Werbung ohne Auftrag / Verlinkungen Schweden

Zwei Wochen Süd- und Mittelschweden – Meine Empfehlungen und Highlights

Wie man in den nächsten paar Zeilen bestimmt erkennen kann, ist das diesmal kein Artikel aus der Hand der Alltagsfeierin. Heute darf das „große Töchterchen“ ran.

Schweden, Roadtrip durch Schweden, Schwedenreise, Schwedentipps, Campen in Schweden, Uppsala, Stockholm, Goeteborg, Fika, Mittelschweden, Südschweden,

Wir haben schon längere Zeit überlegt, ob ich auch meinen Teil zur diealltagsfeierin.de beitrage. Die Frage dabei war allerdings immer, was das Thema des Beitrags sein soll. Mit Rezepten brauche ich nicht anzufangen, dafür sind meine Fähigkeiten in der Küche  zu gering (gar nicht wahr – AdR ;-))))))))))). Allerdings springe ich ab und zu in der Weltgeschichte rum und an den Erfahrungen, die ich währenddessen mache, möchte ich euch gerne teilhaben lassen.

Hinter mir liegen 2 Wochen Schweden. Ich bin mit zwei Freunden in Erna, einem Kangoo, durch Süd- und Mittelschweden gereist und konnte auf diese Weise das Land von einer ganz besonderen Seite kennenlernen. Während dieses Roadtrips waren wir über Nacht entweder wild campen oder auf Campingplätzen.

Schweden, Roadtrip durch Schweden, Schwedenreise, Schwedentipps, Campen in Schweden, Uppsala, Stockholm, Goeteborg, Fika, Mittelschweden, Südschweden,

So schliefen wir nachts in der Natur und haben tagsüber das Stadtleben Schwedens entdeckt. Die vielen Eindrücke, die ich dabei sammeln konnte, möchte ich mit euch in Form meiner persönlichen Schweden Highlights teilen. Diese sind so geordnet, wie wir sie auf unserer Reise entdeckt haben.

#1 Ullared Gekås

Bei Ullared Gekås handelt es sich um das größte Warenhaus Skandinaviens. Beim Eintreten klappt einem erst mal die Kinnlade runter. 35.000 Quadratmeter, 32 Abteilungen und mehr als 100.000 Produkte. Dieser Ort schreit den Besuchern geradezu KONSUM entgegen.  Muss man mögen. Das Warenhaus hat in Schweden mittlerweile Kultstatus erlangt und die Leute strömen von überall hierher, um ihren Bedarf an Kleidung, Lebensmitteln, Sportartikeln und vielem mehr zu decken. Wir sind mit dem Vorsatz, nichts zu kaufen, in das Kaufhaus hinein und mit einigen Schnäppchen (vor allem Nervennahrung für das lange Autofahren) wieder rausgekommen.

Schweden, Roadtrip durch Schweden, Schwedenreise, Schwedentipps, Campen in Schweden, Uppsala, Stockholm, Goeteborg, Fika, Mittelschweden, Südschweden,

#2 Göteborg und Umgebung

Ich weiß nicht, wie oft sich meine Reisebegleiter an diesem Tag den Satz „Ich möchte hier wohnen!“ von mir anhören mussten. Ich habe mich wirklich in diese Stadt und deren Umgebung verliebt.

Unsere Nächte haben wir auf einer Halbinsel am Delsjön See verbracht. Der Ort strahlt eine unglaubliche Ruhe aus.

Schweden, Roadtrip durch Schweden, Schwedenreise, Schwedentipps, Campen in Schweden, Uppsala, Stockholm, Goeteborg, Fika, Mittelschweden, Südschweden, Halbinsel Goeteborg

Das Wasser des Sees hat im August eine angenehme Temperatur zum Baden und man bekommt an unserem Übernachtungsplatz sowohl den Sonnenuntergang als auch den Sonnenaufgang mit. Es gab keinen Ort, an dem ich mich mehr angekommen gefühlt habe, besonders nachdem ich schließlich mit einem Buch in der Hängematte lag.

Schweden, Roadtrip durch Schweden, Schwedenreise, Schwedentipps, Campen in Schweden, Uppsala, Stockholm, Goeteborg, Fika, Mittelschweden, Südschweden,

Schweden, Roadtrip durch Schweden, Schwedenreise, Schwedentipps, Campen in Schweden, Uppsala, Stockholm, Goeteborg, Fika, Mittelschweden, Südschweden, Halbinsel Goeteborg

Doch auch Göteborgs Innenstadt hat mich sehr beeindruckt. Sehenswert ist auf jeden Fall die Stora Saluhallen. Die Markthalle bietet ein breites Angebot an nationalen und internationalen Lebensmitteln für jeden Geschmack.

Schweden, Roadtrip durch Schweden, Schwedenreise, Schwedentipps, Campen in Schweden, Uppsala, Stockholm, Goeteborg, Fika, Mittelschweden, Südschweden, Saluhallen, Goeteborg

In der Nebensaison trifft man dort hauptsächlich auf Göteborger, die sich ein leckeres und preiswertes Mittagessen schmecken lassen. Auch wir sind dort fündig geworden.

Schweden, Roadtrip durch Schweden, Schwedenreise, Schwedentipps, Campen in Schweden, Uppsala, Stockholm, Goeteborg, Fika, Mittelschweden, Südschweden,

Die  Feskekörka (Fischkirche) ist eine weitere tolle Sehenswürdigkeit. Es handelt sich bei diesem Gebäude allerdings nicht um einen Ort, an dem Gottesdienste abgehalten werden, es sieht nur von außen wie eine Kirche aus. Aus diesem Grund findet man dort auch ab und zu Brautpaare , die den Ort für ihr Hochzeitsfoto wählen. Fischliebhaber sind hier genau richtig und obwohl ich mich nicht zu diesen zählen kann, gehört ein Besuch hier zu jedem Rundgang in Göteborg dazu.

Schweden, Roadtrip durch Schweden, Schwedenreise, Schwedentipps, Campen in Schweden, Uppsala, Stockholm, Goeteborg, Fika, Mittelschweden, Südschweden,

Schweden, Roadtrip durch Schweden, Schwedenreise, Schwedentipps, Campen in Schweden, Uppsala, Stockholm, Goeteborg, Fika, Mittelschweden, Südschweden,

Kommen wir nun zu meinem (hoffentlich) zukünftigen Wohnort Haga. Ich habe mich in keinem Viertel bisher so wohl gefühlt wie hier. Verwinkelte Gassen, liebevoll eingerichtete Läden und Cafés mit riesen Mengen an Kanebullar und Kaffee. Klingt wie der Himmel auf Erden, ist es auch. Hier kann man sich wunderbar zur Fika (bedeutet übrigens Kaffeepause, AdR, damit es hier zu keinem Missverständnis kommt ;-))) hinsetzen und sich von dem Trubel der wuseligen Innenstadt ausruhen.

Schweden, Roadtrip durch Schweden, Schwedenreise, Schwedentipps, Campen in Schweden, Uppsala, Stockholm, Goeteborg, Fika, Mittelschweden, Südschweden, Haga, Fika, Zimtschnecke

Schweden, Roadtrip durch Schweden, Schwedenreise, Schwedentipps, Campen in Schweden, Uppsala, Stockholm, Goeteborg, Fika, Mittelschweden, Südschweden, Haga,

Von hieraus ist es nicht weit bis zur Festungsanlage Skansen Kronan. Man hat einen großartigen Blick über ganz Göteborg und kann sich auf den schönen Grünflächen für eine Mittagspause niederlassen.

Schweden, Roadtrip durch Schweden, Schwedenreise, Schwedentipps, Campen in Schweden, Uppsala, Stockholm, Goeteborg, Fika, Mittelschweden, Südschweden, Skansen Kronan

Schweden, Roadtrip durch Schweden, Schwedenreise, Schwedentipps, Campen in Schweden, Uppsala, Stockholm, Goeteborg, Fika, Mittelschweden, Südschweden, Skansen Kronan,

#3 Uppsala

Die Universitätsstadt liegt nördlich von Stockholm und ist an der Einwohnerzahl gemessen die viertgrößte Stadt Schwedens. Mit einem Spaziergang durch die Gamla Stan erreicht man den Dom bequem zu Fuß. Die Größe der Domkirche lässt erkennen, dass es sich bei Uppsala um den Bischofssitz der Schwedischen Kirche handelt. Von hier aus ist es nicht mehr weit bis zum Schloss. Man bekommt hier einen schönen Blick über die ganze Stadt.

Schweden, Roadtrip durch Schweden, Schwedenreise, Schwedentipps, Campen in Schweden, Uppsala, Stockholm, Goeteborg, Fika, Mittelschweden, Südschweden, Dom Uppsala

#4 Stockholm

Bei einem Roadtrip durch Schweden darf natürlich auch die allseits bekannte Hauptstadt nicht fehlen. Sie ist auf viele Inseln verteilt, welche durch Brücken und die U-Bahn miteinander verknüpft sind.

Schweden, Roadtrip durch Schweden, Schwedenreise, Schwedentipps, Campen in Schweden, Uppsala, Stockholm, Goeteborg, Fika, Mittelschweden, Südschweden, Stockholm Gamla Stan

Um einen Spaziergang in der Gamla Stan, die Altstadt, kommt man hier einfach nicht herum und das aus gutem Grund. In den kleinen verwinkelten Gassen und vielen unterschiedlichen Geschäften fühlt man sich sofort wohl.

Schweden, Roadtrip durch Schweden, Schwedenreise, Schwedentipps, Campen in Schweden, Uppsala, Stockholm, Goeteborg, Fika, Mittelschweden, Südschweden,Stockholm Gamla Stan

Mein persönlicher Lieblingsladen war ein Geschäft für Beleuchtungen namens „Affären“, dort gibt es nicht nur Lampen, sondern auch schöne Geschirrtücher (für Mama wurde natürlich eins mitgenommen) und feinen Schmuck .

Schweden, Roadtrip durch Schweden, Schwedenreise, Schwedentipps, Campen in Schweden, Uppsala, Stockholm, Goeteborg, Fika, Mittelschweden, Südschweden,

Wer Fika machen möchte, ist in diesem Viertel ebenfalls richtig. Wir waren bei Espresso House, das mit Starbucks vergleichbar ist, dessen Einrichtung und Kaffee für meinen Geschmack allerdings deutlich ansprechender ist.

Schweden, Roadtrip durch Schweden, Schwedenreise, Schwedentipps, Campen in Schweden, Uppsala, Stockholm, Goeteborg, Fika, Mittelschweden, Südschweden, Esspresso House

Meine Postkarten habe ich im Café Lazy House geschrieben und der Chai Latte hier ist wirklich lecker.

Meine Postkarten habe ich im Café Lazy House geschrieben und der Chai Latte hier ist wirklich lecker.

Von Mariaberget aus hat man eine grandiose Sicht über die Altstadt und der Spaziergang von der U-Bahn Station dorthin führt einen durch das Szene-Viertel Södermalm. Hier möchte ich bei einem nächsten Stockholm Besuch noch mehr Zeit verbringen, denn es gibt viele Cafés und Second-Hand- Läden.

#5 Vimmerby und Umgebung

In dieser Gegend Schwedens hat man das Gefühl, in der Filmkulisse zu einem Astrid Lindgren Film gelandet zu sein. Das ist gar nicht so weit hergeholt, denn viele der Buchverfilmungen wurden in der Nähe ihrer Heimatstadt Vimmerby gedreht. Man wird das Gefühl nicht los, dass nach der nächsten Kurve Bullerbü oder Katthult vor einem auftaucht. Da die Astrid Lindgren Värld leider während wir in dieser Gegend waren, geschlossen war, konnten wir diesen Ort nicht besuchen. Weil mir dieser Ort von Freunden, die im Vorjahr Schweden besucht haben, empfohlen wurde, möchte ich euch einen Besuch dort ans Herz legen.

Ganz unter dem Motto:„Ich glaub mich knutscht ein Elch!“, ging es für uns in den Virum Elchpark. Wir waren hautnah an den Tieren dran und da unser Besuch in der Nebensaison stattfand, war die Atmosphäre sehr entspannt und sogar zwei Nachzügler wurden noch mitgenommen.

#6 Minigolf in Karlskrona

Ein weiteres Highlight war für uns der Minigolfplatz auf unserem Campingplatz bei Karlskrona. Dort kann man alle Sehenswürdigkeiten der Stadt in Miniaturformat als Hindernisaufbauten an den Bahnen bewundern.

Schweden, Roadtrip durch Schweden, Schwedenreise, Schwedentipps, Campen in Schweden, Uppsala, Stockholm, Goeteborg, Fika, Mittelschweden, Südschweden,

Wie im Flug waren die zwei Wochen vergangen. Abschließend kann ich nur sagen, dass sich jeder, der die Natur liebt und gerne Zimtschnecken isst, in Schweden sehr wohlfühlen wird. In den zwei Wochen habe ich Vieles gesehen, doch ich möchte auf jeden Fall nochmal wiederkommen und das Land weiter entdecken (wenn meine Mutter lieb ist, darf sie auch mit ;-)))))). Das nächste Mal dann auch abseits von den Touri-Attraktionen und mitten drin  im schwedischen Leben.

Ihr könnt mich in den Kommentaren mal wissen lassen, wie euch mein Ausflug in die Bloggerwelt gefallen hat. Vielleicht habt ihr auch ein paar Vorschläge für einen nächsten Artikel von mir.

Danke fürs Lesen und okciao vom Fräulein Alltagsfeierin.

P. S. So jetzt muss ich (die Alltagsfeierin) auch nochmal kurz etwas schreiben. Ich freue mich sehr, dass mein Fräulein Alltagsfeierin jetzt ihr Debüt gegeben hat und ihr erster Blogartikel online gegangen ist. Natürlich hoffe ich sehr, dass wir zukünftig nochmal zusammen dieses Land bereisen werden.Jetzt hätten wir ja bereits eine Schweden-Expertin mit an Board. Ich selbst war ja schon in Dänemark, hier kannst du darüber lesen und über das dazugehörige Hyyge-Gefühl gibt es hier einen Artikel.

Schweden, Roadtrip durch Schweden, Schwedenreise, Schwedentipps, Campen in Schweden, Uppsala, Stockholm, Goeteborg, Fika, Mittelschweden, Südschweden,

Schweden, Roadtrip durch Schweden, Schwedenreise, Schwedentipps, Campen in Schweden, Uppsala, Stockholm, Goeteborg, Fika, Mittelschweden, Südschweden,

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Gut gemacht, liebes Fräulein Alltagsfeierin! 😘 😊
Schweden interessiert mich auch sehr, überhaupt die ganzen skandinavischen Länder. Es sind auf jeden Fall ein paar gute Tipps dabei! 👍
Liebe Grüße (natürlich auch an die Mama – Alltagsfeierin! 😘). Und Dir fällt bestimmt noch was tolles ein, worüber Du hier noch berichten kannst! Vielleicht magst Du uns ein bissl was über Dich erzählen?

Antworten

    Liebe Melanie,
    ich freue mich, dass dir mein Artikel gefallen hat. Mir hat das Schreiben viel Spaß gemacht und wir werden uns wahrscheinlich bald mal wieder hier lesen.
    Liebe Grüße,
    Fräulein Alltagsfeierin

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü