Pasta geht immer. Sie macht glücklich und satt. Frau braucht nicht groß nachzudenken ob und wem es schmeckt, denn da hält la Familia einvernehmlich den Schnabel und mampft glücklich vor sich hin ;-))))).

Deshalb teile ich mit euch heute so ein Lieblingspastarezept unserer Alltagsfeierei-Familie. Pasta a la Siena mit Walnuss-Basilikum-Pesto und noch so ein bisschen anderem leckerem Gedöns.

Also nicht lang rumgeschnackt, ran an Töpfe, ist ja schließlich ein Kochquickie :-))):

für 4 Personen brauchst du:

500 g Pasta nach deinem Gusto

1 Topf Basilikum (wenn es ganz schnell gehen soll nimm den TK vom großen A)

120 g Walnusskerne

50 g Butter

200 g gekochten Schinken

250 g Cremefine zum Kochen 7 % (oder Sahne)

80 g frisch geriebener Parmesan

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Pasta nach Packungsanleitung zubereiten.

Basilikumblättchen abzupfen, ein paar Blättchen zu Dekozwecken zurückhalten, waschen und trocken tupfen. Walnusskerne fein mahlen.

Das Basilikum jetzt mit den Walnusskernen pürieren.

Butter in einem größeren Topf oder Wok erhitzen und darin das Basilikum-Nuss-Pürree kurz dünsten.

Schinken fein würfeln und zusammen mit der Cremefine unterrühren.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die zubereitete Pasta unterheben und bei schwacher Hitze erhitzen.

Die Hälfte des Parmesan unterrühren.

Jetzt alles in einer großen Schüssel anrichten und mit Pfeffer, restlichem Käse und den Basilikumblättchen garnieren.

KOCHQUICKIE No. 5 * Pasta a la Siena *, Pasta, Nudeln, Walnussbasilikumpesto, Familienessen, Walnüsse, Basilikum, Schinken, Pesto, diealltagsfeierin.de

Dann die Ruhe genießen, den Geschmack und vor allem das Leben selbst mit einem dicken und fetten Lächeln auf den Lippen und im Herzen selbstverständlich auch.

Hab noch eine schöne Restwoche.

Donnerstagsfeierliche Grüße wünscht dir

Bettina

P. S. hier findest du eine Pasta mit Garnelen und Spinat und hier einen weiteren Kochquickie, die gefüllten Ofenkartoffeln.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü