Wochenendfeierei No 13 – 2020 * Wir bleiben zu Hause *

Wochenrückblick No 13-2020, #diefreitagsfragerei

enthält ggf. Werbung für den alltagsfeierlichen Wochenrückblick No 13-2020 durch Verlinkungen,  Projekten, Bloggerkolleginnen und ggf. Kooperationen.Kennzeichnungspflichtig, allerdings immer von Herzen und aus Überzeugung. Enthaltene Affiliate-Links sind mit * markiert.

Wochenrückblick No 13-2020

Was hat dich diese Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stellt Denise von Frl. Ordnung jedes Wochenende auf ihrem Blog. Ich möchte diesen Rückblick als meine persönliche Wochenendfeierei zelebrieren und dir ein bisschen erzählen, was im Hause Alltagsfeierei so los war.

#stayathome

Diese Ansage gilt hier nun schon die zweite Woche und es gab schon einige Höhen und Tiefen. Mir ist weder langweilig noch hadere ich mit diesem verordneten Zustand. Ich halte es noch immer so, dass ich mich auf die Dinge konzentriere, die ich eben noch beeinflussen kann.

Das wiederum bedeutet, dass ich mich hauptsächlich um meine Zukunft und die Betaversion meines Blogs kümmere und da, mit ganz viel fulminanter Unterstützung via Skype, Zoom und FaceTime, auch gut vorankomme.

Familienintern ist das teilweise etwas schwieriger, denn der Haushalts-Rock’n’Roll wird noch immer nicht wirklich gerecht verteilt. Auch die Möglichkeit des Zurückziehens ist zwar möglich, kann aber eben jederzeit gestört werden und die Präsenz meiner Mitbewohner ist stark für mich spürbar.

Nachvollziehbar ist das nicht für jeden, aber das muss es für mich auch gar nicht sein. Ich weiß genau, wie ich nun mal empfinde und kann da nur gut für mich sorgen.

Kleine Fluchten sind da wichtig und deshalb stelle ich dir weiter unten einige Möglichkeiten, die ich nutze, vor. Denn oft hilft es schon sich mit Kopfhörern in den Ohren ein bisschen abzugrenzen oder in ein Buch abzutauchen, damit es dann gestärkt wieder weiter gehen kann.

Osterrezepte und kleine DIY-Idee

Ich habe für dich einige Osterrezepte der Alltagsfeiereifamilie zusammengestellt, damit du dir dein Osterfest so schön wie nur möglich machen kannst. Vielleicht magst du auch ein bisschen Osterpost verschicken und dazu habe ich zusätzlich ein DIY für easy peasy Osterkarten vorbereitet.

 

#diefreitagsfragerei, Wochenglückrückblick, Wochenendfeierei, KW17-19, Speiseplan, Wochenplan KW 18-19, Osterbrunch, Ostern feiern, Osterlamm, Osterfruehstueck

#diefreitagsfragerei – Meine Antwort im Wochenrückblick No 13-2020

Diese Frage habe ich dir diese Woche gestellt:

Wochenrückblick No 13-20, #diefreitagsfragerei,

Eigenheiten? Diese Begrifflichkeit übersetze ich für mich mit Angewohnheiten und in diesem Fall sind das solche, die bei mir etwas triggern. Ein Beispiel gefällig? Das Geräusch, wenn jemand sein Messer beim Essen an der Gabel abstreift, am besten noch in Zeitlupe, da könnte ich die Wände hochgehen.

Auch Menschen, denen ich eine einfache Frage stelle und die mir dann ausschweifend und nicht zielführend antworten, deshalb könnte ich auch mit meinem Göga nicht unbedingt enger zusammenarbeiten ;-)))). Jeder in seinem Bereich, das funktioniert aber super!

Bookbeat

Mit dieser Hörbuch-App habe ich vor zwei Jahren einmal zusammengearbeitet und bin auch nach dieser Kooperation Kundin geblieben. Über diese App komme ich an meinen „Lesestoff“ ran und gerade bietet bookbeat eine Aktion „bookbeatfreunde“ an, bei der du das Angebot für 30 Tag gratis testen kannst. Ich habe dir den Link als kleines Geschenk dazugepackt, denn vielleicht ist das für dich auch eine kleine Möglichkeit, mal kurz zu flüchten oder auch deine Kids mit Hörfutter zu versorgen.

Wenn dich meine damaligen Hör- bzw. Leseempfehlungen interessieren, hier findest du Teil 1 meiner Lieblingsbücher und hier den Teil 2 des Futters für die Ohren.

