Gin, Gin – Rezept für ein leckeres Gin-Tonic-Gelee mit Apfel

Gin-Tonic-Gelee mit Apfel, Cocktailglück am Frühstückstisch, diealltagsfeierin.de

Zu Beginn diesen Monats hatte meine alltagsfeierliche Monatspost Premiere. Zum Einstieg in meinen Newletter haben wir das Monats-Thema Apfel gewählt. Apfelrezepte gibt es schon einige auf meinem Blog und heute kommt ein neues „Cocktail-Glück“ für den Frühstückstisch dazu: ein Gin-Tonic-Gelee mit Apfel.

Apfel geht immer und kombiniert mit dem feinen Geschmack von deinem Lieblings-Gin wird nun schon dein Frühstück zum Herzhüpfermoment.

Für ca. 1,2 l Gin-Tonic-Gelee mit Apfel brauchst du:

  • 400 ml klaren Apfelsaft
  • 400 ml Tonic Water
  • 100 ml Gin
  • 2 säuerliche Äpfel
  • Saft einer Limette und einer Zitrone
  • 1 kg Gelierzucker 1:1Gin-Tonic-Gelee mit Apfel, Cocktailglück am Frühstückstisch, diealltagsfeierin.deGin-Tonic-Gelee mit Apfel, Cocktailglück am Frühstückstisch, diealltagsfeierin.de

Zubereitung des Gin-Tonic-Gelees mit Apfel:

  • Die Äpfel schälen und klein würfeln.
  • In eine Schüssel geben und mit dem Saft einer halben Zitrone mischen, damit sie sich nicht verfärben.
  • Den Gelierzucker mit dem Apfelsaft und dem Tonic Water mischen und unter Rühren zum Kochen bringen.
  • Nun die Apfel-Würfel hinzugeben und unter weiterem Rühren die Masse für vier Minuten sprudelnd kochen lassen.
  • Danach eine Gelierprobe machen. Dazu gibst du eine kleine Menge des Gelees auf einen Teller und überprüfst, ob die Masse bereit geliert. Wenn das nicht der Fall ist, lasse das Gelee noch für ca. 2 Minuten weiter sprudelnd kochen.
  • Danach den Gin unterrühren und die Flüssigkeit randhoch in vorbereitete, vorher ausgekochte Einmachgläser geben.
  • Diese mit Twist-off-Deckeln verschließen und zum Abkühlen auf den Deckel stellen.
  • Abkühlen lassen und beim nächsten Frühstück dein Cocktail-Glück genießen.
  • Hier geht’s zum Rezept: Gin-Tonic-Gelee mit Apfel.
  • Gin, Gin & guten Genuss!

Freebie Anhänger Gin-Tonic-Gelee mit Apfel

Als kleines Freebie habe ich dir noch ein paar Anhänger für das Gin-Tonic-Apfel-Gelee gestaltet. Einfach auf Kraftpapier ausdrucken und schon hast du ein schönes Geschenk aus deiner Küche. Hier kommst du zum Freebie Gin-Tonic-Gelee mit Apfel

Magst du das Cocktail-Glück am Frühstücktisch? Dann habe ich für dich auch noch eineLillet-Wilde-Beeren-Marmelade und eine Orangen-Aperol-Marmelade für dich.

Ich wünsche dir viel Freude beim Nachmachen und wenn du deine Ausbeute auf Instagram zeigst, darfst du gerne #alltagsfeierlichgekocht verwenden, denn dann kann ich auch daran teilhaben und wie du weißt: #teilenisttoll.

Das Newsletter-Thema für den Oktober ist auch schon fix und wenn dir Rezepte, DIYs, Geschichten oder etwas anderes zu „Festliche Herbstfeierei“ einfällt, dann nix wie los. Schicke mir einfach die Links oder eine E-Mail mit der Idee an hello@diealltagsfeierin.de, damit die Oktober-Post genauso schön oder noch schöner ;-))) als die Septemberfeierei wird.

Ich wünsche dir nun einen fantastischen Vizefreitag.

Donnerstagsfeierliche Grüße

Bettina, diealltagsfeierin.de

P. S. : Hier kannst du dich zum Newsletter anmelden, damit du ihn im Oktober in deinem Posteingang hast. Meinen täglichen Blog auf Insta findest du hier.

Gin-Tonic-Gelee mit Apfel, Cocktailglück am Frühstückstisch, diealltagsfeierin.de

Gin-Tonic-Gelee mit Apfel, Cocktailglück am Frühstückstisch, diealltagsfeierin.de

 

Merk's dir für später!

Die pustenblumenleichte Monatsfeierei - Jeden Monat ein neues Thema mit Gastbeiträgen, Links zu Kollegen*innen, ein Freebie und die Chance auf eine alltagsfeierliche Überraschungspost in deinem Briefkasten.

Du möchtest keinen Artikel mehr verpassen? Dann ist die sonntägliche alltagsfeierliche Wochenpost deine Wahl mit der Übersicht der der Artikel der letzten Woche.

*Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse zum Zweck der Direktwerbung (Benachrichtigung über neuen Blogbeitrag) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO erhoben und verarbeitet wird. Die E-Mail-Adresse darf nur zu diesem Zweck benutzt werden, eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte findet nicht statt. In jedem Newsletter befindet sich ein Link zur Abmeldung. Die Speicherung der Daten kann jederzeit widerrufen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.