Wenn so ein runder Geburtstag ansteht, gibt es viel zu tun.

Hier in Franken legen wir da auch besonderen Wert auf das Kuchenbuffet, das es zur fortgeschrittenen Stunde auf den großen und auch kleinen Feiereien gibt. Zwischen 9.00 Uhr und Mitternacht, gut manchmal auch danach ;-), möchte man und auch frau hier Kuchen essen.

Einen dieser Kuchen, den ich das erste Mal auf genau so einer runden Geburtstagsfeierei kennen und lieben gelernt habe, stelle ich dir heute vor.

Wenn du jetzt gleich die Zutaten liest, lass das mit der Kalorienrechnerei gleich mal sein und mach ihn trotzdem nach, denn alle, die ihn probieren, werden dich lieben ;-), einschließlich Pubertiere, na das ist doch Grund genug;-).

Für ein Blech Kuchen brauchst du:

backen, Streuselkuchen, Thüringer Streuselkuchen, It's cake o'clock, Kuchenzeit, kein Kuchen ist auch keine Lösung

Quark-Öl-Teig:

300 g Quark

50 ml Öl

2 Eier

100 g Zucker

400 g Mehl

1 Päckchen Backpulver

1 Prise Salz

Dunkle Streusel:

300 g Mehl

150 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

200 g weiche Butter

10 g Kakao

Helle Streusel:

300 g Mehl

150 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

200 g weiche Butter

Guss:

250 ml Milch

50 g zerlassene Butter

Zubereitung:

Den Quark-Öl-Teig zubereiten und das etwas störrische Ding auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen.

Dann die beiden Streuselteige zubereiten und über dem Quark-Öl -Teig verteilen.

backen, Streuselkuchen, Thüringer Streuselkuchen, It's cake o'clock, Kuchenzeit, kein Kuchen ist auch keine Lösung

Bei 180°Grad Umluft für ca. 20-25 Minuten backen, solange bis die Streusel goldgelb sind (also die hellen, bei den dunklen würdest du wohl vergeblich warten ;-))))))).

Den Kuchen noch heiß mit dem Milch-Butter-Guss bestreichen und für mindestens einen Tag durchziehen lassen.

backen, Streuselkuchen, Thüringer Streuselkuchen, It's cake o'clock, Kuchenzeit, kein Kuchen ist auch keine Lösung

Ja und dann genießen, den Kuchen und das Leben als solches, aufpassen, dass du überhaupt genug abbekommst, denn alle, ich betone ALLE Pubertinchen, waren verliebt in dieses leckere Teil und dann dementsprechend sauer, als ich gewagt hatte, das aller-, allerletzte Stückchen zu essen (war halt zu schlecht versteckt, ne ;-))))))))).

backen, Streuselkuchen, Thüringer Streuselkuchen, It's cake o'clock, Kuchenzeit, kein Kuchen ist auch keine Lösung

Einen kleinen Film habe ich bei der Zubereitung auch gedreht, den kannst du dir hier angucken.

Ich wünsche dir jetzt noch eine zauberhafte Woche und hoffe, dass für dich immer mal wieder Cake o’clock ist.

backen, Streuselkuchen, Thüringer Streuselkuchen, It's cake o'clock, Kuchenzeit, kein Kuchen ist auch keine Lösung

Alltagsfeierliche Grüße

Bettina

Merken

Merken

Merken

Merken

5 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Da bekomme ich als Thüringer Pflanze im Berliner Exil gleich Heimweh! Lasst es euch schmecken! Genauso machen meine Oma und meine Mama den auch. Lecker 😋

Antworten
    Alltagsfeierin
    18. August 2017 20:51

    Hallo Sandra,

    wie schön, das Rezept ist hier noch ganz old fashioned schriftlich, a la Flüsterpost weitergegeben worden ;-). Um so besser wenn es noch mit dem Ursprung übereinstimmt.

    Schöne Wochenendfeierei.

    Liebe Grüße

    Bettina

    Antworten

Hallo Bettina,

der wird gleich nächste Woche nachgebauten.

Könntest Du nicht mal so ein Print Button einbauen. Dann könnte man deine Rezepte so schön ausdrucken

Liebe Grüße,

elke von elke.works

Antworten

    Entschuldigung… zu spät gesehen. Ist ja da ❤️❤️🌹🌹

    Antworten
    Alltagsfeierin
    19. August 2017 13:03

    Guten Morgen Elke,

    das freut mich sehr, zeige doch mal dein Ergebnis, lass mich mal wissen ob er bei dir der Printbutton funktioniert. Klappt nämlich anscheinend nicht immer….steht auch auf meiner TuEs-Liste, das zu beheben.

    Schönes Wochenende und liebe Grüße

    Bettina

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü