Essen für die kommende Woche vor. Letzte Woche gab es einen Salat (doppelte Portion) aus dem Figurzeit-Programm von XbyX, ein veganes Chili (das Rezept wird es bald auch auf diealltagsfeierin.de für dich geben) und ich habe mir glutenfreies Brot eingefroren, so dass auch mal ein gesundes Sandwich am Abend möglich ist. Diese Abwechslung brauche ich, damit ich es gut integrieren kann.

Next Step – weniger Daddeln – ich greife am Abend noch zu oft zum Handy oder Tablett, um nur mal eben kurz…., ich denke, du weißt genau, was ich damit meine :- ))), das wird wohl eine größere Herausforderung, denn diese Dopaminsucht darf erstmal ausgeschlichen werden. Dazu dann unten mehr.

Ausbildung zur Lebensheldin! e. V. Mentorin – ich habe die Prüfung bestanden

Yeah, die nächste Weiterbildung ist gerockt und ich darf mich jetzt LebensHeldin! Mentorin nennen .- ).

Ab jetzt werde ich mich (zusammen mit meiner Mitmentorin Friederike) mit dem Aufbau einer Offline-Gruppe im Main-Tauber-Kreis (zwischen Altertheim – Tauberbischofsheim – Bad Mergentheim) beschäftigen. Dazu brauchen wir  einen Raum, der uns kostenfrei zur Verfügung gestellt wird und wenn du da etwas weißt, lass mich das gerne wissen.

Wochenrückblick No 27-2024, Prpfung Lebensheldin

Hättest du selbst Interesse an einem Lebensheldin!-Sisterhood-Treffen bei mir teilzunehmen oder kennst du Frauen oder mitbetroffene Frauen,  die an solch einem Treffen teilnehmen möchten, dann darfst du gerne meine Kontaktdaten weitergeben oder mich selbst kontaktieren. Danke für deine Mithilfe und Unterstützung.

Weitere Infos dazu findest du hier oder kannst du auch im Interview mit Silke von Lebensheldin! e. V. nachlesen.

Zumbaparty in Pink

Den ersten Einsatz für Lebensheldin haben wir auch schon geplant. Am nächsten Samstag findet in 97350 Mainbernheim (Goldgrubenweg 14) im Landkreis Würzburg eine “Zumbaparty in Pink” statt.

Brustkrebs ist eine Krankheit, die jährlich mehr als 80.000 Frauen im deutschsprachigen Raum betrifft. Rund 15.000.000 Frauen sind Mitbetroffene (Mütter, Töchter, Schwestern, Freundinnen…), so dass diese Erkrankung Raum, Aufmerksamkeit und vor allem Unterstützung braucht.

Deshalb hat Rosalia, eine Zumbainstruktorin (hier kannst du sie im Vorgestellt-Interview kennenlernen)  sich entschlossen, hier ein Format zu kreieren, das genau das tut.

Vorgestellt No 41, Zumba-Instructorin Rosalia

Fotocredit: Rosalia

Friederike und ich werden vor der Party mit einem Stand vor Ort sein, um den Verein LebensHeldin! e.V. und die bestehende Gruppe in Würzburg von Simone (hier kannst du sie kennenlernen) und unsere im Aufbau befindende Gruppe im Main-Tauber-Kreis vorzustellen und natürlich auch im Anschluss bei der Zumba-Party selbst das Leben zu feiern. Magst du auch dabei sein? Alle Infos findest du auf dem Bild und natürlich darfst du mich auch gerne persönlich anschreiben.

