enthält Werbung / unbezahlt und ohne Auftrag für meinen Flatlay-Fotoworkshop bei Andrea von Food2Shoot

und Verlinkungen zu meinen Bloggerkolleginnen

 

Am 30. Juni war es soweit: mein zweiter Foto-Workshop des Jahres bei Andrea von Food2Shoot stand an.

Aller guten Dinge sind drei und so ist es jetzt auch gekommen, denn das war bereits mein dritter Workshop bei ihr. Einmal zur Einführung in die Food-Fotografie und im Mai konnte ich endlich einen Platz im Fortgeschrittenen-Workshop bei ihr ergattern.

Der Workshop fand wieder bei ihr in ihrer Wohnung, die auch ihr Atelier beherbergt statt und wir wurden wieder sehr herzlich begrüßt.

Flatlay, Fotografie, Food-Fotografie, Food-Photography, Food-Fotografie Workshop, Canon EOS 750d, Cinema-Style, Dark & Moody Photography, Dark & Moody, Cupcake, Muffin, Fotoprops, Fotoatelier, ZuckerimSalz, Food2Shoot

Flatlay, Fotografie, Food-Fotografie, Food-Photography, Food-Fotografie Workshop, Canon EOS 750d, Cinema-Style, Dark & Moody Photography, Dark & Moody, Cupcake, Muffin, Fotoprops, Fotoatelier, ZuckerimSalz, Food2Shoot

Dieses Mal stand ein besonderer Workshop an: Flatlay-Fotografie.

Was das ist?

Na du als kleiner Instagram-Profi wirst es wahrscheinlich schon kennen. Bei der Flatlay-Fotografie fotografierst du von oben aus der Vogelperspektive und die Props deines Motivs sind flach hingelegt bzw. angeordnet.

Wenn du jetzt denkst:  “Okay alles klar, dann sind wir hier ja fertig.”, weit gefehlt, denn es gibt da schon so einiges zu beachten.

Denn Flatlay ist nicht gleich Flatlay und auch rein kameratechnisch gibt es ein paar grundsätzliche Einstellungen zu beachten. Wenn du gerne mit einer niedrigen ISO fotografierst, dann brauchst du z. B. unbedingt ein Stativ mit Galgen, also einem Mittelstück, das du kippen kannst. Das ist nötig, da du eher mit einer geschlossenen Blende  zwischen 8 – 11 (du möchtest bei dieser Fotografie-Technik gerne alles scharf haben) fotografieren wirst und der daraus resultierenten längeren Belichtungszeit aus der Hand nicht scharf fotografieren kannst.

Flatlay – Visual Coloring

Bei der Flatlay-Fotografie gibt es verschiedene Techniken und wir haben unseren Kurs mit dem “Visual Coloring” begonnen.

Dazu hat jede von uns vier Kursteilnehmerinnen eine Farbe gezogen und wir durften uns dann aus Andreas Props-Fundus bedienen und so ein Foto in einer Farbe gestalten.

Bei mir drehte sich alles um die grünen Weintrauben:

Flatlay, Fotografie, Food-Fotografie, Food-Photography, Food-Fotografie Workshop, Canon EOS 750d, Cinema-Style, Dark & Moody Photography, Dark & Moody, Cupcake, Muffin, Fotoprops, Fotoatelier, ZuckerimSalz, Food2Shoot

Meine Bloggerkollegin Claudia von gugelglueck.de hat sich mit der Farbe Blau beschäftigt:

Flatlay, Fotografie, Food-Fotografie, Food-Photography, Food-Fotografie Workshop, Canon EOS 750d, Cinema-Style, Dark & Moody Photography, Dark & Moody, Cupcake, Muffin, Fotoprops, Fotoatelier, ZuckerimSalz, Food2Shoot

Foto von Claudia @gugelglueck.de

Schön war es auch, dass ich Kerstin von tagaustagein.de wiedergetroffen habe, sie durfte sich der Farbe Weiß stellen:

Flatlay, Fotografie, Food-Fotografie, Food-Photography, Food-Fotografie Workshop, Canon EOS 750d, Cinema-Style, Dark & Moody Photography, Dark & Moody, Cupcake, Muffin, Fotoprops, Fotoatelier, ZuckerimSalz, Food2Shoot

Foto von Kerstin @tagaustagein.de

Laura ist als birne_helene auf Instagram aktiv und hatte die Farbe Rot:

Flatlay, Fotografie, Food-Fotografie, Food-Photography, Food-Fotografie Workshop, Canon EOS 750d, Cinema-Style, Dark & Moody Photography, Dark & Moody, Cupcake, Muffin, Fotoprops, Fotoatelier, ZuckerimSalz, Food2Shoot

Foto von Laura @birnehelene.de

 

Die Untergründe sind übrigens nur große Tonpapiere, also gar nicht teuer und in vielen Farben erhältlich.

Bei Andrea gibt es immer ein Rundum-Sorglos-Paket und jedes Mal lässt sie sich ein Mittagessen einfallen, das keine Wünsche offenlässt.

Flatlay, Fotografie, Food-Fotografie, Food-Photography, Food-Fotografie Workshop, Canon EOS 750d, Cinema-Style, Dark & Moody Photography, Dark & Moody, Cupcake, Muffin, Fotoprops, Fotoatelier, ZuckerimSalz, Food2Shoot

Flatlay, Fotografie, Food-Fotografie, Food-Photography, Food-Fotografie Workshop, Canon EOS 750d, Cinema-Style, Dark & Moody Photography, Dark & Moody, Cupcake, Muffin, Fotoprops, Fotoatelier, ZuckerimSalz, Food2Shoot

Flatlay – Freestyle

Am Nachmittag ging es dann mit Flatlay-Freestyle weiter. Kaffee oder Zitronen? Diese, für mich nicht wirklich schwierige ;-)))) Entscheidung, galt es zu treffen.

Nachfolgend siehst du ein paar meiner Fotos:  mit oder ohne Hand oder auch ein anderer Ausschnitt kann eine ganz andere Wirkung erzielen.

Flatlay, Fotografie, Food-Fotografie, Food-Photography, Food-Fotografie Workshop, Canon EOS 750d, Cinema-Style, Dark & Moody Photography, Dark & Moody, Cupcake, Muffin, Fotoprops, Fotoatelier, ZuckerimSalz, Food2Shoot

Flatlay, Fotografie, Food-Fotografie, Food-Photography, Food-Fotografie Workshop, Canon EOS 750d, Cinema-Style, Dark & Moody Photography, Dark & Moody, Cupcake, Muffin, Fotoprops, Fotoatelier, ZuckerimSalz, Food2Shoot

Flatlay, Fotografie, Food-Fotografie, Food-Photography, Food-Fotografie Workshop, Canon EOS 750d, Cinema-Style, Dark & Moody Photography, Dark & Moody, Cupcake, Muffin, Fotoprops, Fotoatelier, ZuckerimSalz, Food2Shoot

Flatlay – Story-Telling

Als letztes Fotoprojekt stand dann das Story-Telling via Flatlay an. Als Rezept hatte Andrea hier vegane  Crazy Wacky Schoko Muffins (das Rezept hat Kerstin bereits verbloggt ;-)))) ausgewählt. Diese kommen nämlich komplett ohne Eier und andere tierischen Erzeugnisse aus. Außerdem konnten sie von uns ganz einfach am Fotoset zusammengerührt werden UND waren trotzdem unglaublich locker und lecker.

Beim Story-Telling erzählst du eine Geschichte. Bei einem Rezept liegt es also nahe, dass du die Herstellung dokumentierst und so quasi für deine Leser eine bebilderte Anleitung dazu kreierst.

Flatlay, Fotografie, Food-Fotografie, Food-Photography, Food-Fotografie Workshop, Canon EOS 750d, Cinema-Style, Dark & Moody Photography, Dark & Moody, Cupcake, Muffin, Fotoprops, Fotoatelier, ZuckerimSalz, Food2Shoot

Hier hatte ich Lust, alles reduziert zu halten und mir gefällt es sehr gut so.

Flatlay, Fotografie, Food-Fotografie, Food-Photography, Food-Fotografie Workshop, Canon EOS 750d, Cinema-Style, Dark & Moody Photography, Dark & Moody, Cupcake, Muffin, Fotoprops, Fotoatelier, ZuckerimSalz, Food2Shoot

Flatlay, Fotografie, Food-Fotografie, Food-Photography, Food-Fotografie Workshop, Canon EOS 750d, Cinema-Style, Dark & Moody Photography, Dark & Moody, Cupcake, Muffin, Fotoprops, Fotoatelier, ZuckerimSalz, Food2Shoot

Flatlay, Fotografie, Food-Fotografie, Food-Photography, Food-Fotografie Workshop, Canon EOS 750d, Cinema-Style, Dark & Moody Photography, Dark & Moody, Cupcake, Muffin, Fotoprops, Fotoatelier, ZuckerimSalz, Food2Shoot

Ich habe mich dann gegen eine komplett vegane Variante entschieden und die Muffins noch mit Zartbitterkuvertüre überzogen. Ein Träumchen und meine Zwillingsladies waren sehr begeistert, denn wir durften unsere übriggebliebenen Muffins mit nach Hause nehmen und so konnte ich la Familia kosten lassen.

Flatlay, Fotografie, Food-Fotografie, Food-Photography, Food-Fotografie Workshop, Canon EOS 750d, Cinema-Style, Dark & Moody Photography, Dark & Moody, Cupcake, Muffin, Fotoprops, Fotoatelier, ZuckerimSalz, Food2Shoot

Zum Schluss durfte noch mein Lieblings-Prop von Andrea mit aufs Foto: dieser goldene Elefant hat es mir echt angetan.

Flatlay, Fotografie, Food-Fotografie, Food-Photography, Food-Fotografie Workshop, Canon EOS 750d, Cinema-Style, Dark & Moody Photography, Dark & Moody, Cupcake, Muffin, Fotoprops, Fotoatelier, ZuckerimSalz, Food2Shoot

Dann war es schon 17.00 Uhr und unser Workshop war zu Ende. Wir mochten uns noch gar nicht trennen und da Andrea uns einen schönen Tipp für einen Foto-Prop-Laden in Heidelberg gegeben hatte, sind dann Kerstin, Claudia und ich noch dort gelandet……ehm ja, ich habe jetzt wieder ein paar Teile mehr.

Danke, liebe Andrea, für diesen zauberhaften Tag und wer weiß, vielleicht sind aller guten Dinge ja auch vier, denn es gibt für mich noch so einiges, was ich beim Fotografieren lernen möchte.

Magst du die Flatlay-Fotografie? Wenn du noch mehr lesen möchtest, Kerstin hat auch schon über ihre Eindrücke geschrieben.

Ich wünsche dir einen entspannten TuEs-Tag.

Liebe Grüße

 

Bettina

P. S. Hast du Lust dir ein paar Hinter- oder Untergründe für deine Fotoprojekte zu gestalten? Hier findest du einen Artikel von mir.

Flatlay, Fotografie, Food-Fotografie, Food-Photography, Food-Fotografie Workshop, Canon EOS 750d, Cinema-Style, Dark & Moody Photography, Dark & Moody, Cupcake, Muffin, Fotoprops, Fotoatelier, ZuckerimSalz, Food2Shoot

Flatlay, Fotografie, Food-Fotografie, Food-Photography, Food-Fotografie Workshop, Canon EOS 750d, Cinema-Style, Dark & Moody Photography, Dark & Moody, Cupcake, Muffin, Fotoprops, Fotoatelier, ZuckerimSalz, Food2Shoot

Flatlay, Fotografie, Food-Fotografie, Food-Photography, Food-Fotografie Workshop, Canon EOS 750d, Cinema-Style, Dark & Moody Photography, Dark & Moody, Cupcake, Muffin, Fotoprops, Fotoatelier, ZuckerimSalz, Food2Shoot

4 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Liebe Bettina,

für 2019 ist das bei mir auch geplant und ich hoffe, ich bekommen einen Platz bei dem Fotoworkshop. So komisch es sich anhört, aber 2018 ist verplant. Aber Du kennst das
ja auch.
Danke für deinen tollen Artikel und die wirklich tollen Fotos.
Auf meiner Weihnachtsliste…. ja Weihnachtsliste, weil für den Geburtstag (am Donnerstag 🙂 ist es zu spät, da habe ich mir etwas anderes gewünscht. Auf jedenfall wünsche ich mir dann ein Stativ für meine Kamera.

Bis bald,
liebe Grüße
elke von elke.works

Antworten
Tobia | craftaliciousme
17. Juli 2018 7:56

Hey Bettina,
Klingt nach einem richtig schönen Tag. Die flatlays sind alle so schön geworden.
Ich werde heute auch einige shooten.
Hab einen schönen Tag, Tobia

Antworten

ach, das sieht alles so toll aus. ich freue ich schon jetzt auf unser wiedersehen und wünsche mir eine kleine fotosafari mit dir zu einem thema. nachdem ich das hier gelesen habe, werde ich wohl doch meine kamera am freitag mitnehmen. das hat mich total motiviert! danke für’s mitnehmen hier und die motivation!
auf ganz bald!

Antworten

[…] ich übrigens  Laura  von Birne Helene, Claudia von Gugelglück, Kerstin von Tagaus Tagein und Bettina von die Alltagsfeierin […]

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü