enthält Werbung für arsEdition

Manchmal kommen Kooperationsanfragen einfach zum richtigen Zeitpunkt. So war es mit arsEdition. Denn, wenn es bei dem Auftrag um Bücher UND das Entrümpeln, innerlich wie äußerlich, geht, du eingeladen wirst, eine Challenge für mehr Ordnung oder Glücksgefühle anzunehmen oder dich mit dem Lockerer-Werden zu beschäftigen, dann passt das super auf meine derzeitige TuEs-Liste.

Wie du weißt, stecke ich genau in diesem Prozess. Meine alltagsfeierliche Ausmisterei ist wieder in vollem Gange und viele von euch habe ich damit schon anstecken können. Bereits seit 1. Januar zelebriere ich meine täglichen 15-Minuten-Einheiten, um mich mit meinem Besitz zu beschäftigen, auszusortieren und neu zu organisieren.

Mir geht es richtig gut damit und ich habe diese Routine der 15-Minuten-Einheiten schon fest in meinem Alltag integriert.

ENTRÜMPELN FÜR DIE SEELE

Ich habe auch einen doppelten Effekt festgestellt: das äußere Entrümpeln hat nämlich großen Einfluss auf mein Innenleben. Es sortiert sich innerlich ziemlich viel. Ein Entrümpeln für die Seele und das geschieht so nebenher.

Das wiederum verschafft dir eine Leichtigkeit und somit kannst du auch die klitzekleinen Glücksmomente besser wahrnehmen. Also eine Detox-Kur der ganz besonderen Art.

Alltagsfeierliche Ausmisterei 2019.2. Entruempeln fuer die Seele mit arsEdition und zauberhaften Büchern rund um Ordnung, Ausmisten und Glück + Gewinnspiel, schoen ordentlich, scheissegal ich lass das jetzt so, wer loslässt, hat die Hände frei, das Leben ist Jetzt, Journal of Happiness

Über diese Themen hat sich arsEditon ganz viele Gedanken gemacht und kleine Glücklichmacher in Buchform herausgebracht, die dich bei so einem Vorhaben unterstützen.

Um mit dem Aussortieren oder Entrümpeln zu starten, gibt es ziemlich viele Ansätze und eine 30-Tage-Challenge ist  z. B. eine gute Möglichkeit von vielen. Du beschäftigst dich jeden Tag  mit einer anderen  Kategorie deines Zuhauses und arbeitest dich so durch deinen Besitz.

Ordentlich Glücklich – 30 Tage-Aufräum-Challenge

In diesem Buch wirst du genau zu so einer Challenge herausgefordert und damit dir der Einstieg leichter fällst, fängst du einfach bei Tag eins an. “Einfach machen”, denn “less is more” und alles

Was dich nicht glücklich macht, kann weg!

Da das gar nicht so einfach ist und du erst auf den “Entrümpelungsmodus” umstellen musst, sind die Aufgabestellungen der ersten Tage als sanfter Einstieg angelegt.

Du beginnst mit einfachen Bereichen und wenn du dann das Ausmisten trainiert hast, dann geht es ans Eingemachte.

An einem Tag bringst du so z. B. Ordnung in deinen Flur und deine Garderobe. Später, wenn du dann schon Profi bist, geht’s an den Kleiderschrank. Um deinen Fortschritt sichtbar zu machen, kannst du in den Buchklappen jeden gerockten Tag abhaken. Ich kleiner Listen-Junkie weiß das sehr zu schätzen.

Die Basis einer gesunden Ordnung ist ein großer Papierkorb. (Kurt Tucholsky)

Hast du das große Ausmisten schon hinter dir? Fragst du dich vielleicht nach dem Geheimnis eines glücklichen Lebens?

Dann ist das folgende Büchlein für dich bestimmt genau richtig:

Das Leben ist jetzt – 30 Tage-Glücks-Challenge

Es ist wichtig, jemanden glücklich zu machen, und es ist wichtig, mit dir selbst zu beginnen.

Auch hier bekommst du für die nächsten 30 Tage schöne Aufgaben und kleine Herausforderungen, bei denen du dich quasi selbst trainieren kannst, um mehr im Hier und Jetzt zu leben.

“Beginne ein Happiness Jar” oder “Mache jemandem, den du gern hast, ein Geschenk”, sind zwei dieser Aufgaben. Dazu bekommst du noch kleine Anregungen zur Umsetzung oder ein schönes Zitat geschenkt.

 Journal of Happiness – Du bestimmst selbst, wie glücklich du bist.

