Schneller Nudelsalat ohne Mayonnaise

Schneller Nudelsalat ohne Mayonnaise mit Curry, Gurken und Mais

Die Sonne beschenkt uns zurzeit reichlich, so dass du bestimmt auch schon zusammen mit deinen Lieben angegrillt hast. Für ein wenig Abwechslung bei der Salatauswahl habe ich deshalb heute einen schnellen Nudelsalat für dich, der komplett ohne Mayonnaise auskommt.

In der la Familia Alltagsfeierei gibt es da nämlich eine etwas breitere Kluft zwischen den Mayonnaise-Liebhabern und mir, die diese so gar nicht leiden kann.

Ein Löffelchen zum Verfeinern, okay darauf lasse ich mich vielleicht noch ein, aber lieber ist mir so ein Nudelsalat ohne Mayonnaise allemal.

Deshalb habe ich heute ein Rezept für dich, bei dem selbst die Mayonnaise-Junkies begeistert sind:

Schneller Nudelsalat ohne Mayonnaise mit Curry, Gurken und Mais

Für eine Schüssel „Schneller Nudelsalat“ brauchst du:

  • 500 g Pasta (ich habe mich hier für Gabelspaghetti entschieden)
  • 200 g Joghurt
  • 4 EL Schmand
  • 1 TL Senf
  • Pfeffer, Paprika- und Currygewürz
  • 1 Glas mit kleinen eingelegten Gurken
  • 7 EL des Gurkenwassers
  • 1 Dose Mais (hier kannst du auch gerne die Mexiko-Variante mit Erbsen und Paprika nehmen)
  • Salatkräuter

Schneller Nudelsalat ohne Mayonnaise mit Curry, Gurken und Mais

Zubereitung des Rezepts “Schneller Nudelsalat”:

  1. Die Pasta nach Packungsanweisung al dente kochen, abgießen und abkühlen lassen.
  2. Joghurt und Schmand zusammen mit dem Senf und dem Gurkenwasser verrühren und mit den Gewürzen und Salatkräutern abschmecken.
  3. Die sauren Gurken klein würfeln und den Mais in einem Sieb abtropfen lassen.
  4. Alles zusammen in einer Schüssel mit den Nudeln vermischen und final abschmecken.
  5. Der Salat schmeckt noch besser, wenn er eine Zeitlang durchzieht
  6. Guten Appetit! Hier kannst du das Rezept für den Nudelsalat ausdrucken.

Schneller Nudelsalat ohne Mayonnaise mit Curry, Gurken und Mais

Dieser schnelle Nudelsalat steht bei uns, wenn wir grillen, öfters auf dem Tisch. Denn die Salatsoße mögen selbst die Mayonnaise-Liebhaber bei uns und somit kann man hier alle glücklich machen.

Wie sieht es bei dir aus? Bist du Team Mayonnaise oder eher nicht?

Schneller Nudelsalat ohne Mayonnaise mit Curry, Gurken und Mais

Ich wünsche dir eine schöne Wochenmitte und wenn du den Nudelsalat nachmachst, kannst du ihn gerne mit dem #alltagsfeierlichgekocht verlinken. Auf Instagram ist dieser # von mir abonniert, so dass ich die nachgekochten Gerichte sehen kann.

Mittwochsfeierliche Grüße

 

Bettina

P.S.:  Du suchst noch mehr Salate für dein Grillbuffet? Hier findest du einen Antipasti-Salat, hier ein Salatallerlei und hier einen Spargelsalat mit Erdbeeren.

Schneller Nudelsalat ohne Mayonnaise mit Curry, Gurken und Mais

Schneller Nudelsalat ohne Mayonnaise mit Curry, Gurken und Mais

Merk's dir für später!

Die pustenblumenleichte Monatsfeierei - Jeden Monat ein neues Thema mit Gastbeiträgen, Links zu Kollegen*innen, ein Freebie und die Chance auf eine alltagsfeierliche Überraschungspost in deinem Briefkasten.

Du möchtest keinen Artikel mehr verpassen? Dann ist die sonntägliche alltagsfeierliche Wochenpost deine Wahl mit der Übersicht der der Artikel der letzten Woche.

*Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse zum Zweck der Direktwerbung (Benachrichtigung über neuen Blogbeitrag) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO erhoben und verarbeitet wird. Die E-Mail-Adresse darf nur zu diesem Zweck benutzt werden, eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte findet nicht statt. In jedem Newsletter befindet sich ein Link zur Abmeldung. Die Speicherung der Daten kann jederzeit widerrufen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.