Bookbeat, Hörbuchapp, Hörbücher, Hörbuch, Daniel Glattauer, Ewig dein, Buecher online hoeren,

Meine aktuellen Hörempfehlungen habe ich nachfolgend für dich aufgeschrieben und wenn du lieber liest statt hörst, kommst du mit dem Klick auf den Link direkt zum Buch:

Donato Carrisi „Der Nebelmann“ *

„In einer eisigen Winternacht irrt der Sonderermittler Vogel mit blutbesudeltem Hemd durch die nebelverhangenen Wälder am Rand eines Dorfes. Vogel war vor einigen Wochen in die Alpen gereist, um den Verbleib eines vermissten Mädchens zu klären. Dreißig Jahre zuvor waren mehrere Kinder in den umliegenden Wäldern verschwunden, und es besteht der dringende Verdacht, dass der Mörder von damals – der im Dorf nur »Der Nebelmann« genannt wird – wieder aktiv geworden ist.
Als Vogel aufgegriffen wird, gibt er an, einen Unfall gehabt zu haben, doch das Blut an seinem Hemd stammt nicht von ihm. Ein Psychiater wird gerufen, um ihn zu befragen. Vogel beginnt zu erzählen – und sein Bericht ist ungeheuerlich.“ (Quelle Amazon)

Donato Carrisi „Diener der Dunkelheit“*

„An einer Landstraße wird eine orientierungslose junge Frau aufgegriffen. Es handelt sich um Samantha Andretti, die 15 Jahre zuvor spurlos verschwand. Sie wurde in einem unterirdischen Labyrinth gefangen gehalten, von einem Mann, der eine Hasenmaske trug. Medienberichte rufen Privatdetektiv Bruno Genko auf den Plan, der damals von Samanthas verzweifelten Eltern engagiert worden war. Genko wittert eine neue Chance, den Täter doch noch zu stellen. Doch dann macht er eine schreckliche Entdeckung, die alles infrage stellt, was er je über den Mann mit der Hasenmaske zu wissen glaubte …“ (Quelle Amazon)

Fiona Limar „Eine tödliche Erinnerung“*:

„Eine rätselhafte Patientin stellt die junge Psychologin Iris Forster vor ungeahnte Herausforderungen. Mittels Hypnose will die schöne Melissa verdrängte Kindheitserinnerungen wiedererlangen, da sie darin den Schlüssel zu ihren zahlreichen Beschwerden vermutet. Doch scheint von diesen Erinnerungen eine tödliche Gefahr auszugehen, die jeden bedroht, der daran zu rühren wagt. Auch Iris Forster kann sich bald nicht mehr sicher fühlen. Melissa ist von dunklen Geheimnissen umgeben: Was hat es mit dem Unfalltod ihrer Eltern auf sich? Warum wenden sich immer wieder Menschen angstvoll von ihr ab? „(Quelle Amazon)

Schmökerbox

Über die Schmökerbox habe ich dir schon mal in einem anderen Artikel erzählt und weil es zur Zeit besonders wichtig ist kleine Unternehmen zu unterstützen, möchte ich dir diese ganz besondere Bücherbox noch einmal empfehlen. Entweder zum Selbstüberraschen oder Aufmuntern oder auch als Geschenkidee, denn hier kann die Herzhüpferei kontaktlos überreicht werden.

Unboxing Schmökerbox, April 19, Die Liebe im Ernstfall, Daniela Krien, Ueberraschungsbox, Romanempfehlung, Rezension, Frauenthemen, Diogenes Verlag,

 

OLIVEDA #olivedaspringglow

Zu OLIVEDA möchte ich gar nicht mehr so viel sagen, weitere Infos über die No-Water-Naturkosmetik findest du aber hinter dem Link.

Bis zum 31.03.2020 kannst du dich wieder besonders günstig mit deinem Glow-Nachschub versorgen. Mit dem Code: ALLTAGSSPRING30 bekommst du 30 % auf das gesamte Sortiment.

Beautyblogger, Ue40. Ue40 Blogger, diealltagsfeierin.de, reichhaltige Gesichtspflege, ohne Konservierungsstoffe,Oliveda, Olivenbaum-Therapie, Glow Shopping Week, Gesichtspflege, Gesichtsserum, Naturkosmetik, ohne Microplastik, Luxus-Naturkosmetik, Gesichtscreme, Augencreme,

Für alle Bestellungen mit 2 oder mehr Produkten im Einkaufswagen (Sets zählen nur pro Set) gibt es zur Zeit zusätzlich noch das Augenelexier F64 als Geschenk dazugepackt.

Oliveda, Augencreme F60 Corrective

Du möchtest deine Vorräte aufstocken oder die Marke ganz neu kennenlernen? Hier geht es zum OLIVEDA-Shop.

Speiseplan

Wenn du zu den regelmäßigen Leser*innen gehörst, wirst du den Speiseplan / Wochenplan vermissen. Der ist zum Solodarsteller geworden und den Speiseplan für nächste Woche findest du, wenn du auf den Link klickst.

Was hat dich diese Woche glücklich gemacht? Was für Impulse wären für dich im Wochenrückblick No 13-2020 hilfreich, dass du einen klaren Kopf behalten kannst? Erzähle mir davon, denn das wird auch das sein, was ich die nächsten Wochen hier in den Vordergrund stellen werde.

Sonntagsfeierliche Grüße

Bettina

Wochenrückblick No 13-2020, #diefreitagsfragerei

Merk's dir für später!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.