Die einfachste Zucchinicreme-Suppe der Welt

Zucchinicreme-Suppe, ein Kochquickie der äußerst lecker schmeckt. Einfach und schnell zubereitet.

Es gibt Rezepte, die sind so easy in der Zubereitung, dass ich mich fast nicht traue, sie auf den Blog zu packen ;-))), so eines ist die heutige Zucchinicreme-Suppe. Allerdings ist es nun einfach auch so, dass nicht immer alles kompliziert sein muss, damit es lecker schmeckt. Der zweite Vorteil: du hast in deinem Alltags-Rock’n’Roll ein großes Zeitfenster geschaffen, denn deine Lieben sind so ratz-fatz satt zu bekommen.

Zucchinicreme-Suppe, ein Kochquickie der äußerst lecker schmeckt. Einfach und schnell zubereitet.

Die Suppe kannst du auch ganz leicht aufpimpen. Croutons und Würstchen dazu, ein paar frische Kräuter und ein Klecks Schmand und schon steht das Mittagessen fix auf dem Tisch. Kalt schmeckt sie übrigens auch, das hatte ich die letzten Tage durch die heißen Temperaturen auch schon ausprobiert.

Für vier Portionen Zucchinicreme-Suppe brauchst du:

  • Ca. 1 kg Zucchini (hier kannst du auch gerne die schon etwas zu groß geratenen nehmen)
  • Öl zum Anbraten
  • 1 große Zwiebel
  • 1 l Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer
  • Kochcreme 7 % Fett

Zucchinicreme-Suppe, ein Kochquickie der äußerst lecker schmeckt. Einfach und schnell zubereitet.

Optional:

  • Schmand
  • Kräuter zum Verzieren
  • Selbstgemachte Croutons (das Rezept dafür habe ich dir hinter den Link gepackt)
  • Wiener Würstchen

Zubereitung der Zucchinicreme-Suppe:

  1. Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und in große Stücke schneiden.
  2. Die Zwiebel schälen und ebenfalls in größere Stücke würfeln.
  3. Etwas Öl in einem großen Suppentopf erhitzen und das ganze Gemüse darin für fünf Minuten andünsten.
  4. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und bei mittlerer Hitze für 20 Minuten köcheln lassen.
  5. Die Kochcreme zur fertigen Suppe geben, alles pürieren, mit Pfeffer und Salz abschmecken und zusammen mit den Croutons, dem Schmand und den Kräutern anrichten und genießen.
  6. Hier kannst du dir das Rezept für die einfachste Zucchini-Suppe der Welt ausdrucken.
  7. Guten Appetit!

Das Kochen der Suppe dauert noch am längsten und geschmacklich ist sie einfach lecker.

Zucchinicreme-Suppe, ein Kochquickie der äußerst lecker schmeckt. Einfach und schnell zubereitet.

Hast du auch so ein „Rezept“, das ganz ohne Schnickschnack auskommt und gerade deshalb von dir gerne gekocht wird? Erzähl doch mal!

Zucchinicreme-Suppe, ein Kochquickie der äußerst lecker schmeckt. Einfach und schnell zubereitet.

Ich wünsche dir einen leckeren Suppen-Dienstag.

Dienstagsfeierliche Grüße

Bettina, diealltagsfeierin.de

Du hast eine Zucchinischwemme im Garten? Folgende alltagsfeierlichen Zucchini-Rezepte kann ich dir anbieten:

Zucchini al forno

Pasta au Harald

Zucchini-Tomaten-Suppe mit Pestobaguette

Reis-Frischkäse-Pfanne mit Zucchini und Champignons

Pasta mit Zucchinisoße

Zucchinicreme-Suppe, ein Kochquickie der äußerst lecker schmeckt. Einfach und schnell zubereitet.

Zucchinicreme-Suppe, ein Kochquickie der äußerst lecker schmeckt. Einfach und schnell zubereitet.

Merk's dir für später!

Die pustenblumenleichte Monatsfeierei - Jeden Monat ein neues Thema mit Gastbeiträgen, Links zu Kollegen*innen, ein Freebie und die Chance auf eine alltagsfeierliche Überraschungspost in deinem Briefkasten.

Du möchtest keinen Artikel mehr verpassen? Dann ist die sonntägliche alltagsfeierliche Wochenpost deine Wahl mit der Übersicht der der Artikel der letzten Woche.

*Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse zum Zweck der Direktwerbung (Benachrichtigung über neuen Blogbeitrag) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO erhoben und verarbeitet wird. Die E-Mail-Adresse darf nur zu diesem Zweck benutzt werden, eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte findet nicht statt. In jedem Newsletter befindet sich ein Link zur Abmeldung. Die Speicherung der Daten kann jederzeit widerrufen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.