Wochenendfeierei No 23-2024 * von Lebensheldinnen!, LeichtICHkeit und einem mediterranen Linsensalat

Wochenrückblick No 23-2024, diealltagsfeierin.de

enthält ggf. Werbung für den alltagsfeierlichen Wochenrückblick No 23-2024, durch Verlinkungen, zu Projekten, Bloggerkolleginnen, Affiliate Links (diese sind mit * markiert, hier bekomme ich eine kleine Provision, wenn du über meinen Link gehst und dort einkaufst. Danke für deine dadurch entgegengebrachte Unterstützung und Wertschätzung mir gegenüber) und ggf. Kooperationen. Kennzeichnungspflichtig, allerdings immer von Herzen und aus Überzeugung.

Was hat dich diese Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stellt Denise von Frl. Ordnung jedes Wochenende auf ihrem Blog. Ich möchte diesen Rückblick als meine persönliche Wochenendfeierei zelebrieren und dir ein bisschen erzählen, was im Hause Alltagsfeierei so los war.

Gerade habe ich mich etwas in mein Schneckenhaus zurückgezogen, zumindest was die Stories auf Instagram betrifft. Zwei Seelen schlagen da in meiner Brust: einerseits möchte ich dich gerne auch an meinem Alltag teilnehmen lassen, anderseits ist das Filmen und Daran-Denken auch immer mit Ablenkung verbunden, die erstens viel Zeit in Anspruch nimmt und zweitens dann doch irgendwie im Nirgendwo verpufft. Somit also noch weniger sinnvoll ist.

Gerade, wenn du ein volles und vielseitiges Leben fühlst, ist es wichtig immer mal wieder zu gucken, wohin der eigentliche Fokus gehen kann und darf.

Denn bei vielen Tätigkeiten, unendlich vielen Tu-Es-Posten und vielen persönlichen Kontakten, die das Coaching und Mentoring mit sich bringen, darf man da sehr bewusst mit seiner Zeit umgehen.

Der eigenen Selbstsabotage auf der Spur – Teil 2

Vor ein paar Wochen habe ich dir schon mal von den Themen berichtet, bei denen ich mich, trotz besseren Wissens, selbst sabotiere.

Um dem Einhalt zu gebieten, habe ich erstmal alle Themen zentral in meinem Visionbook gesammelt und werde diese jetzt nach und nach verändern.

Mehr Trinken – diesen Punkt habe ich schon als neue Gewohnheit etabliert und damit bin ich auch schon zufrieden.

Wasser, Freebie zum Ausdrucken, Geschenk, Bewegung einfrieren

Regelmäßig Kraftsport – dieser ist die letzten Monate oft einfach weggefallen. Meine Ausreden mir selbst gegenüber waren vielfältig und teilweise auch nachvollziehbar und doch MUSS (und hier schreibe ich bewusst “muss”) diese Priorität ganz weit oben stehen, damit die Gesundheit meiner HWS und Wirbelsäule insgesamt weiterhin gut unterstützt wird. Genug ist da schon angegriffen und auch wenn die OP vom letzten Jahr sehr gut unterstützt, ist es doch kein Freibrief für mich, es da schleifen zu lassen. Diese Woche hat es gut funktioniert: 2 x Zumba und 3 x Kraftzeit sind absolut okay und wenn die morgige Yogaeinheit noch dazu kommt, kann ich von einer perfekten Woche sprechen.

XbyX KRAFTZEIT das fünf Wochen Sportprogramm mit Blackroll, Wochenrückblick No 01-2022

Die Woche vor den Tagen

Wir Frauen haben Zyklen und auch, wenn der Verstand das einerseits eigentlich wissen müsste, meint doch immer wieder mein innerer Antreiber mir das ausreden zu wollen.

Wenn sich dann durch die Wechseljahre bedingt der eigene Zyklus noch verkürzt, sind die vier Phasen, die sich abwechseln, noch kürzer und damit komme ich auch nicht wirklich klar.

“Annehmen, was ist”, “ändern, was möglich”, immer wieder komme ich auf diese Ansätze zurück und doch fallen sie mir schwer in der Umsetzung.

Ausbildung zur Lebensheldin! e. V. Mentorin – und weitere Weiterbildungen

Ein weiterer Punkt, warum man mich so wenig sieht, hat mit den vielen Aus- und Weiterbildungen zu tun, mit denen ich mich beschäftige.

Ganz frisch ist die Lebensheldin! Mentorinnen-Ausbildung dazugekommen. Lebensheldin ist die DIE seelische KraftTankstelle – vom ersten Tag an, wenn du dich mit einer Brustkrebs-Diagnose auseinandersetzen musst,  gibt es die  lebensbejahenden Sisterhoods, die dich tragen  – auch Jahre nach der Akutphase.

Diese Ausbildung ist ein Ehrenamt, das für mich eine Möglichkeit darstellt, etwas an die Gemeinschaft zurückzugeben und ich freue mich sehr, dass meine Bewerbung dafür erfolgreich war.

Die Ausbildung ist Anfang- / Mitte Juli abgeschlossen und ab diesem Zeitpunkt werde ich mich mit dem Aufbau einer Offline-Gruppe im Main-Tauber-Kreis (zwischen Altertheim – Tauberbischofsheim – Bad Mergentheim) beschäftigen. Dazu brauche ich einen Raum, der mir kostenfrei zur Verfügung gestellt wird und wenn du da etwas weißt, lass mich das gerne wissen)

Hättest du selbst Interesse an einem Lebensheldin!-Sisterhood-Treffen bei mir teilzunehmen oder kennst du Frauen oder mitbetroffene Frauen, für die an solch einem Treffen teilnehmen möchten, dann darfst du gerne meine Kontaktdaten weitergeben oder mich selbst kontaktieren. Danke für deine Mithilfe und Unterstützung.

#beYOUtiful YOU Coaching und Human Design

Möchtest du deinem Lieblingsleben immer mehr auf die Spur kommen und suchst du dafür professionelle Unterstützung? Dann schau gerne auf meiner Website vorbei oder kontaktiere mich persönlich.

Wochenrückblick No 29-2022, das Sonntagsmagazin auf diealltagsfeierin.de, Human Design Body Graph Chart beyoukiful-design.de

Aufbau eines Impuls-Cafés in Würzburg

Inzwischen hat sich das Impulscafé in der Nähe von Bad Mergentheim bereits etabliert und deshalb ist es jetzt an der Zeit, auch ein weiteres Angebot für dich in oder in der Nähe von Würzburg zu starten. Zusammen mit Simone, die du schon aus dem Vorgestellt-Interview kennst, sind wir jetzt dran, erstmal Interessentinnen dafür zu finden.

Magst du bei diesem Treffen dabei sein? Dann kontaktiere mich einfach kurz und wenn ein paar Frauen zusammengekommen sind, werden wir als erstes eine Telegram- oder WA-Gruppe eröffnen, so dass wir dann zu einem späteren Zeitpunkt, gemeinsam mit euch in die Terminfindung starten können.

Die zukünftigen Workshops und Veranstaltungen

Damit du einen Überblick hast, werde ich jetzt immer die aktuellen Veranstaltungen kurz und knapp zusammenfassen. Hinter dem Link findest du dann die ausführlichen Informationen und ich freue mich, wenn wir uns mal persönlich kennnenlernen werden:

#einfachglückICH! Retreat – Bedürfnisse meet Human Design 07. – 10.11.2024 .Das Retreat ist noch buchbar und gerne kannst du dir alle Infos ansehen.

Wochenrückblick No 46-2023, Reckerstal, diealltagsfeierin.de

 

Telegram-Gruppe “Kreiere dein Lieblingsleben”  mit dem monatlich mehrfach stattfindenden kostenlosen Impulscafé zum aktuellen Monatsthema.

Offline-Impuls-Café auf Spendenbasis in Reckerstal – nächster Termin 18.06.24 (Thema Leichtigkeit)

Online-Impulscafé Juni. (Kostenfrei und via Zoom):

  • Mittwoch, 12.06 – 09:00 Uhr
  • Freitag, 14.06  – 09:00 Uhr
  • Freitag, 14.06  – 19:00 Uhr
  • Freitag, 21.06  – 19:00 Uhr
  • Donnerstag, 27.06. -19:00 Uhr

Magst du mal reinschnuppern? Dann schreib mir eine kurze Mail und du bekommst den Zoom-Link von mir.

In Vorbereitung: Hast du Bock an einer meiner Veranstaltungen teilzunehmen, aber die gerade verfügbaren Workshops und Co. passen bei dir zeitlich nicht? Dann lass mich das kurz wissen, denn ich bereite gerade eine Liste vor, in die du dich eintragen kannst, so dass ich dich bei einem neuen Angebot einfach via WA oder Mail informieren kann. Schreib mir also gerne deine Nr. oder E-Mail-Adresse, dann kann ich dich aufnehmen. Übrigens: ich werde dich nicht mit Mails oder Nachrichten belästigen, sondern dich ganz entspannt informieren.

Telegram-Gruppe “Kreiere dein Lieblingsleben” – Social Media 2.0 – Monatsthema “Leichtigkeit”

Im Juni heißt es bei mir auf allen Kanälen “Vielleicht wird alles vielleichter”, d. h. wir kümmern uns in unserem Lieblingsleben darum, wie wir mehr Leichtigkeit in unserem Lieblingsleben schaffen und kreieren können.

Wochenrückblick No 22-2022

Gerade arbeite ich noch am Contentplan, denn der Mai war einfach etwas zu schnell vorbei. Du wirst wieder jede Menge Ansätze, Tools und Inspirationen bekommen, wie du selbstwirksam etwas verändern kannst.

Magst du direkt dabei sein? Ich freue mich auf dich und  hier kommst du zur Telegram-Gruppe “Kreiere dein Lieblingsleben”

Mein alltagsfeierlicher Wochenrückblick No 23-2024

Mental gesund zu bleiben, dazu gibt es viele ganzheitliche Ansätze. Einer davon ist eine bunte und gesunde Ernährung mit den richtigen Makro- und Mikronährstoffen, die deine Psyche unterstützen können. Deshalb stelle ich dir diese Woche ein Kochbuch vor, das genau solche Rezepte für dich enthält – ein Rezept für einen mediterranen Linsensalat inklusive:

Rezension Mental Health - Das Kochbuch - Rezept Mediterraner Linsensalat, diealltagsfeierin.de

Glücklichmacher im Wochenrückblick No 23-2024

  • Ein Überraschungspäckchen einer Teilnehmerin aus meiner “Kreiere dein Lieblingsleben”-Gruppe. Was für eine tolle Überraschung, die fulminant zum Monatsthema passt.Wochenrückblick No 23-2024, diealltagsfeierin.de
  • In meiner Weiterbildung zur Wechseljahr-Beraterin haben wir uns diese Woche mit Bachblüten beschäftigt. Für mich sehr spannend zur Auffrischung, denn mit den Bachblüten habe ich schon vor 10 Jahren gearbeitet und damit eine gute Unterstützung für die Familie Alltagsfeierei gefunden. Deshalb werde ich das wieder reaktiveren, erstmal bei mir selbst anwenden und auch in meine Beratung mit aufnehmen. Ganzheitlich ist einfach der beste Ansatz.

Aktuelle Rabattcodes 

DR. VIVIEN KARL hat ein neues Produkt gelauncht. Der Pflegeschaum ist deine sensitive und nachhaltige Alternative zum feuchten Toilettenpapier / Feuchttuch. Ein Pumpstoß reicht, um dein sauberes Toilettenpapier in ein Feuchttuch zu verwandeln. So kannst du dich ganz schnell zwischendurch pflegen, erfrischen oder reinigen, um dich wieder rundum wohlzufühlen.

Mit Bettina5 werden dir 5 € in deinem Warenkorb abgezogen. Hier geht’s zum Shop.

Pflegeschaum DR. VIVIEN KARL No. 3, diealltagsfeierin.de, Rabattcode

Fotocredit: DR. VIVIEN KARL

Buch-, Film oder Serienempfehlung

Ich lasse #diefreitagsfragerei wieder aufleben. In einer neuen Form bekommst du jetzt regelmäßig zum Wochenende ein paar Fragen von mir geschenkt. Diesen Monat starten wir mit Fragen zum Thema Leichtigkeit:

Wochenrückblick No 23-2024, diealltagsfeierin.de, Fragen zum Thema Leichtigkeit

Gefallen dir solche Impulse? Dann komm gerne in unsere Telegram-Gruppe “Kreiere dein Lieblingsleben”.

Speiseplan im Wochenrückblick No 23-2024 für die Woche vom 10.06.24 – 16.06.24

Zum Speiseplan

Essensplan No 24-2024, der wöchentliche Speiseplan auf diealltagsfeierin.de mit Rezepten und Frebbie zum Ausdrucken

Newsletter – Leichtigkeit mit viel Vertrauen – magst du dich mal als Gastautorin probieren?

Gerade beschäftigen wir uns noch mit dem Thema Sinn und doch klopft auch schon die Leichtigkeit bei uns an.

Haben wir unseren Sinn-Kompass gefunden, dann wird es auch leichter, denn wir haben immer wieder eine Grundlage, an der wir uns orientieren können. Das gibt uns Sicherheit und die wiederum lässt unser Lieblingsleben leichter werden.

Wann fühlst du Leichtigkeit? Wo darf es noch leichter werden?  Kennst du ein “leichtes” Gericht, das du gerne kochst? Wie sorgst du für mehr Leichtigkeit in deinem Leben?  Du siehst, es gibt wieder viele Möglichkeiten für einen Gast-Artikel auf diealltagsfeierin.de.

Hast du Bock? Dann schreib mir eine Mail. Ich freue mich auf dich. Dankeschön!

Bist du schon angemeldet für die pusteblumenleichte Monatspost? Wochenrückblick No 23-2024

Möchtest du noch vor allen anderen einen Sneak-Peak auf die Artikel haben, die erscheinen werden? Dann melde dich gerne für die pusteblumenleichte Monatspost an. Darin bekommst du schon viele Anregungen und Ideen zu diesem Thema.

Schönes Wochenende

Wenn ich jetzt gleich die Wochenendfeierei vollendet habe, dann werde ich erstmal unser Haus auf links drehen. Gegen Abend geht es dann zu unserem alljährlichen Brückenschoppen im Ort, denn was Würzburg kann, das kann Altertheim schon lange ; -))). Was hast du so geplant? Erzähl mal und hab ein wunderbares Wochenende.

Seelenschwestern, auf uns

Alltagsfeierliche Grüße

Bettina, diealltagsfeierin.de

P. S. Möchtest du immer sonntags einen Überblick der veröffentlichen Artikel der letzten Woche? Dann abonniere hier die wochenendfeierliche Wochenpost.

Merk's dir für später!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert