Wochenendfeierei No 28-2020 * Vom Seiltanzen und Pflicht und Kür in Balance

enthält ggf. Werbung für den alltagsfeierlichen Wochenrückblick No 28-2020, die Aktion alltagsfeierliche Rituale durch Verlinkungen, zu Projekten, Bloggerkolleginnen und ggf. Kooperationen. Kennzeichnungspflichtig, allerdings immer von Herzen und aus Überzeugung.

Wochenrückblick No 28-2020 

Was hat dich diese Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stellt Denise von Frl. Ordnung jedes Wochenende auf ihrem Blog. Ich möchte diesen Rückblick als meine persönliche Wochenendfeierei zelebrieren und dir ein bisschen erzählen, was im Hause Alltagsfeierei so los war.

Mein alltagsfeierlicher Wochenrückblick  (Maskerade Woche 17)

Letztes Wochenende war ich zum Arbeiten und Feiern in Düsseldorf. Eines der geshooteten Projekte ist auch schon veröffentlicht und die Details findest du ein bisschen weiter unten in der Wochenendfeierei.

Durch diese kurzfristige Auszeit und dem Wissen, dass ab Mittwoch Gabi von heymlichkeiten mich zum Arbeiten besuchen kommen wird, habe ich die ersten drei Wochentage fokussiert an meinen Blogartikeln und allem gearbeitet, für das dann ab Mittwoch keine Zeit mehr war.

Wenn man zu zweit so intensiv zusammenarbeitet und nebenbei aber eben auch noch la Familia und Co. rockt, ist das schon einem Seiltanz gleichzusetzen, den von uns viele Working-Moms so tagtäglich vollführen.

Trotzdem ist es wichtig und richtig, auch in seine Herzhüpfereien und Zukunft zu investieren und nicht nur darauf zu warten, dass dafür schon mal irgendwann und irgendwie Zeit sein wird.

Gabi und ich haben aber auch darauf geachtet, dass der Genuss nicht zu kurz kam, denn wer viel arbeitet, darf auch seine Pausen nicht vergessen. Deshalb haben wir uns zum Auftakt im “glück und gut” eine Mittagspause gegönnt.

Wochenrückblick No 28-2020, glück & gut

Auch ein spontanes Treffen mit meinem Fräulein Alltagsfeierin zu einem Lunch war möglich und abends haben die sommerlichen Temperaturen zum Sitzen auf der Terrasse eingeladen.

Alltagsfeierlicher Newsletter

Ein großes Stück weiter sind wir mit der Planung für den alltagsfeierlichen Newsletter gekommen. Dieser soll nicht eine Wiederholung der Benachrichtigung der veröffentlichten Blogartikel sein, sondern für dich als Leser*in einen wirklichen Mehrwert bieten. Du sollst dich auf ihn freuen und ihn nicht als zusätzliches Zuspamen deines Mail-Posteingangs empfinden.

Ich möchte dich beschenken u. a. mit Freebies und einer ganz besonderen Aktion, die ich so von anderen Bloggern noch nicht kenne. Außerdem möchte ich in ihm auch schöne Artikel meiner Bloggerkollegen*innen vorstellen und so z. B. auch kleinen Blogs zu etwas mehr Sichtbarkeit verhelfen.

Ich möchte dich als Leser*in mit einbeziehen, in dem ich dir die Monatsthemen schon vorher vorstelle und auch von dir Empfehlungen, Wünsche und Inspirationen mit einfließen lasse, so dass wiederum andere davon profitieren.

Wir planen die Einführung nun für September und spätestens Anfang August verraten wir dir das erste Monatsthema.

(Werbung) Die Feste feiern, wie sie fallen mit Prosecco DOC

Pflicht und Kür in Balance ;-))) so könnte ich die Kooperation mit Prosecco DOC kurz zusammenfassen. Denn das Thema war After-Work-Picknick und genau ein solches haben Christin, Gabi und ich in Düsseldorf im Hotelzimmer veranstaltet…..

Eine traumschöne Shootingkulisse war das und sogar der Prosecco hatte sich farblich ins Gesamtkonzept eingefügt…..

Wenn du zukünftig auch nur noch echten Prosecco genießen möchtest, helfe ich dir in meinem Artikel die kleinen und äußerst feinen Unterschiede kennenzulernen. Lies gerne vorbei.

Prosecco DOC, Prosecco DOC Afterwork, Picknick im Hotel, alltagsfeierliche Rituale, Hinter den Kulissen von diealltagsfeierin.de, 25h Hotel in Düsseldorf

Verlosung

Letzte Woche habe ich eine neue Rezension veröffentlicht und vielleicht möchtest du Kathrins Buch auch gewinnen? Dann lies gerne im Powerfrauen-Interview vorbei. Bis heute Nacht 23:59 Uhr ist der Lostopf noch geöffnet.

Wildnispädagogin und Autorin Kathrin Blum

#diefreitagsfragerei – Meine Antwort im Wochenrückblick No 28-2020.

Diese Frage hatte ich dir diese Woche gestellt:

#diefreitagsfragerei No 28-2020

Wie meine Woche war, habe ich dir quasi heute schon durch die Wochenendfeierei beantwortet und ich genieße es, wenn ich so grandios weiter meinen ganz persönlichen Weg gehen darf: Schritt für Schritt und pusteblumenleicht.

Karten-Glück

Vor kurzem habe ich vier ganz besondere Postkarten verlost und  die vier Gewinnerinnen haben bereits die Überraschungspost bekommen.  Vielleicht hast du ja auch Lust, jemanden mit einer ganz persönlichen Postkarte eine Freude zu machen.

Das funktioniert über diesen Link (mobile only, da du dir hierfür eine App herunterlädtst) ganz easy und wie die Gestaltung funktioniert, das zeige ich dir, wenn du aufs Foto klickst.

Mit dem Code: BETTINAS2CB bekommst du 3€ gutgeschrieben, so dass die erste Karte schon mal gratis ist ;-))).

myPostcard-App, Karten easy online machen. Wochenrückblick No 28-2020

#meinjunimitmir

Bald werden wir euch nun bezüglich des Termins für das #meinjunimitmircocktail Zoomtreffen informieren. Wir werden alle die sich bereits angemeldet haben via einer Instagram-Gruppe direkt kontaktieren, um so die Details abzustimmen.

Wer noch gerne daran teilnehmen möchte, schickt bitte eine Mail an hello@alltagsfeierliche-rituale.de

Wir freuen uns übrigens auch, wenn du dich aktiv beteiligst und haben folgende Fragen an dich:

  • Welche Ideen hast du?
  • Welche Themen interessieren dich?
  • Was ist das Thema, das du gerne gemeinsam gerockt haben möchtest?
  • Was wünschst du dir von uns? Denke gerne groß, darin sind wir auch gut!

Klitzekleine Glücklichmacher im Wochenrückblick No 28-2020

  • Meine Teilnahme im Hotelzimmer in  Düsseldorf an einem virtuellen Foodblogger-Event von kommunikation.pur. Kreativ entstanden durch die herrschenden Coronabestimmungen und deshalb auch wirklich besonders, Danke für die Einladung!
  • Ein supertoller Auftrag in meiner Herz-Stadt Würzburg, nächsten Mittwoch erzähle ich dir davon schon mehr.
  • Der Besuch von Gabi und zum Wochenende zusätzlich von Birgit. Frauen-Power-Träume-Groß-Wochenende ;-)))), denn nach dem Mutboard ist vor dem eigentlichen Aktiv-Werden.

Speiseplan im Wochenrückblick No 29-2020

Wenn du zu den regelmäßigen Leser*innen gehörst, wirst du den Essensplan / Wochenplan vermissen. Der ist zum Solodarsteller geworden und den Essensplan für nächste Woche findest du, wenn du auf den Link klickst:

Essensplan No 29-2020

Wie war deine Woche, was hast du für deine Projekte getan? Hab eine schöne Sonntagsfeierei.

Sonntagsfeierliche Grüße

Bettina, diealltagsfeierin.de

Wochenendfeierei No 27-2020, Würzburg, Beruf Blogger, Hinter den Kulissen

Merk's dir für später!

1 Kommentare

  1. Liebe Bettina,
    ich lese deine Posts einfach so gerne. Sie sind immer voll von echtem Optimismus und nicht so heititei- du verstehst ;).
    Ich finde es klasse, wie ihr zusammen gefunden habt, was ihr so rockt und auf die Beine stellt.
    Hab also ein alltagsfeierliches Wochenende (was ja null Widerspruch in sich birgt).
    Liebe Grüße
    Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.