“Was hat dich diese Woche glücklich gemacht?”

Diese Frage stellt jedes Wochenende Denise vom Blog www.fraeulein-ordnung.de. Da mache ich doch gerne mit 🙂 und zeige vier bis sechs meiner liebsten Fotos der vergangenen 7 Tage.

Ferienwochen Nr…………3, jetzt durfte ich doch glatt mal kurz überlegen ;-), stand auf dem Plan und inzwischen hat sich die Tag- und Nachtroutine der Zwillingsladies dezent auf den Kopf gestellt.

Um so wichtiger sind meine lieb gewonnenen Routinen und auch wenn das hier immer und immer wieder wiederholt wird, ohne meinen morgendlichen Kaffee, ohne mich. Besonders glücklich hat er mich gestern gemacht und dieser Artikel von mir “Make dreams happen”, erklärt warum:

Kaffee, time4coffe, Milchkaffee, Cappuccino, Morgenroutine, Wochenglückrückblick

Diese Woche gab es hier auch wieder zwei Artikel. Ich habe leckere Pausenbrote für dich und ich entführe dich mit diesem Kuchen nach Thüringen:

Pausenbrote, Schule, belegte Brote, Roggenbrot, Fitnessbrot, Urbrot, Spieße, Mozzarella

backen, Streuselkuchen, Thüringer Streuselkuchen, It's cake o'clock, Kuchenzeit, kein Kuchen ist auch keine Lösung

Abends, wenn ich schon in Sesselhausen bin, zeigt sich zur Zeit jeden Tag ein fantastischer Sonnenuntergang. Auch das ist immer ein kleiner Glücksmoment für mich:

Wochenglückrückblick, Sonnenuntergang, Natur, der Himmel brennt

In die Ferien fahren wir dieses Jahr nicht, wir nehmen uns als Familie aber immer mal wieder kleine Urlaubstage, gestern waren wir frühstücken, schön war es:

frühstücken, Frühstück,Wochenglückrückblick, Würzburg, Cafè Neubau,

Einen kleinen Wermutstropfen hat die Umstrukturierung meines Lebens zur Zeit. Ich komme nicht mehr so recht zu meinen Laufrunden. Aber heute war es soweit und ich habe so einiges an Kraft getankt für die neue Woche:

unterwege, Eicheln,Wochenglückrückblick, Mikrofotografie

Herrlich, denn auch meine Kamera war dabei und ich habe so einige schöne Fotos gemacht:

laufen, Getreide, Wochenglückrückblick,abgeerntete Felder

Eine schöne Woche, mit Pflicht und Kür in Balance liegt hinter mir und jetzt werde ich mich noch ein bisschen mit der Sonntagsfeierei beschäftigen. Ein bisschen Kaffee trinken, lernen und mein Powernap. Am Abend gehen wir noch zusammen ins Kino, Herrn Eberhoffer besuchen. Das wird bestimmt lustig und kommt dann in den Wochenglückrückblick für nächste Woche rein.

Wie geht es dir zur Zeit, hast du genug Luft um klitzekleine Glücklichmacher zu sammeln oder bleibt dir oft der Atem weg? Erzähl mir ein bisschen, ich freue mich.

Hab noch eine entspannte Sonntagsfeierei.

Liebe Grüße

Bettina

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü