Wochenendfeierei No 09-2022 * Von Hilfsaktionen, beYOUtiful YOU und weiteren Lichtblicken

Wochenendfeierei No 09-2022, diealltagsfeierin.de

@enthält ggf. Werbung für den alltagsfeierlichen Wochenrückblick No 09-2022, durch Verlinkungen, zu Projekten, Bloggerkolleginnen, Affiliate Links (diese sind mit * markiert, hier bekomme ich eine kleine Provision, wenn du über meinen Link gehst und dort einkaufst. Danke für deine dadurch entgegengebrachte Unterstützung und Wertschätzung mir gegenüber) und ggf. Kooperationen. Kennzeichnungspflichtig, allerdings immer von Herzen und aus Überzeugung.

Was hat dich diese Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stellt Denise von Frl. Ordnung jedes Wochenende auf ihrem Blog. Ich möchte diesen Rückblick als meine persönliche Wochenendfeierei zelebrieren und dir ein bisschen erzählen, was im Hause Alltagsfeierei so los war.

Diese Woche eine Einleitung zu schreiben fällt mir schwer und doch versuche ich einfach meine Gedanken in die Tastatur fließen zu lassen. Innerlich bin ich hin und her gerissen und doch merke ich auch, dass es uns guttut, wenn wir den Krieg nicht verdrängen, helfen, wo wir können und uns doch auch auf die schönen Erlebnisse des Tages besinnen können.

Denn es gibt sie und so habe ich mich auch auf Social Media zu dieser wilden Mischung entschieden, auch wenn ich gerade selbst noch nicht so oft sichtbar bin.

Das hatte aber auch einen anderen Grund, denn neben so einiger Zoomcalls und Weiterbildungen hatte ich ab Mittwoch Frau Heymlich zu Besuch und wir haben gemeinsam weiter an der technischen Seite und Gestaltung der beYOUtiful YOU Plattform gearbeitet.

Was soll ich sagen, wir sind ein großes Stück weitergekommen und doch gibt es noch sooo viel zu tun. Ich habe gerade ziemlich viel Respekt vor dem, was ich da machen möchte. Um nicht zu sagen: eine Heidenangst.

Und wenn du gerne mal sehen willst, von was ich da schreibe: hier habe ich eine Erklärung und Vorankündigung veröffentlicht.

beYOUtiful you, Human Design diealltagsfeierin.de

Wie du dann sehen wirst, ist dort ein Platzhalter für ein Video und ich habe das bewusst so veröffentlicht, damit du auch siehst, womit ich gerade am meisten innerlich diskutiere: mich endlich ans Aufnehmen der Videos zu machen und ein Vorstellungsvideo soll es als erstes werden.

#derwegentstehtbeimgehen und deshalb teile ich auch gerne diese großen kleinen Meilensteine mit dir. Und auch der Gedanke: „Ich muss jetzt noch nicht wissen, wie es funktioniert“, lässt mich dann morgen wieder den nächsten Schritt machen.

Mein alltagsfeierlicher Wochenrückblick No 09-2022

Montag war der letzte Tag im Februar und meine Co-Autorin Fidi hat mit ihrem Artikel „Seelenverwandte – Seelenmenschen“ das Monatsthema #mädelsabend meets #seelenschwestern sehr schön abgeschlossen.

Fidi - Co-Autorin mit #seelenschwestern und dem Thema Seelenverwandte, Seelenfamilie

Die Aussicht auf den Frühling ist auf jeden Fall ein #lichtblick und deshalb hatte ich am Donnerstag das erste frühlingshafte Rezept für dich: Frühlings-Obatzda.

Frühlings-Obatzda, Eingelegter Feta, Rezept für dein Buffet und zum Genießen, diealltagsfeierin.de, Zwiebel-Schinken-Aufstrich

#auchdasgehtvorbEI – das Newsletter-Thema im April

Der Newsletter ist raus und so wird es an der Zeit euch das April-Thema schon mal vorzustellen. Wir kombinieren das Thema #vergänglichkeit mit #ostern und so haben wir wieder viele Möglichkeiten und Sichtweisen, das zu beleuchten.

Hast du ein leckeres Rezept für mich, das bei deinem Osterbrunch nicht fehlen darf? Wie gehst du mit dem Thema Vergänglichkeit um?

#diefreitagsfragerei, Wochenglückrückblick, Wochenendfeierei, KW17-19, Speiseplan, Wochenplan KW 18-19, Osterbrunch, Ostern feiern, Osterlamm, Osterfruehstueck

Warst du vielleicht auch schon mal froh, dass es nur eine Phase war ;-)))? Schreibe mir gerne deine Ideen und auch für Gastartikel ist wieder viel Platz.

Ich freue mich auf deine Mail, schreib einfach an hello@diealltagsfeierin.de

Bist du schon angemeldet?

Und möchtest du noch vor allen anderen die Details wissen? Dann melde dich gerne für die pusteblumenleichte Monatspost an. Darin bekommst du schon viele Anregungen und Ideen zu diesem Thema.

Jeder, der sich außerdem in der Newsletter-Mailingliste registriert hat, ist im monatlichen Lostopf und kann ein #alltagsfeierlichesüberraschungspost-Päckchen gewinnen, das auch immer das Monatsthema etwas aufgreift.

#diefreitagsfragerei im Wochenrückblick No 09-2022

Bei #diefreitagsfragerei habe ich diese Woche eine Frage, die sogar ein kleines Projekt werden kann, wenn du das möchtest.

Komm dir selbst auf die Spur und entdecke ganz konkret, was dich innerlich so richtig anspricht und da geht es nicht nur (aber auch ) um Tätigkeiten, die dich glücklich oder erfüllt machen, sondern etwas mehr:

Welche Bücher, Serien, Filme, Musik, Podcast sind das z. B.?
Was für Kleidung, welche Farben oder Düfte?
Was für Menschen, die deinen Weg kreuzen?
Welches Essen, welche Länder oder Orte machen dich neugierig?

….verstehst du, was ich meine, es kann wirklich in jede Richtung gehen…?

Sich so gut besser kennenzulernen und das auch zu sammeln: auf einem Moodboard oder in einem Notizbuch. Für was ist das gut?

Das Wissen darüber kann im richtigen Moment ein Lichtblick sein und deshalb lade ich dich dazu ein.

Gewinnspiel – letzte Teilnahmemöglichkeit

Vor kurzem war Tanja vom Energiezentrum Kohl bei mir im Vorgestellt-Interview zu Gast und sie hat mir für dich ihr aktuelles Buch, eine CD und zwei Kartensets zur Verlosung mitgegeben. Was du davon gewinnst, entscheidet das Los. Es wird zwei Sets geben: einmal Buch und Kartenset, einmal CD und Kartenset.

Hier und hier kannst du noch bis zum 08.03.2022 teilnehmen: Viel Glück!

Energiezentrum Kohl, Tanja, die Reiki-Meisterin im Vorgestellt Interview No 26 auf diealltagsfeierin.de

Geschenk von Bookbeat für dich

Mit BookBeat habe ich vor einigen Jahren kooperiert und ich bin als zahlende ;-))) Kundin dort geblieben. Bis zum 31.03. wird dort eine tolle Aktion angeboten:

Über diesen Link zu BookBeat kannst du mit dem Code BBGNDBQM
das Angebot für 60 Tage kostenlos testen und auch ich profitiere davon, da ich als Geschenk mein Abo ebenfalls für 30 Tage kostenlos nutzen kann. Win-win also und inzwischen findest du dort auch viele Bücher als Leseausgabe. Wenn du das mal ausprobieren möchtest, dann gerne!

Bookbeat, Hörbuchapp, Hörbücher, Hörbuch, Flawed, Cecilia Ahern,

Spendenaktion von World Vision

Wenn du mich schon länger begleitest, dann weißt du auch, dass ich ein Indisches Patenkind über World Vision habe. Ich schätze die Arbeit, die World Vision macht sehr und habe nun auch mitbekommen, dass sie aktiv Kindern und Familien aus der Ukraine helfen:

Die ganze Welt blickt mit Entsetzen auf die Krise in Europa. Familien in der Ukraine haben über Nacht alles verloren und mussten ihr Zuhause verlassen. Die Menschen leben in Angst und Ungewissheit. Raketen und Kämpfe an vielen Fronten zwingen Familien dazu, seit dem 24. Februar in Kellern oder U-Bahn-Stationen auszuharren, mit Ausgangssperren und Engpässen zu leben, ihre Städte zu evakuieren oder in Nachbarländer zu fliehen.

Die Kinder brauchen unsere Hilfe mehr denn je. Bitte unterstützen Sie unseren Einsatz vor Ort!

Helfen Sie den Kindern und Familien aus der Ukraine

World Vision ist lokal aktiv und hat umgehend damit begonnen, Hilfsmaßnahmen mit Partnern zu koordinieren, um Menschen auf der Flucht vor dem Krieg mit Nothilfe zu versorgen und insbesondere Kindern Schutz zu bieten. Dafür werden wir zum Beispiel in Rumänien Nothilfepakete an Geflüchtete verteilen und Kinderschutzzentren einrichten, um Kinder mit dem nötigsten zu versorgen und sie mit psychologischer Hilfe zu unterstützen, um ihre traumatischen Erlebnisse zu verarbeiten.

Die Kinder und ihre Familien erleben eine unvorstellbare Katastrophe und blicken in eine ungewisse Zukunft. Diese Menschen brauchen dringend unsere Hilfe! (Quelle Worldvision)

Jetzt überlege ich dafür eine offizielle Spendenaktion über diealltagsfeierin.de zu starten. Was hältst du davon, wärst du dabei oder bist du der Meinung, dass es schon genug Spendenaktionen gibt. Ich danke dir für dein Feedback!

Glücklichmacher im Wochenrückblick No 09-2022

  • Eine Spendenaktion meiner Zumbatrainerin Lea: so können wir mit Tanzen noch etwas Gutes tun.
  • Würzburg hilft! Und das nicht wenig und es macht mich glücklich im Landkreis einer solchen emphatischen Stadt zu leben.
  • Ein Kaffeedate mit Frau Heymlich und der Herzensfreundin: pure Herzhüpferzeit mit leckerem Kuchen.
  • Ich weiß jetzt, wie ich kleine Icons selbstgestalten kann: auch so etwas macht mich glücklich.

Speiseplan im Wochenrückblick No 09-2022 für die Woche vom 07.03.22 – 13.03.2022

Den Essensplan für nächste Woche und natürlich auch die Rezepte findest du, wenn du auf den Link klickst:

Essensplan No 10-2022, der wöchentliche Speiseplan auf diealltagsfeierin.de mit Freebie zum Ausdrucken

Wie geht es dir?

Kommst du einigermaßen klar, was hilft dir, was hilft dir nicht, erzähle es mir gerne.

Sonntagsfeierliche Grüße

Bettina, diealltagsfeierin.de

P. S. Möchtest du immer sonntags einen Überblick der veröffentlichen Artikel der letzten Woche? Dann abonniere hier die sonntägliche Wochenpost.

Merk's dir für später!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.