Wochenendfeierei No 44 * von #stay@home Runde 2, innerem Frieden und einer neuen Challenge der alltagsfeierlichen ritualen

Wochenrückblick No 44-2020

enthält ggf. Werbung für den alltagsfeierlichen Wochenrückblick No 44-2020, durch Verlinkungen, zu Projekten, Bloggerkolleginnen und ggf. Kooperationen. Kennzeichnungspflichtig, allerdings immer von Herzen und aus Überzeugung.

Was hat dich diese Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stellt Denise von Frl. Ordnung jedes Wochenende auf ihrem Blog. Ich möchte diesen Rückblick als meine persönliche Wochenendfeierei zelebrieren und dir ein bisschen erzählen, was im Hause Alltagsfeierei so los war.

Mein alltagsfeierlicher Wochenrückblick No 44-2020

Was wohl die Meisten (zumindest in meiner alltagsfeierlichen Bubble) vermutet hatten, ist nun eingetroffen: wir befinden uns im zweiten Lockdown “light” des Jahres 2020.

Um meine Gefühle diesbezüglich in den Griff zu bekommen bzw. um auch wieder in die Klarheit zu kommen, habe ich das Ganze für dich in der  Seelensache No. 44 * Innerer Frieden *  zusammengefasst. Vielleicht findest du dort auch einen kleinen Anker für die nächsten Wochen.

Wochenrückblick No 44-2020. Kurland, die Duftlampe Raindrop und die Erklärung, wie ätherische Öle deine Psyche positiv beeinflussen können

Ansonsten war meine Woche völlig normal alltagsfeierlich: Mails beantworten, Angebote schreiben, Kooperationen checken, annehmen oder auch des Öfteren absagen, den Newsletter vollenden und auch einige Zoomcalls standen auf meiner Tu-Es-Liste. Artikel vorbereiten und Fotos machen und mich mit meiner neuen Weiterbildung und dem Lernen beschäftigen.

Dazu noch mein ganz normales Mama-Leben, Einkaufen, Kochen, Sporteln und auch meine Selbstfürsorge bekommt inzwischen täglich offiziellen Raum in meinem Kalender.

Wenn ich das so schreibe, wird mir mal wieder deutlich, wie viel ich doch täglich mache, ohne es so richtig wahrzunehmen und du schätzen.

Dir geht’s wahrscheinlich genauso, Zeit, uns das mal wieder bewusst zu machen und uns selbst dafür zu loben, oder?

Auch auf meinem Blog gab es so einige Artikel diese Woche:

Weißwurst-Salat, oder wenn eine Fränkin des Landes verwiesen wird.

Ich denke, ich habe den passenden Zeitpunkt für die Veröffentlichung des Artikels gewählt. Herr Söder hat gerade anderes zu tun, als die Einhaltung der klassischen Verwendung der bayerischen Weißwurst zu überwachen ;-))). Bist du auch experimentierfreudig? Hier geht’s zum Rezept für den fränkischen Weißwurst-Salat.

Rezept für einen bayerischen Weißwurst-Salat. Weißwurst auf die andere Art. diealltagsfeierin.de

Vol. 2 des Projekts “alltagsfeierliche rituale”: komm’ mit durch einen #entschleunigtennovember.

Heute startet auf Instagram die zweite Runde unserer gemeinsamer Challenge. Mach’ gerne mit und damit du weißt wie und warum, findest du hier alle Informationen zum entschleunigten November:

#entschleunigternovember die neue Challenge des Projekts alltagsfeierliche rituale

“Licht und Schatten”: der November-Newsletter erscheint am 02. November 2020. Bist du schon angemeldet?

Jeder, der sich in der Newsletter-Mailingliste registriert hat, ist im monatlichen Lostopf und kann solch ein #alltagsfeierlicheüberraschungspost-Päckchen gewinnen. Ich verlose immer mindestens eines anhand der aktuellen Liste und frage dann lieb nach, ob der Gewinner gerne Post möchte, wenn nicht, wird neu ausgelost ;-))).

Dieses Mal gibt es übrigens ein exklusives Gewinnspiel, das nur im Newsletter enthalten ist und die Anmeldung für diese Runde ist noch bis heute möglich.

Licht und Schatten das Thema des Newsletters im November auf diealltagsfeierin.de. Wochenrückblick No 44-2020

Die aktuellen Gewinnspiele und alltagsfeierlichen Extra-Goodies 

#gingin

Dass ich Gin sehr gerne mag, kannst du unschwer an meinen Rezepten für das Gin-Tonic-Gelee und meinem Glühgin-Rezept (dort findest du auch die Gin-Freebies) erahnen. Wenn du nun auch gerne frischen Wind in deinem Gin-Regal hättest, dann habe ich einen schönen Rabatt-Code für dich.

Glühgin, Glüh-Gin, heißer Gin, Punsch, Fruchtpunsch, Blutorangen-Saft, Zimt, Sternanis, Orangen, Ginger Beer, Ginger Ale, heißes Getraenk, Kinderpunsch, Silvester, geselliges Beisammensein, Freebie

Mit dem Code BettinasAbenteuer bekommst du bei BIRDS  20 % auf den Warenkorb deiner Ginbestellung. GIN-Tastisch, oder?

BIRDS unterstützt übrigens auch immer soziale Projekte, davon werde ich dir in meiner nächsten Story mal ausführlicher berichten.

#diefreitagsfragerei – Meine Antwort Wochenrückblick No 44-2020

Diese Frage hatte ich dir diese Woche gestellt:

Wochenrückblick No 44-2020, #diefreitagsfragerei

Dieses Jahr ist es mir noch deutlicher geworden, wie wichtig es ist, in sich selbst zu investieren. Während ich die vergangenen Jahre doch sehr lange innerlich mit mir diskutiert habe, ob ich mir das “erlauben” darf, merke ich nun, dass es mir von Invest zu Invest leichter fällt, dafür Geld auszugeben, auch wenn ich noch nicht weiß, ob ich damit arbeiten werde oder zukünftig einen Teil meines Einkommens davon erwirtschaften kann.

Wissen, das ich habe, das kann mir keiner mehr nehmen und aus meinen Erfahrungen weiß ich, es tun sich oft dort neue Wege für mich auf, auf die ich durch reines Planen und Denken niemals gekommen wäre.

Also auf zu neuen Ufern! Wer weiß, wohin diese mich führen werden.

Klitzekleine Glücklichmacher im Wochenrückblick No 44-2020

  • Meine tägliche Meditation, die mich erdet und mir immer mehr Gelassenheit schenkt.
  • Mein Besuch bei Käthe und ihre Geschichten aus der Kriegszeit, die mir noch deutlicher machen, wie gut es mir geht.
  • Das Gefühl, reich zu sein und das meine ich nicht in materieller Hinsicht.
  • Die erste Woche des 4-Wochen-Yoga-Programms von Mady Morrison, das ich nun im Lockdown noch besser brauchen kann.

Speiseplan im Wochenrückblick No 44-2020

Wenn du zu den regelmäßigen Leser*innen gehörst, wirst du den Essensplan / Wochenplan vermissen. Der ist zum Solodarsteller geworden und den Essensplan für nächste Woche findest du, wenn du auf den Link klickst:

Essensplan KW 45-2020, Freebie zum Selberplanen und Rezepte für die ganze Familie

Hab einen entspannten Sonntag. Schreib mir auch gerne, wenn du Impulse und Ideen hast, denn für mich ist ein Tag auch immer besonders schön, wenn ich mich mit tollen Menschen austausche.

Sonntagsfeierliche Grüße

Bettina, diealltagsfeierin.de

P. S. Möchtest du immer sonntags einen Überblick der veröffentlichen Artikel der letzten Woche? Dann abonniere hier die sonntägliche Wochenpost.

Merk's dir für später!

Die pusteblumenleichte Monatsfeierei - Jeden Monat ein neues Thema mit Gastbeiträgen, Links zu Kollegen*innen, ein Freebie und die Chance auf eine alltagsfeierliche Überraschungspost in deinem Briefkasten.

Du möchtest keinen Artikel mehr verpassen? Dann ist die sonntägliche alltagsfeierliche Wochenpost deine Wahl mit der Artikelübersicht der letzten Woche.

*Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse zum Zweck der Direktwerbung (Benachrichtigung über neuen Blogbeitrag) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO erhoben und verarbeitet wird. Die E-Mail-Adresse darf nur zu diesem Zweck benutzt werden, eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte findet nicht statt. In jedem Newsletter befindet sich ein Link zur Abmeldung. Die Speicherung der Daten kann jederzeit widerrufen werden.

3 Kommentare

  1. Beate Werner

    Liebe Bettina, danke für deinen Post!
    Ja, es sind verrückte Zeiten 🦠😷 …
    Um so mehr muss man/FRAU sich nicht nur um seine Lieben, sondern auch um sich selbst kümmern. Deine Yoga challenge gefällt mir sehr. Ich stimme mich gerade mit einem Glas Goldene Milch ein, plane den Rest der Woche und steige morgen früh mit den Übungen ein.
    Namaste…
    Bleib gesund und fröhlich.
    Liebe Grüße
    Beate

  2. Liebe Bettina,
    ja, man macht echt viel und hat doch manchmal das Gefühl, dass nichts war.
    Ich freue mich auf die Challenge und die Zeit mit euch. Auf den Yogatrack muss ich auch mal zurück.
    Liebste Grüße
    Nicole

  3. Liebe Bettina,

    mein Sonntag startete wie schon so oft mit mir alleine, dem ersten Kaffee und deiner schönen Wochenendfeierei.

    Danke für den Yogahinweis. Ich werde mir die Anfänger-Challenge einmal ansehen. Mal sehen, ob ich die Ruhe dafür finde, keine Zeit ist diesen Monat für mich ja keine “Ausrede”🤗

    Liebe Grüße von Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.