Mein alltagsfeierlicher Wochenrückblick No 27-2024

Diese Woche habe ich dir auf meinem Blog ausführlich von meiner Selbstsabotage berichtet und wie mich dabei das neuste Programm “STARKE MITTE” von XbyX unterstützt (Rabattcode inklusive):

Wie wäre es mit ein bisschen Cocktailglück am Frühstückstisch?  Hier findest du eine Aperol-Spritz-Marmelade:

Orangen-Aperol-Marmelade, Aperol-Spritz-Marmelade, Aperol, Aperol Spritz, Aperitif-Cocktail, Sommergetränk, Sommermarmelade, Marmelade mit Schwips, Orangen-Marmelade, selbstgemachte Marmelade, Marmeladenrezept, Rezept für Aperol-Marmelade, Marmelade kochen

Glücklichmacher im Wochenrückblick No 27-2024

  • Die Zumba-Party in Pink kann kommen, denn ich habe jetzt auch das passende Outfit gefunden.
  • Ein Dankeschön-Paket von zwei meiner Klient:innen. Einfach toll, wie meine Arbeit gewertschätzt wird und was daraus bei meinen Coachees so entsteht.Wochenrückblick No 27-2024, Geschenk
  • Ein Artikel von einer meiner Co-Autorinnen, der mir einfach so geschickt wurde. Dankeschön für deine Unterstützung, Conny :- ).
  • Ein FREI-Tag am Freitag, Herzfreundinnenzeit inklusive und zwei weitere bereichernde Verabredungen, die neue Möglichkeiten schenken und die Schritt für Schritt nun real werden.

#beYOUtiful YOU Coaching und Human Design

Möchtest du deinem Lieblingsleben immer mehr auf die Spur kommen und suchst dafür professionelle Unterstützung? Dann schau gerne auf meiner Website vorbei oder kontaktiere mich persönlich.

Wochenrückblick No 29-2022, das Sonntagsmagazin auf diealltagsfeierin.de, Human Design Body Graph Chart beyoukiful-design.de

Buch-, Film oder Serienempfehlung

Serie – ZDF Mediathek – SAFE

Was Therapie bewirken kann – In der ersten Dramaserie von Oscar-Preisträgerin Caroline Link dreht sich alles um das Thema Kindertherapie. Die inszenierten Therapiesitzungen sind spannend und emotional – wie das Leben selbst. (Quelle ZDF).

Handlung  – Tom und Katinka betreiben in Berlin eine gemeinsame Kinder- und Jugendpsychotherapiepraxis in einem Haus mit Garten. Die Serie begleitet in 8 Episoden die Therapiesitzungen von vier verschiedenen jungen Protagonisten (wobei in jeder Episode abwechselnd zwei der jungen Patienten auftreten):

  • Ronja, 6 Jahre, Diagnose F91 Störung des Sozialverhaltens, F 93 Emotionale Störung des Kindesalters
  • Sam, 15/16 Jahre, Diagnose F91.2 Störung des Sozialverhaltens bei vorhandenen sozialen Bindungen
  • Nellie, 15 Jahre, Diagnose F41.0 Panikstörung
  • Jonas, 8 Jahre, Diagnose F43.21/22 Anpassungsstörung mit Depressionsreaktion nach Belastungssituation

Jede Therapiesitzung wird durch Einblenden vom Namen und Diagnose sowie Nummer und Datum und Uhrzeit der Therapiestunde eingeleitet.

Vor allem mit den ganz jungen Patienten wird eine sogenannte personenzentrierte, nicht-direktive Spieltherapie nach Virginia Axline durchgeführt.

Teilweise finden auch Gespräche mit den jeweiligen Elternteilen statt. Unterstützt werden Tom und Katinka durch Therapiehund Casanova.

Tom hat außerhalb der Therapiestunden vor allem mit seiner 15-jährigen Tochter Hanna zu kämpfen, die während der Serie von der getrennt lebenden Mutter zu ihm nach Berlin zieht. Währenddessen steht Katinka in regelmäßigem Austausch mit ihrem Vater Robert, der ebenfalls Psychotherapeut war, und hat Probleme in einer Beziehung mit dem verheirateten Michael. (Quelle Wikipedia).

Diese Serie habe ich zufällig entdeckt und gleichzeitig bestätigt sich auch wieder, dass das auf was wir unseren Fokus im Leben legen, uns mehr im Alltag gezeigt wird. Vielleicht kann sie dem ein oder andern Menschen auch die Angst vor Therapie nehmen, denn wie unterstützend diese sein kann, das zeigt diese Serie grandios.

Die zukünftigen Workshops und Veranstaltungen

Nach und nach und ganz entspannt melden sich die Frauen an und ich bin einfach nur dankbar, dass ich zusammen mit meinem Team  Anfang November so einen wunderbaren Raum schaffen kann, dich bei deiner Reise zu dir selbst zu unterstützen. Hast du Fragen? Schreib mich gerne an und wenn du mich persönlich noch besser kennenlernen möchtest, komm gerne zur Telegram-Gruppe “Kreiere dein Lieblingsleben” dazu, denn so kannst du entspannt entscheiden, ob ich die richtige Raumgeberin für dich bin.

#einfachglückICH! Retreat – Bedürfnisse meet Human Design 07. – 10.11.2024 .Das Retreat ist noch buchbar und gerne kannst du dir alle Infos ansehen.

das #einfachglückICH Retreat - Würzburg, Tauberbischofsheim, Bad Mergentheim

Telegram-Gruppe “Kreiere dein Lieblingsleben”  mit dem monatlich mehrfach stattfindenden kostenlosen Impulscafé zum aktuellen Monatsthema.

Offline-Impuls-Café auf Spendenbasis in Reckerstal – nächster Termin 16.07.24 (Thema Vertrauen) – bitte einfach kurz bei mir melden, falls du gerne dabei wärst.

Offline-Impuls-Café in Würzburg (im Aufbau). Hast du Interesse an einem regelmäßigen Treffen mit anderen Frauen, die Bock haben, aktiv ihr Lieblingsleben zu kreieren? Liebst du Gespräche, die inspirieren und nicht an der Oberfläche bleiben? Magst du Impulse, die dir helfen,  dich selbst (noch) besser kennenzulernen? Dann komm gerne in unsere WA-Gruppe dazu. Diese ist ganz neu gegründet und alle, die jetzt schon dabei sind, können beim Aufbau und dem Gestalten der Inhalte von Anfang an dabei sein. Simone und ich freuen uns auf dich.

Online-Impulscafé Juni. (Kostenfrei und via Zoom) – folgende Termine sind geplant und finden ab zwei Anmeldungen statt:

  • Dienstag, 09.07.2024 – 09:00 Uhr
  • Dienstag, 09.07.2024 – 19:00 Uhr
  • Donnerstag, 18.07.2024 – 09:00 Uhr
  • Dienstag, 23.07.2024  -19:00 Uhr
  • Freitag, 26.07.2024 – 19:00 Uhr

Magst du mal reinschnuppern? Dann schreib mir eine kurze Mail und du bekommst den Zoom-Link von mir.

Aktuelle Rabattcodes – XbyX und DR. VIVIEN KARL

Noch bis morgen  07.07.2024 bekommst du mit meinem Code alltagsfeierin10 wieder 10 % auf deinen gesamten Warenkorb bei XbyX. Hier kommst du zum Shop.

Und das Grandiose, gerade findest du einige Produkte, die im Sale sind und auch hier kannst du meinen Code anwenden. Hier kommst du direkt zu den Abverkaufsprodukten.

Wochenrückblick No 27-2024, XbyX Basics

Die neuen XbyX Basics und deshalb kannst du bei den Produkten mit dem alten Layout richtig gut Geld sparen

DR. VIVIEN KARL hat ein neues Produkt gelauncht. Der Pflegeschaum ist deine sensitive und nachhaltige Alternative zum feuchten Toilettenpapier / Feuchttuch. Ein Pumpstoß reicht, um dein sauberes Toilettenpapier in ein Feuchttuch zu verwandeln. So kannst du dich ganz schnell zwischendurch pflegen, erfrischen oder reinigen, um dich wieder rundum wohlzufühlen.

Mit Bettina5 werden dir 5 € in deinem Warenkorb abgezogen. Hier geht’s zum Shop.

Pflegeschaum DR. VIVIEN KARL No. 3, diealltagsfeierin.de, Rabattcode

Fotocredit: DR. VIVIEN KARL

Telegram-Gruppe “Kreiere dein Lieblingsleben” – Social Media 2.0 – Monatsthema Vertrauen

Wir sind beim Thema “Vertrauen” angekommen und die Beiträge der Frauen meiner Gruppe sind einfach immer absolut inspirierend. Wir werden uns demnächst mit dem Wurzelzentrum beschäftigen, denn das hat im Human Design auch ganz viel mit der Basis und dem Grundvertrauen zu tun.

Magst du direkt dabei sein? Ich freue mich auf dich und  hier kommst du zur Telegram-Gruppe “Kreiere dein Lieblingsleben”

Oben hatte ich über meine Selbstsabotage geschrieben und dass einer meiner nächsten Schritte sich mit der Entwöhnung von meiner Smartphone- Tablett-Nutzung beschäftigen wird. Warum ich mich entwöhnen muss? Weil es hier einen Botenstoff gibt, der uns eigentlich dazu bringen möchte,  uns in Bewegung zu setzen: das Dopamin.

Dopamin kann allerdings eben auch süchtig machen. Das merkst du besonders auf Social Media und gerade der Meta-Konzern nutzt das sehr gezielt. Du bleibt unbewusst sehr lange auf dieser Plattform, weil die Macher den Belohnungskreislauf so gut erkennen, dass sie es bei dir schaffen, dass du immerzu und ständig Dopamin ausschüttest. Dopamin kann man gut oder nicht so gut nutzen.

Eine gute Dopaminausschüttung fördert die Motivation und Kreativität. Du fühlst dich wohl und belohnst dich, auch dein Vernetzungsgrad im Gehirn wird gesteigert, all das zeigt sich durch Begeisterung. Die Dopaminausschüttung wird angeregt entweder durch positive Überraschungen, Vorfreude und auch Anerkennung.

Wo kannst du mehr Dopamin in dein Leben holen? Wie kannst du z.B. täglich kleine Einheiten einplanen, auf die du dich schon vorher freuen kannst? Was kannst du tun, damit du ab und an auch überrascht bist, vielleicht magst du mit jemandem so kleine Überraschungsmomente kreieren (natürlich geht es hier um die positiven Überraschungen)? Dopamin schüttest du auch immer dann aus, wenn du Anerkennung erfährst, und die kannst du dir tatsächlich auch selbst geben.

Um den Dopaminkreislauf zu stabilisieren, sind ein paar Dinge wichtig. Dazu gehören z.B. guter Schlaf und ein gesunder Darm. Ebenso sind gute Proteinquellen, B-Vitamine und Vitamin C wichtig, Sonne und Licht stabilisieren deinen Dopaminhaushalt, gemäßigter Sport (also bewegen, aber nicht komplett auspowern) und auch Musik. Und wie schon gesagt: kleine und große Visionen, die mit Vorfreude einhergehen, z.B. auf einen kleinen Urlaub, eine kleine Auszeit, ein Treffen mit der Freundin.

Erstelle dir deine eigene Dopamin-Liste. Notiere dir ein paar Punkte, die bei dir die Dopaminausschüttung anregen und vielleicht kannst du sie täglich ergänzen und so deine Dopaminausschüttung auf eine positive Art und Weise zu stimulieren.

Und, Hand auf’s Herz: wie nutzt du dein Smartphone?

XbyX Gewinnspiel

Am 06.08 erscheint das Wechseljahre-Ratgeber-Buch “Women in Balance” im Gräfe und Unzer (GU) Verlag, das Peggy, eine der Gründerinnen von XbyX geschrieben hat.

Das Tollste: du kannst etwas gewinnen, wenn du das Buch z. B. hier (Amazon*) oder hier (Thalia*) vorbestellst und anschließend die Rechnung über diesen Link bis zum 11.07.24 hochlädst. Schon bist du im Lostopf:

Unter allen Vorbestellungen bis zum 11.07.24 verlost XbyX 1 von 3 VIP Gästelisten-Plätze für das Pro-Age Event am 19.10.24 in Berlin – mit einem exklusiven Treffen mit Peggy. Die Zug-Anreise sowie Hotelübernachtung sind inbegriffen.

Ich werde auch auf diesem Event zu Gast sein und vielleicht können wir uns so kennenlernen. Also wenn du Bock hast: mach gerne mit. Weitere Infos zur Aktion findest du hier. Viel Glück!

Wochenrückblick No 26-2024, Woman in Balance - Buch Peggy Reichelt, diealltagsfeierin.de

Fotocredit: XbyX

Speiseplan im Wochenrückblick No 27-2024 für die Woche vom 08.07.24 – 14.07.24

Zum Speiseplan

Essensplan No 28-2024, diealltagsfeierin.de

Newsletter –  Vertrauen meets Fülle – magst du dich mal als Gastautorin probieren?

Leider ist wohl bei meinen Gastautorinnen etwas die Luft raus, denn es hat sich bis jetzt niemand gefunden, der über Vertrauen schreiben möchte und es kam auch schon vor, dass mir Artikel zugesagt wurden und dann einfach nichts mehr kam…, auch das passiert im Hintergrund eines Blogs.

Mir fehlt gerade auch die Power, aktiv Menschen anzusprechen und zu akquirieren, weil sich das für mich gerade auch nicht wirklich leicht anfühlt. Vielleicht(er) ;- ))) fühlst du dich ja angesprochen. Ich würde mich sehr freuen.

Im August wird sich dann alles um das Thema Fülle drehen und auch da gibt es viele Möglichkeiten für eventuelle Gastartikel. Wenn ich über die Bedeutung nachdenke, die dieses Wort für mich hat, denke ich an viele Farben, Auswahl, ein Buffet aus vielen leckeren Köstlichkeiten, die Natur, die uns gerade im August reich mit Gemüse, Blumen und Obst beschenkt. Ich denke an die Bauern, die ihr Getreide dreschen und ihre Vorratskammern füllen oder auch an eine bunte Auswahl an Themen, die das Leben einfach schöner machen.

Was verbindest du damit? Magst du darüber schreiben? Hast du Bock? Dann schreib mir eine Mail. Ich freue mich auf dich. Dankeschön!

Bist du schon angemeldet für die pusteblumenleichte Monatspost? Wochenrückblick No 26-2024

Möchtest du noch vor allen anderen einen Sneak-Peak auf die Artikel haben, die erscheinen werden? Dann melde dich gerne für die pusteblumenleichte Monatspost an. Darin bekommst du schon viele Anregungen und Ideen zu diesem Thema.

Schönes Wochenende

Yeah, endlich scheint wieder die Sonne und auch wenn Deutschland aus der EM ausgeschieden ist (ja, ich habe das mitbekommen ,-)))), können wir jetzt wieder das schöne Wetter genießen. Bei mir wird das etwas herausfordernder, denn ich muss dringend die Steuer gerockt bekommen. Nun gut, auch das geht vorbei ;- )))).

Hab ein zauberhaftes Wochenende.

Alltagsfeierliche Grüße

Bettina, diealltagsfeierin.de

P. S. Möchtest du immer sonntags einen Überblick der veröffentlichen Artikel der letzten Woche? Dann abonniere hier die wochenendfeierliche Wochenpost.

Merk's dir für später!
Visited 197 times, 1 visit(s) today