Ich weiß, ich wiederhole mich, aber das Jahr rennt nur so dahin. Eigentlich geht mir das immer zu schnell, uneigentlich nähern wir uns so auch meiner jährlichen Plätzcheneskalation und das ist dann der schöne Teil der Geschichte.

In den letzten zwei Jahren sind schon einige Rezepte-Klassiker der Alltagsfeiereifamilie in meinen Blog gezogen und dieses Jahr geht es gleich mal weiter.

Heute habe ich ein Rezept ohne Backen für dich und es sind auch keine Plätzchen, sondern eher kleine Pralinchen.

Diese kannst du also gut das ganze Jahr als Geschenk aus deiner Küche verschenken oder ganz nach Anlass durch die Deko an die jeweilige Jahreszeit anpassen.

Bei uns gibt es die Konfetti-Stangen schon seit einigen Jahren und die Zubereitung ist ganz easy.

Plaetzchen, Weihnachtsplaetzchen, Konfettistangen, Konfettistangen mit Schwipps, Weihnachtsbaeckerei, Weihnachten, Praline, Pralinen, Pralinenrezepte, Weihnachts-Pralinen, weisse Schokolade, Orangenlikoer, diealltagsfeierin.de, ue40 Blogger, Konfetti-Stangen

Für die Konfetti-Stangen mit Schwips brauchst du:

200 g weiße Schokolade

70 g Butter

eine Handvoll Dinkel- oder Cornflakes

75 g Baiser mit dem Geschmack deiner Wahl

3 EL Orangenlikör oder als alkoholfreie Variante Orangensaft

150 – 200 g weiße Kuvertüre

Zuckerkonfetti zum Verzieren

Plaetzchen, Weihnachtsplaetzchen, Konfettistangen, Konfettistangen mit Schwipps, Weihnachtsbaeckerei, Weihnachten, Praline, Pralinen, Pralinenrezepte, Weihnachts-Pralinen, weisse Schokolade, Orangenlikoer, diealltagsfeierin.de, ue40 Blogger, Konfetti-Stangen

Zubereitung:

Die weiße Schokolade grob in Stücke hacken und zusammen mit der Butter bei geringer Hitze in einem Topf im Wasserbad schmelzen lassen.  Achte darauf, dass sie auf keinen Fall zu heiß wird, da sie sonst grießig wird.

Die Baisers zusammen mit den Dinkel- oder Cornflakes in einen Gefrierbeutel geben, diesen fest verschließen und alles mit einer Teigrolle fein zerkrümeln. Hier ist es wichtig, dass die Stückchen nicht so groß sind, da die Masse später auf ein Backblech gespritzt werden soll.

Die Gebäckkrümel in eine Schüssel geben und zusammen mit der Butter-Schokoladenmischung und dem Likör gut verrühren.

Die Masse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen (Durchmesser ca. 12 mm). Ein Backblech mit Backpapier belegen und darauf ca. 6 cm lange Stangen spritzen.

Die Stangen an einem kühlen Ort festwerden lassen.

Plaetzchen, Weihnachtsplaetzchen, Konfettistangen, Konfettistangen mit Schwipps, Weihnachtsbaeckerei, Weihnachten, Praline, Pralinen, Pralinenrezepte, Weihnachts-Pralinen, weisse Schokolade, Orangenlikoer, diealltagsfeierin.de, ue40 Blogger, Konfetti-Stangen

Danach die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Stangen mit der aufgelösten weißen Schokolade bestreichen. Abschließend, solange die Kuvertüre noch weich ist, mit dem Zuckerkonfetti verzieren und wieder an einem kühlen Ort trocknen lassen.

Bitte achte darauf, die fertigen Konfetti-Stangen auch weiterhin an einem kühlen Ort zu lagern.

Die Plätzchen-Saison ist also hiermit eröffnet: alle meine bisherigen Rezepte zur Plätzcheneskalation findest du hier.

Plaetzchen, Weihnachtsplaetzchen, Konfettistangen, Konfettistangen mit Schwipps, Weihnachtsbaeckerei, Weihnachten, Praline, Pralinen, Pralinenrezepte, Weihnachts-Pralinen, weisse Schokolade, Orangenlikoer, diealltagsfeierin.de, ue40 Blogger, Konfetti-Stangen

Hast du einen Plätzchenklassiker, der auf keinen Fall fehlen darf? Magst du mir davon erzählen oder sogar dein Rezept schicken? Ich würde mich sehr freuen, vielleicht habe ich auch Zeit, es auszuprobieren und für dich hier auf meinem Blog zu veröffentlichen.

Ich wünsche dir einen schönen TuEs-Tag.

Lass es dir gut gehen.

Dienstagsfeierliche Grüße

 

Bettina

P. S. Magst du noch mehr Weihnachtsrezepte ohne Backen? Hier findest du die Erdnussträumchen und hier Überraschungspralinchen

Plaetzchen, Weihnachtsplaetzchen, Konfettistangen, Konfettistangen mit Schwips, Weihnachtsbaeckerei, Weihnachten, Praline, Pralinen, Pralinenrezepte, Weihnachts-Pralinen, weisse Schokolade, Orangenlikoer, diealltagsfeierin.de, ue40 Blogger, Konfetti-Stangen

Plaetzchen, Weihnachtsplaetzchen, Konfettistangen, Konfettistangen mit Schwips, Weihnachtsbaeckerei, Weihnachten, Praline, Pralinen, Pralinenrezepte, Weihnachts-Pralinen, weisse Schokolade, Orangenlikoer, diealltagsfeierin.de, ue40 Blogger, Konfetti-Stangen

Plaetzchen, Weihnachtsplaetzchen, Konfettistangen, Konfettistangen mit Schwips, Weihnachtsbaeckerei, Weihnachten, Praline, Pralinen, Pralinenrezepte, Weihnachts-Pralinen, weisse Schokolade, Orangenlikoer, diealltagsfeierin.de, ue40 Blogger, Konfetti-Stangen

 

 

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Tobia | craftaliciousme
6. November 2018 22:34

Liebe Bettina,
die sehen wirklich lecker aus. Allerdings würde ich mich eher bei dir einladen als sie selber zu machen. Ich hasse dieses Teigrollen-Gekrümel. Ich bin dafür zu ungeduldig.
Mein liebstes Plätzchenrezept für Würzige Chai Kekse findest du auf meinem Blog. https://www.craftaliciousme.com/spicy-chai-cookies-time-favorite/ Ich mag die so gern weil es zwischen all dem Süßkram der Adventszeit mal ein anderer Geschmack ist. Ich klick mich jetzt mal durch deine anderen 9 Rezepte. Hab einen schönen Abend, Tobia

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü