Wochenendfeierei No 26-2020* Von einer Playlists, Layerdips und Kreativität *

Wochenendfeierei No 26-2020, #alltagsfeierlicherituale, #meinjunimitmir, alltagsfeierliche rituale eine Kooperation zwischen happyritualsblog.de und diealltagsfeierin.de

enthält ggf. Werbung für den alltagsfeierlichen Wochenrückblick No 26-2020, die Aktion alltagsfeierliche Rituale durch Verlinkungen, zu Projekten, Bloggerkolleginnen und ggf. Kooperationen. Kennzeichnungspflichtig, allerdings immer von Herzen und aus Überzeugung.

Wochenrückblick No 26-2020 meets alltagsfeierliche rituale – Woche 4

Was hat dich diese Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stellt Denise von Frl. Ordnung jedes Wochenende auf ihrem Blog. Ich möchte diesen Rückblick als meine persönliche Wochenendfeierei zelebrieren und dir ein bisschen erzählen, was im Hause Alltagsfeierei so los war.

Dieses Mal übrigens als Super-Sonder-Ausgabe No. 4, denn heute ist es an der Zeit, dir auch von der dritten Woche #meinjunimitmir zu berichten, die wir, also Christin von happyrituals.de und ich, seit Anfang Juni gemeinsam mit euch zelebrieren.

Du hast das verpasst? Das macht gar nichts, denn der Einstieg ist jederzeit möglich und hier findest du die Zusammenfassung der 30-Tage-Challenge unseres Crossovers: alltagsfeierliche Rituale

Mein alltagsfeierlicher Wochenrückblick  (Maskerade Woche 15)

#wirbleibenzuhause irgendwie passt diese Begrifflichkeit nicht mehr wirklich, aber ich habe trotzdem noch das Bedürfnis diese Situation, die ich nicht als “normal” empfinde, besonders zu beschreiben.

Richtig zu Hause bleibt hier aber keiner mehr, da bin ich tatsächlich ich die einzige, die das bis aufs Einkaufen und das einmalige Frühstücksdate mit der Herzensfreundin auf ein Minimum begrenzte. Ach ja, zum Ponynachschneiden war ich auch noch….und schon wird das mit den wenigen Kontakten löchrig wie ein Schweizer Käse.

Meine Mädels haben seit dieser Woche auch wieder Schule, also auch nur im zweiwöchigen Turnus, so dass auch hier nicht von “normal” die Rede ist ;-))).

Die Fitnessstudios durften wieder ihre Duschen und Umkleiden öffnen und Zumbastunden wurden schon im Freien angeboten. Ich habe mir da erstmal nur die entstandenen Videos angesehen, aber wahrscheinlich werde ich beim nächsten schönen Wetter auch schwach und werde (ganz hinten ;-)))) teilnehmen.

Stand der Renovierung

Das Tapezieren fängt in ca. 1 Woche an und die Türen brauchen noch bis ca. KW 30, so dass wir noch ein bisschen Baustellenflair haben werden. Ich fotografiere und filme aber immer und zum Schluss zeige ich euch die Entstehung und was daraus wurde.

Herr Göga entfernt die Tapeten an der Decke und den schwierigen Stellen und ich habe mich diese Woche eher ums Arbeiten, als ums Tapetenentfernen, gekümmert.

Die neue Artikel dieser Woche:

Ein neues Rezept ist diese Woche auch auf diealltagsfeierin.de gehüpft. Nach dem Hummus findest du nun einen Layer-Dip Orient meets Griechenland in meiner Rezepte-Sammlung, in dem der orientalische Kichererbsen-Dip eine Hauptrolle spielt. Kennst du den Trend Layer-Dip schon? Wenn nicht, kann ich dir nur empfehlen dieses leckere Fingerfood auch mal auszuprobieren.

Layer-Dip - Orient meets Griechenland - ein Rezept für einen geschichteten Dip der besonderen Art

Außerdem nehme ich dich diese Woche noch mit zu einem ganz besonderen Konzert in Corona-Zeiten und stelle dir in meinem zweiten Artikel “Auszeit in Würzburg” das Hotel Rebstock vor:

Hotel Rebstock Best Western Hotel, Würzburg,

Ja, und da gibt es nun die 30-Tage-Challenge, die sich nun schon dem Ende zuneigt und wir uns bereits mit der Zukunft beschäftigen.

alltagsfeierliche rituale (sind 30 kleine Tagesaufgaben, die dich mit dir selbst ein bisschen besser bekannt machen) #meinjunimitmir Woche 4 (Wochenrückblick No. 26-2020):

  • #22 Gute-Laune-Song
  • #23 Rückzugsort
  • #24 Das Tier in mir
  • #25 Lachmoment
  • #26 Einzig, nicht artig!
  • #27 Kreativität
  • #28 Sonntagsglück

Für einen täglichen Zusammenschnitt der Videos von euren Beträgen, besuche Christin und mich auf alltagsfeierliche_rituale via Instagram.

#22 Gute-Laune-Song

Montag ist nun mal nicht jederfrau Freund, deshalb haben wir euch zum Aufwärmen für die neue Woche gebeten, eure Gute-Laune-Songs zu posten. Das habt ihr getan, so dass wir nun sogar eine #meinjunimitmir-Playlist haben:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Ich habe die Playlist öffentlich gestellt und ihr könnt diese auch gerne noch weiter ergänzen.

#23 Rückzugsort

Ich empfinde diese Woche als besonders intensiv, denn gerade auch das Thema Rückzugsort ist eines, das nach Umsetzung meiner Bedürfnisse einen regelrechten Boost bei mir auslöste. Warum ich da eben auch ein kleines Monkinchen bin, kannst du in meiner Seelensache “Zeit mit mir allein” nachlesen.

#26 Einzig, nicht artig

#diefreitagsfragerei – Meine Antwort im Wochenrückblick No 26-2020.

Diese Frage hatte ich dir diese Woche gestellt:

#diefreitagsfragerei-No-26-2020

Zu diesem Thema habe ich schon länger eine Seelensache geschrieben: #beYOUtiful warum du eben ein Einzelstück bist.

#27 Kreativität

Meine liebe Herzensfreundin sagt zu mir immer: „Ich bin nicht kreativ!“ ….so ein Bulxxxit…..denn wir alle sind unbewusst immerzu und ständig kreativ .

Das fängt schon an, wenn wir einen lösungsorientierten Ansatz entwickeln und es schaffen, dass uns unser Kleinkind ein paar Minuten auf dem Sofa sitzen lässt, ohne uns zu belagern……das geht weiter mit einem „Leisespiel“, das ich mir damals für meine drei Kiga-Rocker ausgedacht hatte, damit sie mir morgens nach dem trubeligen Zack-Start in den Tag die ersten fünf Minuten Stille geschenkt haben, während wir zum Kindergarten gefahren sind……wir waren übrigens immer alle gemeinsam der Sieger (hat also fulminant funktioniert….)

Das zeigt sich in einem Prüfungsfoto zur Fotodesignerin das Teil der Bilderserie #feuerwassererdeluft war und hier Lebensmittel/Hände als roter Faden dienen sollten, aber bei #luft keine Zuckerwatte zu bekommen war. Es war übrigens auch das einzige Thema, das ich so variieren konnte, dass ich meinen eigentlichen Fotostil zeigen konnte, so dass es mir äußerst wichtig war. Also habe ich spontan Baiserwölkchen gebacken und diese haben dann sogar supergut funktioniert:

Kreativität hat auch damit zu tun, ob du in deinen gedanklichen Grenzen bleibst oder dir erlaubst, groß oder um die Ecke zu denken, um auch Krisen zu meistern statt resignierend daran zu verzweifeln…..also auch zu überlegen, was du sonst noch tun kannst, außerhalb deines Tätigkeitsbereich, wenn dieser gerade nicht ausübbar ist.

Sie zeigt sich, wenn du dich entscheidest, nun selbst Herr/Frau deines Lebens zu werden und dich nicht mehr von deiner Vergangenheit herumschubsen zu lassen. Kreativität kann laut oder auch ganz leise sein, aber wenn du sie in dein Leben einlädst, dann ist ganz viel möglich.

Möchtest du dich an sie herantasten? Da kommt nun wieder mein #mutboard ins Spiel (es kann nämlich auch zu Mutausbrüchen führen ;-))))) und warum ich nicht aufhöre, das zu empfehlen, findest du hier im Blogartikel:

Mood- und Visionboard – wie ich vom Träumen ins Machen komme

Moodboard, Visionboard, Wünsche visualisieren, Brainstormin, Ziele setzen, Visionboard erstellen, Visionboard gestalten, Definition Visionboard, Moodboard erstellen, Moodboard gestalten, Moodboard Ideen, Mutboard, Wutboard, diealltagsfeierin.de, alltagsfeierliche Ausmisterei, Loslassen, Inneres Sortieren, Inneres AusmistenWir planen übrigens schon, wie es nach dem Juni weitergehen wird….dazu brauchen wir deine Unterstützung:

  • Welche Ideen hast du?
  • Welche Themen interessieren dich?
  • Was ist das Thema, das du gerne gemeinsam gerockt haben möchtest?
  • Was wünschst du dir von uns? Denke gerne groß, darin sind wir auch gut!

Klitzekleine Glücklichmacher im Wochenrückblick No 26-2020

  • Diese Woche haben wir wieder so schöne Rückmeldungen zu #meinjunimitmir bekommen und wir sind begeistert, welche Entscheidungen schon getroffen wurden und dass so einiges in Bewegung gebracht wurde, so dass wir schon planen, wie es weitergehen wird.
  • Ein glückliches Frühstück in Würzburg mit der Herzensfreundin und sogar einem überraschenden Insta-Wiedersehen (mit Masken gar nicht so einfach ;-)))Wochenrückblick No 26-2020, glück & gut Limonade Frühstück, Bürgerbräugelände
  • Beruflich lief es auch außerordentlich gut und das tut mir gut, denn mein Beruf bringt nunmal mein Herz zum Hüpfen.
  • Glücklich macht mich auch, dass ich genau weiß, wohin ich will und wie meine nächsten Schritte aussehen werden #klarheit rocks!

4 Jahre diealltagsfeierin.de (Mach gerne mit und nenne auch deinen Insta-Namen, damit ich dich erkenne ;-))))

Goodiebox mit Extra Goodie 

„Taking care of yourself is not a nice to have, it‘s a must-have.“ (GOODIEBOX)

Manchmal möchte ich mich gerne überraschen (lassen) und nicht darauf warten, dass es ein anderer tut. Denn mich um mich selbst zu kümmern, hat bei mir inzwischen eine hohe Priorität.

Die BOOST-Box by Goodiebox möchte da ein bisschen mit dran erinnern und da ich die Box im Rahmen meiner Kooperation zweimal bekommen habe, verlose ich die zweite an eine von euch.

Was enthalten ist, siehst du auf dem Foto und der reine Warenwert beträgt ca. 150 €:

Boostbox by goodiebox, beschenke dich selbst auf diealltagsfeierin.de, Wochenrückblick No 26-2020

Wie kannst du teilnehmen?

Bitte hinterlasse mir hier einen Kommentar, ob du dich selbst oder einen anderen lieben Menschen mit der Box überraschen würdest und schreibe mir gerne, wie du dich dir selbstfürsorglich gegenüber verhältst. Das war es schon…..

Hier kommt das Kleingedruckte:

Das Gewinnspiel läuft noch bis heute, 23:59 Uhr. Die Auslosung erfolgt am 29.06.2020. Ich werde mir zehn der schönsten Kommentare auswählen und zwischen diesen 10 Personen den endgültigen Gewinner auslosen und per Mail und Antwort über die Kommentare benachrichtigten.

Er hat bis zum 05.07.2020 Zeit, mir seine Adresse zu übermitteln. Sollte das nicht der Fall sein, wird neu ausgelost. Der Gewinn wird direkt von mir verschickt.

Mitmachen kann jeder ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Der Preis kann nicht getauscht und der Gewinn nicht übertragen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ein Erwerb von Produkten und Dienstleistungen von goodiebox.de beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht.

Speiseplan im Wochenrückblick No 26-2020

Wenn du zu den regelmäßigen Leser*innen gehörst, wirst du den Essensplan / Wochenplan vermissen. Der ist zum Solodarsteller geworden und den Essensplan für nächste Woche findest du, wenn du auf den Link klickst:

Essensplan No 27-2020

Wie fandest du unsere vierte Woche der 30-Tage-Challenge #meinjunimitmir? Welche Ideen hast du, wie es weitergehen kann?

Sehen wir uns morgen am 28.06.2020 um 19:00 Uhr beim letzten Insta-Live? Dann können wir gemeinsam darüber brainstormen.

Hab eine schöne Sonntagsfeierei.

Sonntagsfeierliche Grüße

Bettina, diealltagsfeierin.de

Wochenendfeierei No 26-2020, #alltagsfeierlicherituale, #meinjunimitmir, alltagsfeierliche rituale eine Kooperation zwischen happyritualsblog.de und diealltagsfeierin.de

 

Merk's dir für später!

Die pustenblumenleichte Monatsfeierei - Jeden Monat ein neues Thema mit Gastbeiträgen, Links zu Kollegen*innen, ein Freebie und die Chance auf eine alltagsfeierliche Überraschungspost in deinem Briefkasten.

Du möchtest keinen Artikel mehr verpassen? Dann ist die sonntägliche alltagsfeierliche Wochenpost deine Wahl mit der Übersicht der der Artikel der letzten Woche.

*Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse zum Zweck der Direktwerbung (Benachrichtigung über neuen Blogbeitrag) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO erhoben und verarbeitet wird. Die E-Mail-Adresse darf nur zu diesem Zweck benutzt werden, eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte findet nicht statt. In jedem Newsletter befindet sich ein Link zur Abmeldung. Die Speicherung der Daten kann jederzeit widerrufen werden.

3 Kommentare

  1. Ela Stern

    Liebe Bettina,
    was für ein schöner Rückblick deiner Woche. Ich bin immer noch dankbar über unsere Begegnung aus Instagram 🙂
    Ich würde mich mit der Box selbst beschenken, denn ich bin gerade dabei, auch öfter mal an mich zubdenken, mir gutes zu tun und nicht nur für andere da zu sein… Gesunder Egoismus will auch gelernt sein…
    Ich wünsche dir noch einen schönen Wochenausklang und einen guten Start in die nächste Woche.
    Liebe Grüße
    Ela

  2. Liebe Bettina,
    ich bin eine heimliche Leserin deines Blogs und hole mir viele Inspirationen zum Kochen von dir.

    Die Box würde ich gerne meiner Tochter schenken, die am letzten Freitag ihren Abischnitt erfahren hat. Ich bin überglücklich, dass sie dieses Abitur 2020 unter Corona Bedingungen mit Bravour bestanden hat.

    Sie würde sich sehr über die Box freuen!
    Ganz liebe Grüße,
    Petra

  3. Ach Bettina,
    wieder so ein schöner Rückblick- Der Layerdip war hier übrigens, in abgewandelter Form, ein Riesenhit.
    Ich freue mich für dich, dass es so gut läuft für dich. Was du über Kreativität schreibst, ist berührend und sehr weise. Das Großdenken muss ich noch etwas üben, aber wenn ich bei dir lese, geht es eine Stufe hinauf.
    Danke für deine schönen Worte und die Challenge- es sind tolle Frauen dabei.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.