Hast du diese 30 Tage auch gerockt und bist regelrecht süchtig nach diesen klitzekleinen Herzhüpfereien geworden? Dann bist du jetzt sicherlich bereit, dich jeden Tag 10 Minuten mit dem Training deines Glücksmuskels zu beschäftigen.

Mit dem Journal of Happiness wird dir das ganz leicht gemacht. Du kannst es wunderbar zu deinem ganz persönlichen Glücks-Schatzkästchen machen und dich dadurch auch in dunkleren Zeiten wieder motivieren. Begleitet wird das Buch wieder durch schöne Zitate und einmal die Woche reflektierst du die vergangenen sieben Tage.

Alltagsfeierliche Ausmisterei 2019.2. Entruempeln fuer die Seele mit arsEdition und zauberhaften Büchern rund um Ordnung, Ausmisten und Glück. + Gewinnspiel, Journal of Happiness

Okay, wir haben bereits ausgemistet und uns um unser persönliches Glück gekümmert. Jetzt bleibt nur noch ein Bereich, den wir uns mal genauer anschauen dürfen:

Scheissegal, ich lass das jetzt so – Die hohe Kunst des Lockerbleibens

Zu guter Letzt verabschieden wir uns mal ganz flott von unserem schlechten Gewissen. Um das zu vereinfachen, hat uns Madame Lockerheit ein ganzes Buch geschrieben: über Tschüssikowski- Perfektionismus zu Bye-bye Aktionismus winken wir schlussendlich unseren Problemen einfach nur noch zu und heißen Lockerheit und Zufriedenheit herzlich willkommen. YEAH!!!!!

Klingt super, oder?

Genau das finde ich auch und deshalb werde ich mich mit diesem Buch jetzt auch weiterbeschäftigen, ich bin schon gespannt, was es mir so sichtbar machen wird ;-))))).

Für mehr Leichtigkeit

Wer loslässt, hat die Hände frei

Bei diesem Aufsteller mit ganz vielen zauberhaften Sprüchen, Zitaten und stimmungsvollen Fotos bekommst du allein schon vom Angucken gute Laune. Ich habe für dich mal eine klitzekleine Auswahl zusammengestellt, damit du einen guten Einblick bekommst:

Alltagsfeierliche Ausmisterei 2019.2. Entruempeln fuer die Seele mit arsEdition und zauberhaften Büchern rund um Ordnung, Ausmisten und Glück. + Gewinnspiel, Wer loslässt, hat die Hände frei

Hach, gerade muss ich ein bisschen vor mich hinlächeln, denn schon das Schreiben dieses Blogposts hat mich ein kleines bisschen glücklicher gemacht.

Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. (Albert Schweitzer)

Genau so ist es und deshalb verlose ich an dich zum Abschluss jetzt noch folgende Sets:

Gewinnspiel

Zu gewinnen gibt es:

Set 1: einmal das Buch  Ordentlich Glücklich –  30 Tage-Aufräum-Challenge UND den Aufsteller Wer loslässt hat die Hände frei

Set 2: einmal das Journal of Happiness – Du bestimmst selbst, wie glücklich du bist und das Buch Das Leben ist jetzt  – 30 Tage-Glücks-Challenge.

Alltagsfeierliche Ausmisterei 2019.2. Entruempeln fuer die Seele mit arsEdition und zauberhaften Büchern rund um Ordnung, Ausmisten und Glück + Gewinnspiel, schoen ordentlich, scheissegal ich lass das jetzt so, wer loslässt, hat die Hände frei, das Leben ist Jetzt, Journal of Happiness

Um ins jeweilige Lostöpfchen zu hüpfen, hinterlasse mir bitte unter diesem Artikel einen Kommentar, in dem du mir schreibst, welches der Sets du gerne gewinnen möchtest (“beide” geht natürlich auch, dann kommst du auch in beide Lostöpfe ;-))))). Außerdem möchte ich gerne von dir wissen, was dein Glücklich-mach- oder Ausmist-Tipp ist.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 31.01.2019, 00:00 Uhr. Die Auslosung erfolgt am 01.02.2019 per Zufallsgenerator, die beiden Gewinner werden von mir am 01.02.2019 ausgelost und per Mail und Antwort über die Kommentare benachrichtigt.

Sie haben dann bis zum 06.02.2019 Zeit, mir Ihre Adresse zu übermitteln, sollte das nicht der Fall sein, wird das jeweilige Set neu ausgelost. Die Gewinne werden direkt von mir verschickt.

Mitmachen kann jeder ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Der Preis kann nicht getauscht und der Gewinn nicht übertragen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ein Erwerb von Produkten und Dienstleistungen des Verlages arsEdition beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht.

Die zwei Päckchen habe ich schon verpackt und jetzt drücke ich dir ganz fest die Daumen.

Alltagsfeierliche Ausmisterei 2019.2. Entruempeln fuer die Seele mit arsEdition und zauberhaften Büchern rund um Ordnung, Ausmisten und Glück + Gewinnspiel, schoen ordentlich, scheissegal ich lass das jetzt so, wer loslässt, hat die Hände frei, das Leben ist Jetzt, Journal of Happiness

Zum Schluss wünsche ich dir noch einen glücklichen Tag, lass es dir gut gehen. Wir sehen uns später wieder bei einer neuen Runde #alltagsfeierlicheausmisterei, bist du dabei?

Dienstagsfeierliche Grüße

 

Bettina

P. S. Ich danke arsEdition für die entspannte Zusammenarbeit. Es war mir ein Vergnügen.

Alltagsfeierliche Ausmisterei 2019.2. Entruempeln fuer die Seele mit arsEdition und zauberhaften Büchern rund um Ordnung, Ausmisten und Glück + Gewinnspiel, schoen ordentlich, scheissegal ich lass das jetzt so, wer loslässt, hat die Hände frei, das Leben ist Jetzt, Journal of Happiness

 

Alltagsfeierliche Ausmisterei 2019.2. Entruempeln fuer die Seele mit arsEdition und zauberhaften Büchern rund um Ordnung, Ausmisten und Glück + Gewinnspiel, schoen ordentlich, scheissegal ich lass das jetzt so, wer loslässt, hat die Hände frei, das Leben ist Jetzt, Journal of Happiness

Alltagsfeierliche Ausmisterei 2019.2. Entruempeln fuer die Seele mit arsEdition und zauberhaften Büchern rund um Ordnung, Ausmisten und Glück + Gewinnspiel, schoen ordentlich, scheissegal ich lass das jetzt so, wer loslässt, hat die Hände frei, das Leben ist Jetzt, Journal of Happiness

Alltagsfeierliche Ausmisterei 2019.2. Entruempeln fuer die Seele mit arsEdition und zauberhaften Büchern rund um Ordnung, Ausmisten und Glück + Gewinnspiel, schoen ordentlich, scheissegal ich lass das jetzt so, wer loslässt, hat die Hände frei, das Leben ist Jetzt, Journal of Happiness

Alltagsfeierliche Ausmisterei 2019.2. Entruempeln fuer die Seele mit arsEdition und zauberhaften Büchern rund um Ordnung, Ausmisten und Glück + Gewinnspiel, schoen ordentlich, scheissegal ich lass das jetzt so, wer loslässt, hat die Hände frei, das Leben ist Jetzt, Journal of Happiness

67 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Bianca Hammann
22. Januar 2019 6:53

Schöne Worte und Impulse…..kommen grad Recht….könnte 1 UND 2 gebrauchen …Du fragst nach Glücklichmach Tipps……Tja…..die such ich nach 2 eher wieder graueren Tagen auch und finde sie nicht mehr…..trotz Notfallkoffer……Vllt ist die Antwort in den Büchern……Deine Worte und dein Blog oder dein Insta Feed helfen mir aber auch immer schon …..Danke dafür und einen schönen Dienstag!! LG, Bianca

Antworten

    Hallo Bianca,

    ich drücke dir ganz fest die Daumen, hab eine schöne Freitagsfeierei.

    Liebe Grüße

    Bettina

    Antworten
Cindy Pietz
22. Januar 2019 7:52

Guten Morgen, ich versuche mein Glück für das Set 1.
Ich habe am Wochenende begonnen, alle Schubfächer in der Stube durch zu sortieren, was auch erfolgreich war. In der Woche schaffe ich es leider nicht und am nächsten Samstag ist die Küche dran. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. LG Cindy

Antworten

    Guten Morgen Cindy,

    genauso ist es richtig, dein Tempo, deine Regeln und auch so kommst du ans Ziel.

    Freitagsfeierliche Grüße

    Bettina

    Antworten

Ich springe gerne in beiden Lostöpfe für Set 1 und Set 2. Mein Aufräumtipp, wie bereits in deinem Text erwähnt, einfach machen. So habe ich bereits die ein oder andere unliebsame Ecke/Schublade/Schrankfach entmistet. Außerdem versuche ich jeden Tag die Wohnung aufzuräumen und alles wieder an seinen Platz zu stellen, damit gar nicht erst so viel Unordnung entsteht und sich keine unliebsamen Anhäufungen ergeben. Einen zauberhaften Tag noch für dich. LG Christina

Antworten

    Guten Morgen Christina,

    danke für deine Tipps und ganz viel Glück beim Gewinnspiel.

    Liebe Grüße

    Bettina

    Antworten

Mein “Glücklichmach-Tipp” ist Sport, Sport, Sport ….
Wenn ich morgens meine Stunde im Fitnessstudio trainiert habe, fühle ich mich wunderbar und der Tag ist mein Freund. Ich würde gerne das Set 2 gewinnen.

Antworten

    Ja Sport, bei mir das Zumba-Tanzen ist bei mir auch einer meiner Glücklichmacher. Hab einen guten Start ins Wochenende.

    Liebe Grüße

    Bettina

    Antworten
Melanie Schneider
22. Januar 2019 13:56

Ich hüpfe gerne in beide Lostöpfe, denn beide Sets hören sich sehr gut an!
Mein Aufräumtipp: die ausgemistete Schublade oder den Schrank nach einer gewissen Zeit nochmal durchschauen. Ich miste dann erfahrungsgemäß doch immer noch was aus und kann mich noch von dem ein oder anderen Teil trennen.
Liebe Grüße!
Melanie

Antworten

    Hallo Melanie,

    danke für deinen Tipp. Das geht mir ganz genauso und ich werde nach meiner ersten großen Runde auch nochmal “von vorne” anfangen….habe mich dann ja warm trainiert und da wird das Trennen bestimmt noch besser und auch schneller funktionieren, denn das Schlimmste ist ja schon geschafft.

    Viel Glück und schon mal schönes Wochenende.

    Liebe Grüße

    Bettina

    Antworten

Ich springe gerne in beide Lostöpfe, bin momentan am ausmisten da wir in ca. 6 Wochen umziehen und ich nicht alles mitnehmen will und kann. Glücklich macht mich momentan die Vorfreude aufs Eigenheim wo wir endlich alleine wohnen.
Schöner Blog schau jeden Tag mal rein, nur passt am i Pad die Einstellung nicht ganz und die Seite kommt nicht ganz zum Vorschein.
Schönen Tag noch.

Antworten

    Hallo Rita,

    auch ein guter Tipp, umziehen…..;-)))))). Danke auch für deinen Hinweis wegen der IPad-Einstellung, das muss ich mal genauer unter die Lupe nehmen und dieser Tipp ist wirklich hilfreich.

    Viel Glück und liebe Grüße

    Bettina

    Antworten

Die Sets sind beide so toll, da fällt eine Entscheidung total schwer 😍 also versuche ich mein Glück ganz unbescheiden mit “beide” 😁

Antworten

Liebe Bettina,

ich möchte gerne ins Lostöpfchen 1 (also nicht ICH, sondern mein Kommentar) :-).

Meine Vorfreude auf unser SYLTGLÜCK am dem 09. Februar steigt von Tag zu Tag!

Freu, freu, freu

Ganz liebe Grüße von Kathrin

Antworten

    Hallo Kathrin,

    wie schön, was glaubst du wie ich mich schon freue, dich und alle anderen kennenzulernen. Ich drücke dir die Daumen und vielleicht kann ich dir deinen Gewinn ja persönlich überreichen ;-))))).

    Liebe Grüße

    Bettina

    Antworten

Liebe Bettina,
wie schön da hüpfe ich doch gerne in beide Lostöpfe 🍀🍀. Mein Glücklichmachtipp ist sich selbst zu lieben und zu akzeptieren ❤️💕❤️. Am Ausmisten arbeite ich noch 😁

Liebe Grüße
Julia

Antworten

    Hallo Julia,

    wenn es dafür mit dem sich selbst zu lieben und zu akzeptieren schon klappt, dann kann das Ausmisten auch gerne noch ein bisschen warten ;-))))). Ich gratuliere dir zu deiner achtsamen Prioritätensetzung und wünsche dir viel Glück.

    Liebe Grüße

    Bettina

    Antworten

Set 1 käme mir sehr gelegen. Ich versuche zwar jeden Tag die 15-Minuten-Methode, aber das hilft mir nur gegen das aktuell verursachte Chaos… Glücklich macht mich, wenn ich das Handy weglege. Liebe Grüße Mari

Antworten

    Hallo Mari,

    alles zu seiner Zeit und wenn es bei dir so ein Anfang gemacht ist, ist das doch genau richtig und passend. Ich wünsche dir viel Glück.

    Liebe Grüße

    Bettina

    Antworten
Daniela Grün
22. Januar 2019 19:37

Mir würden beide Sets richtig gut gefallen. Und mein Tipp zur Ausmisterei ist, es einfach Stück für Stück anzupacken.
Liebe Grüße Daniela

Antworten

Hallo, danke für die Anregung. Ich würde gerne in beide lostöpfe hüpfen, leider ist es notwendig 😳. Mit drei Kindern, die alle gerne Sachen sammeln, ist es ein ständiger Kampf, wenn es um die Ordnung geht. Die kleinen Mitbringsel etc entsorge ich meist sofort, aber es bleibt trotzdem viel liegen. Ich gebe die Hoffnung nicht auf.

Antworten

    Huhu Sabine,

    oh ja, das habe ich auch noch in guter Erinnerung und ganz ehrlich Pubertinchen sammeln auch gerne ;-))))))), sind dann allerdings auch selbst dafür verantwortlich. Schön, dass wir Türen haben ;-)))))).

    Viel Spaß im Lostöpfchen.

    Liebe Grüße

    Bettina

    Antworten

Was mich glücklich macht? Eine von den schon ausgemisteten Schubladen aufziehen und mit einem Griff das Gesuchte finden 🍀
Der 🔑 zum 🍀 ist Dankbarkeit in jeder Lebenslage, Danke für Deine motivierenden Beiträge . Set 2 würde mir gefallen.

Antworten

    Hallo Tanja,

    oh ja, das finde ich auch super, vor allem bei DER SCHUBLADE, die wohl jeder Haushalt hat ;-)))). Daumen sind gedrückt.

    Liebe Grüße Bettina

    Antworten

Liebe Bettina,

dann versuche ich mal mein Glück. Mein Ausmistglück ist demnächst der Keller. Zusätzliche Regale müssen noch gekauft werden, aber dann geht es los. Weil ! 🙂 Oben in meinem Näh-Bügel-Bastelzimmer wurde bereits ausgemistet und vieles konnte in den Keller und einiges wurde bereits beim örtlichen Unternehmen hingebracht, wo man den ganzen Müll hinbringen kann. Das Set 2 sagt mir zu und ich drücke mir mal die Daumen. Bei meiner Kleidung habe ich es so gemacht. Bei allem wo ich mir nicht sicher war, habe ich die Kleidung ein Tag im Büro angezogen und wenn ich mich wohlgefühlt habe, kam es nocheinmal in den Schrank, wo nicht, ging es in die Wäsche und dann wurde alles in die Brockensammlung nach Bethel gebracht, wo sich die Behinderten und das kleine Lädchen daran erfreuen können.

Liebe Grüße, Elke

Antworten

    Huhu Elke,

    danke für den Tipp mit dem nochmal tragen, wahrscheinlich reicht da sogar ein ganz kurzer Zeitabschnitt, um zu merken, ob es noch das Teil ist das bei einem das Herz zum Hüpfen bringt.

    Daumen sind gedrückt.

    Schönes Wochenende und liebe Grüße

    Bettina

    Antworten

Ich finde die gesamte ars-Edition für mehr Leichtigkeit ansprechend und würde mich deshalb über den Gewinn jedes der beiden Sets sehr freuen :).

Glücks-Tipps: ein gutes Essen, ein Spaziergang zum Kopf-frei-kriegen, Gute-Laune-Musik, ein Telefonat oder Treffen mit Freunden. Gerne auch ein gutes Buch oder ein spannender Blog-Post wie dieser ;).

Ausmist-Tipp: Brauche ich das wirklich? Wofür? Wann habe ich es zuletzt benutzt/getragen? Würde sich jemand anderer mehr darüber freuen? –> Dann kann es ja weitergegeben werden 😉

Alles Liebe, Patricia

Antworten

    Guten Morgen Patricia,

    vielen Dank für deine zahlreichen Tipps und ganz viel Glück.

    Hab einen zauberhaften Tag.

    Liebe Grüße

    Bettina

    Antworten

Die Sachen von ArsEdition fand ich schon immer toll!! Das Set2 wäre gerade genau das richtige für mich!!!
Mir geht es immer super, wenn ich meinen Kleiderschrank ausmiste und putze. Mittlerweile muss ich das nur noch selten machen, weil ich so viel aussortiert habe und nur noch ganz wenig besitze. Lustigerweise habe ich trotzdem das Gefühl, mehr zum anziehen zu haben, weil ich nur noch Sachen besitze, die ich zu 100% hübsch finde und deshalb nie grübelnd vor dem vollen Schrank stehe ; )
Beste Grüße, Ruth

Antworten
Yvonne Herbst
24. Januar 2019 9:17

Hallo liebe Bettina, ich würde gerne das Set 1 aussuchen, wenn ich gewissen würde und es einer sehr liebe Freundin geben 🙂 für mich ist loslassen ein Glücksgefühl- speziell im Kleiderschrank und bei den alltäglichen Sorgen. den Kleiderschrank geh ich sehr regelmässig an und falls was Neues reinkommt, muss auch was altes raus.. die alltäglichen Sorgen und Gefühle im Kopf versuche ich beim Sport zu verarbeiten und gönne mir danach eine gute Tasse Tee und ein Buch oder ein schönes Treffen mit Freunden. liebe Grüsse, Yvonne

Antworten

Hallo liebe Bettina, wie toll – ich würde mich sehr über Set 2 freuen :-)) Mein Glücklich-mach-Tipp ist: “Einfach” auch mal Fünfe gerade sein lassen. Man muss sich nicht immer zerreißen und es muss nicht alles perfekt sein. Meistens stören Dinge außer einem selbst sowieso niemanden 😉 Stattdessen einfach mal durchatmen und dir was Gutes gönnen, einen leckeren Kaffee z. B.
LG Sabrina

Antworten

Ich würde auch über das Set 1 sehr freuen😊📚

Antworten

Wow 🙂 Ein wirklich tolles Gewinnspiel! Ich würde mich riesig über das Set 1 freuen. Einen Tipp fürs Ausmisten habe ich leider nicht: deshalb wäre das Set 1 nicht so schlecht 😉
Mein Glücklich-mach-Tipp ist ganz klar: Ausflüge in der Natur. Hierbei darf die Verpflegung (u.a. Schokolade) natürlich nicht fehlen…

Antworten

Ich möchte gern für beide Sets in den Lostopf hüpfen. Ich könnte mich nicht entscheiden und würde mir jeden Preis freuen. 🙂

Antworten
Ulrike Erbskorn
24. Januar 2019 18:01

gerne Set 2, mein Tipp: sich einfach gute Gedanken machen 🙂 und die negativen nicht an sich ran lassen

Antworten
Norberta Wild
24. Januar 2019 18:29

Ich möchte “beide” Sets gewinnen, bzw. eines von beiden.

Glücklich-Mach-Tipp, das ist sehr anspruchsvoll: Am Wochenende Ruhe finden, einmal in der Woche richtig entspannen sei es bei Sauna etc. mit Freunden zusammen Hobbies betreiben!

Antworten

Der Gewinn von Set 1 würde mich sehr erfreuen!

Antworten

Hallo, beide Sets gefallen mir sehr gut. Mein Glücklich-mach-Tip: Die Sonne genießen, vorallem im Winter bei langen Spaziergängen in der kalten, klaren Luft bei Sonnenschein.
Viele Grüße

Antworten

Beide Sets sind toll, also bewerbe ich mich für beide. Ich versuche mein Ausmisten immer wieder am Kleiderschrank, nach dem Motto ” was ich länger als 1 Jahr nicht getragen habe muss weg” Einige Lieblings- Erinnerungsstücke schaffen es aber trotzdem immer zu bleiben:-))

Antworten

Ich möchte gerne für beide mitmachen. Ich miste regelmäßig in 15 Minuten Intervallen aus, nach dem Flylady Prinzip. Das hilft mir sehr.

Antworten

    Hallo Mareike,

    herzlichen Glückwunsch. Du hast das Set 2 gewonnen. Schreibst du mir bitte deine Adresse, damit ich es dir zuschicken kann?

    Ganz viel Freude mit deinem Gewinn.

    Freitagsfeierliche Grüße

    Bettina

    Antworten
Michael Müller
24. Januar 2019 23:30

Schönes Gewinnspiel. Ich würde gerne in beide Lostöpfe hüpfen 😘

Antworten

Hallo:-)
ich würde mich über “Ordentlich glücklich” freuen.
Es sammelt sich immer so viel an bei mir und ich weiß einfach nicht, woher all die Sachen kommen.
Einen Anfang mit Ausmisten habe ich im Dezember gemacht und meinen Kleiderschrank entrümpelt, ich habe z.B. sehr viele Tücher gefunden, so viele Tücher kann ich gar nicht tragen….
Habe dann einen Flohmarktstand gemietet und erstaunlich viel verkauft.
Bei manchen Klamotten habe ich erst gezögert, ob ich sie wirklich weggeben möchte ( sind doch so schön, vielleicht trage ich sie doch nochmal usw.), aber als sie verlauft waren, war es ok und ich habe keinem verkauften Teil nachgetrauert.

Antworten

Ich könnte definitv beide Sets brauchen und anwenden, tendiere aber zu Set 1, wenn ich eine Priorität für mich setzen sollte.
Mein Ausmist-Tipp: nicht nur Konkretes, also Materielles ausmisten, sondern auch Abstraktes, wie z.B. Beziehungen, die nicht gut tun.

Antworten

    Hallo Alessandra,

    herzlichen Glückwunsch, du hast gewonnen. Kannst du mir bitte deine Adresse an hell0@diealltagsfeierin.de schreiben?

    Ich wünsche dir schon mal ganz viel Freude zu deinem Gewinn.

    Freitagsfeierliche Grüße

    Bettina

    Antworten

      Liebe Bettina, ich freue mich, geschrieben habe ich Dir auch schon:-)
      Bitte teile weiterhin Deine tollen Tipps mit uns, vielen Dank für Deine Beiträge und liebe Grüße
      Alessandra

      Antworten

ich möchte gerne das Set 1: einmal das Buch Ordentlich Glücklich – 30 Tage-Aufräum-Challenge UND den Aufsteller Wer loslässt hat die Hände frei gewinnen. Mein Ausmist-Tipp, dass ich mir immer im Urlaub vornehme auszumisten.

Antworten
Stefanie Günkinger
25. Januar 2019 14:06

Hallo Bettina,

ich finde beide Sets super und versuche mein Glück bei beiden 🙂

Ich bin gerade auch kräftig am Ausmisten und mein Ratschlag ist: immer in kleinen Etappen, dafür aber konsequent dabei bleiben. Ich arbeite mich gerade Zimmer für Zimmer und Schrank für Schrank durch, momentan bin ich im Arbeitszimmer, dort herrscht noch das reinste Chaos, denn alles, was keinen festen Platz hat, landet früher oder später dort 🙁 Eine wahr Challenge!

Liebe Grüße

Steffi

Antworten

Ich finde beide Set´s toll 🙂

Ausmisten mache ich immer Stück für Stück, ich nehme mir jeden Tag 5 Dinge vor, das ist auch im Alltag gut zu schaffen. So wird es immer weniger, zwar langsam, aber stetig 🙂 Und ich knicke nicht ein, weil ich es zeitlich doch nicht schaffe.

Antworten

Beim Lesen der Kommentare habe ich schon einige Tipps für mich entdeckt.Besonders der Tipp von Elke, die Kleidung nochmal einen Tag zu tragen finde ich klasse.Vielen Dank 🙂 Bis jetzt gehe ich Zimmer für Zimmer der Reihenfolge regelmäßig durch und da nehme ich mir gleich noch den Tipp von Birgit mit…5 Dinge am Tag sind zu schaffen.
Das Set 1 finde ich toll…

Antworten

Ich kann beide Sets gut verwenden für mich – beim Ausmisten kommen oft noch diverse Gedanken/Erinnerungen hoch,die dann auch mal verarbeitet werden müssen, und so kommt manches wieder zurück,da ich mich dem noch nicht stellen kann, habt Ihr – hast Du da einen Tipp.
Wenn ich so einen Tag hab, höre ich gleich wieder auf, und warte auf einen Tag, an dem ich gut loslassen kann.

Antworten

    Hallo Andrea,

    so wie du es machst, empfinde ich es als genau richtig. Ich habe deshalb genau diese Bereiche ans Ende meines Ausmistens gestellt, denn dann bin ich schon Profi, habe es ganz oft geübt und es fällt mir leicht. Wenn mir in einem Schrank so emotional belastete Dinge entgegenspringen, packe ich diese auch zentral an einen Ort, um mich dann zusammen, eben am Ende darum zu kümmern.

    Außerdem wird es bei mir noch eine zweite komplette Ausmistrunde geben, denn gerade aus diesem Grund habe ich manches auch einfach erstmal da gelassen. Dein Entrümpeln, deine Regeln. Tu das, was dir gut tut.

    Hab ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße

    Bettina

    Antworten
Sebastian B
26. Januar 2019 15:08

Ich hüpfe mal in beide Lostöpfe.

Beim Ausmisten halte ich mich weitestgehend an die Regel, daß alles, was ich ein Jahr lang nicht benutzt habe, (potentiell) weg kann.
Ausgenommen sind natürlich Erinnerungsstücke Souvenirs, aber auch Kleidung, für die einfach keine Saison (z.B. zu warmer Winter für die ganz dicken Sachen) oder Gelegenheit war.

Antworten
Kristiina Fr.
26. Januar 2019 16:08

Ich springe auch in beide Lostöpfe, da beide Sets mir gefallen. Ab Montag ist bei mir der Startschuss für das Ausmisten. Fängt mit dem innerlichen Ausmisten an mit einer Stoffwechselkur. Alles steht schon startbereit in meiner Küche. Hab auch schon genug darüber gelesen und bin gut informiert. Die Idee bekam ich von Andrea – Dreiraumhaus-Blog. Parallel dazu fange ich mit dem Kleiderschrank an – ist wirklich schon überfällig. Aber die länger werdenden Tage motivieren zu solchen Projekten.
LG und ein schönes Wochendende!
Kristiina

Antworten

beides bitte 🙂

Antworten

Ich finde beide Sets toll 😉 Ohje Ausmisten und Ich werden einfach keine Freunde, immer nehme ich es mir vor und dann Räume ich doch wieder alles nur von einer Ecke in die andere. Aber ein Glücklich Tipp hab ich, am Spiegel hängt ein Foto meiner besten freundin und mir am1. Schultag,dieses Foto macht mich immer gleich Happy, weil wir noch heute beste Freunde sind, weil wir super aussahen mit den Topfschnitt und so schön nervös waren 😉

Antworten

ich würde mich auch über beide Sets freuen 🙂 Meine Ausmist-Tipps sind, immer wenn etwas neues gekauft wird, dann fliegt etwas altes raus. So verhindert man, dass es immer mehr wird! Zudem einmal im Jahr die Schränke durchgucken und alles einmal in die Hand nehmen und schauen ob man es noch braucht.
Danke für das tolle Gewinnspiel 🙂

Antworten

Hallo 🙂 Ich würde gern für beide Sets in den Lostopf hüpfen. Mein Tipp ist, Sachen, die man im letzten Jahr nicht benötigt hat, einfach wegzugeben, denn dann braucht man sie wirklich nicht mehr. Kleidung gebe ich zum Beispiel bei uns zur Kirche, da sie dort an Bedürftige verschenkt werden. So hat man ein doppelt gutes Gefühl beim Ausmisten. LG 🙂

Antworten

Ich hüpfe auch in beide Lostöpfe.

“Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe.”

Antworten

Über den Gewinn von Set 1 würde ich mich sehr erfreuen!

Antworten

ich würde mich über beide sehr freuen! Mit dem Ausmisten hab ichs irgendwie nicht so 🙁 – wäre dann aber glücklich, wenn ich mal nen kleinen Anstoss bekommen würde!

Antworten

Guten Morgen,

da möchte ich auch gern mein Glück für Set 1 versuchen. Ich miste ja sehr gern aus und wundere mich immer, wie schnell sich so einiges wieder ansammelt. Zum Jahresbeginn mache ich meinen Rundgang durchs ganze Haus, fange in der Küche an und räume erstmal einen Schrank oder Schublade aus, sortiere alles, wische den Schrank aus und dann wird eingeräumt, aber nur das, was bleiben soll. Wenn ich Lust habe, wird gleich beim nächsten Schrank weitergemacht, einer ist aber auf alle Fälle am Tag dran. So arbeite ich mich vorwärts.
LG von Elke H.

Antworten

Liebe Bettina, ich bin begeistert von beiden Sets und hüpfe gern in beide Lostöpfe.
Ich schaffe mehr Ordnung in Micro- Schritten. Nach dem Motto: Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen, aber das 🐿 wird auch satt. Ich habe mich vor ca. 1 Jahr auf den Weg zu mehr Ordnung gemacht und fühle die Leichtigkeit im Alltag, beim 🧳 Koffer packen und auch in der Adventszeit….
Vielen Dank für Deinen Blog. Du trägst mit Deiner Arbeit zu meiner Leichtigkeit bei. Herzliche Grüße sendet Dir Christine.

Antworten

Was ein tolles Set 🙂 Ich versuche immer jede Motivation zu nutzen und dann ranzuklotzen. Und so viel es geht gleich zu erledigen (alles, was unter wenigen Minuten erledigt werden kann, muß sofort getan werden….)

Antworten

Beide! Wow 😍 was für ein super tolles Gewinnspiel von euch 👌💋🔥 Der Gewinn ist ja mega klasse..!! ❤ Der Hammer!! Versuche sehr gerne mein Glück 🍀🍀🍀fest die Däumchen gedrückt ✊💖 würde mich riesig darüber freuen 😍😚 Danke euch dafür! Ihr seid Spitze 👍😊 ich würde nur noch Freudensprünge machen, wenn ich gewinne! Ich wünsche ein wunderbares gesundes glückliches Jahr 2019!

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü