Aprikosen-Lavendel-Marmelade und Biggis Träumerei in die Provence

Aprikosen-Lavendel-Marmelade mit Mandeln. Rezept für #reisenzuhause mit Biggi von herzfuehlen.de


Heute entführt uns Biggi von herzfuehlen.de in die Provence zu den Wurzeln ihrer Ahnen. Lass uns gemeinsam den Duft von Lavendel genießen und abschließend eine ganz besonders feine Aprikosen-Lavendel-Marmelade kochen. Biggi kennst du schon von ihrer
Vom-Träumen-ins-Machen-kommen-Seelensache und ich freue mich sehr, dass sie heute ein neues Reiseziel zum #reisenzuhause beisteuert.

Biggi von herzfuehlen.de

Fotograf: Jean M. Laffitau

Zwischen 1680 und 1715 sind ungefähr 200.000 Hugenotten aus Frankreich geflohen. Rund 44.000 von ihnen wählten Deutschland als Ziel und darunter befanden sich auch meine Vorfahren.

Vielleicht liegt mir deshalb die französische Lebensart, das „savoir vivre“ so sehr am Herzen und im Blut.

Herausgefunden habe ich das als Schülerin, als mir das Erlernen der französischen Sprache so leicht fiel und ich es ohne Vorkenntnisse fast ohne Akzent aussprechen konnte. Es liegt vielleicht einfach in meinen Genen…

Ich habe schon oft in Frankreich Urlaub gemacht und wenn ich über die Grenze fahre, bin ich irgendwie zu Hause.

Am meisten liebe ich in Frankreich die Bretagne und die Provence. Und in die Provence möchte ich dich heute ein wenig mitnehmen. Genieße das besondere Licht in der Provence, streife mit mir durch Aix-en-Provence, besuche die Lavendelfelder von Valensole und koche mit Bettina und mir eine unvergleichliche Aprikosenmarmelade mit Lavendel und Mandeln.

Aprikosen-Lavendel-Marmelade mit Mandeln. Rezept für #reisenzuhause mit Biggi von herzfuehlen.de

Das Paris des Südens

Aix wird auch gerne das Paris des Südens genannt, die Stadt hat kulturell und architektonisch Einiges zu bieten.

Ich liebe am meisten den Place Richelme in den Gassen der Altstadt. Jeden Morgen gibt es dort einen grandiosen Obst- und Gemüsemarkt, mit dem allertollsten und allerfrischesten Obst und Gemüse, das du dir denken kannst.

Aprikosen-Lavendel-Marmelade mit Mandeln. Rezept für #reisenzuhause mit Biggi von herzfuehlen.de

Charentais Melonen, Pfirsiche, Aprikosen, Artischocken, Stände mit Kräuter- Bündeln, frisch gebackenes Brot, Olivenöl aus Nyons… Ich kann es jetzt ganz genau riechen und das Flair dort spüren.

Nach dem Marktbesuch gönnen wir uns mit vollen Taschen einen Café petit in einem kleinen Bistro und die Welt ist in Ordnung.

#diefreitagsfragerei, Wochenglückrückblick, Wochenendfeierei, KW21-19, Speiseplan, Wochenplan KW 22-19, mykaffeefoto, meinkaffeefoto, Kaffee

Lavendelfelder

Dann reisen wir weiter zu den Lavendelfeldern nach Valensole. Grob gesagt blüht der Lavendel zwischen Anfang/Mitte Juni und Anfang / Mitte August, der genaue Zeitpunkt ist immer wetterabhängig.

Je früher es im Frühjahr warm wird, desto früher beginnt der Lavendel zu blühen. Es gibt generell unterschiedliche Lavendelsorten, der echte Lavendel, der deutlich seltener zu finden ist, wächst eher in den bergigen Gegenden ab ca. 600 Höhenmetern und den industriell genutzten Lavandin.

Das klassische Lavendel Fotomotiv ist meistens das günstigere Lavandin. Es wächst gleichmäßiger und beginnt etwas später zu blühen.

In den Lavendelfeldern summen überall geschäftig die Bienen, denn die Bienenkörbe stehen ganz oft nahe an den Feldern.

Wenn du vorbeikommst, nimm unbedingt ein Glas Lavendelhonig mit – dickcremig und aromatisch duftend. Einzigartig lecker.

Auch ein Fläschchen echtes Lavendelöl darfst du dir gönnen. Wusstest du, dass es wunderbar bei kleinen Brandwunden hilft?

Nun möchte ich für dich ein bisschen die Provence in deine Küche holen.

Aprikosen-Lavendel-Marmelade mit Mandeln. Rezept für #reisenzuhause mit Biggi von herzfuehlen.de

Für die Aprikosen-Lavendel-Marmelade mit Mandeln brauchst du:

  • 1 kg reife Aprikosen (brutto ca. 1.150 g)
  • 100 g Mandelblättchen
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2 TL getrocknete Lavendelblüten
  • Teefilter
  • 500 g Gelierzucker 2:1

Aprikosen-Lavendel-Marmelade mit Mandeln. Rezept für #reisenzuhause mit Biggi von herzfuehlen.de

Zubereitung der Aprikosen-Lavendel-Marmelade:

  1. Die reifen Aprikosen kalt waschen und mit einem Küchentuch abtrocknen.
  2. Anschließend halbieren und entsteinen, die Aprikosen klein schneiden. Mit dem Saft einer halben Zitrone vermengen.
  3. Die Aprikosenmasse mit Gelierzucker 2:1 vermengen und mindestens drei Stunden ziehen lassen.
  4. Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun werden lassen. Aufpassen, das geht sehr schnell und die Mandelblättchen verbrennen sehr leicht.
  5. 2 Teelöffel getrocknete Lavendelblüten in einen großen Teefilter geben und gut verknoten.
  6. Die Aprikosen mit dem Lavendelsäckchen in einen ausreichend großen Topf geben.
  7. Alles bei starker Hitze unter Rühren zum Kochen bringen, bis alles kräftig sprudelt. Vier Minuten unter ständigem Rühren sprudelnd kochen lassen. Sorgfältig abschäumen.
  8. In der letzten Minute die Mandelblättchen zugeben und noch einmal aufwallen lassen.
  9. Das Lavendelsäckchen entfernen und den Topf vom Herd nehmen.
  10. Die Marmelade sofort in vorbereitete Gläser füllen und verschließen.
  11. Hier kannst du das Rezept für die Aprikosen-Lavendel-Marmelade mit Mandel ausdrucken.
  12. Guten Genuss!

Aprikosen-Lavendel-Marmelade mit Mandeln. Rezept für #reisenzuhause mit Biggi von herzfuehlen.de

Ich gönne mir jetzt gedanklich ein Croissant aus der besten Boulangerie in Aix mit der weltbesten Aprikosenmarmelade und träume von der Provence.

Oder probiere die Marmelade mal zu Joghurt oder als Füllung in Crêpes oder auf einem Mürbteigboden, darüber Vanillesahne…mmmhhhh.

Aprikosen-Lavendel-Marmelade mit Mandeln. Rezept für #reisenzuhause mit Biggi von herzfuehlen.de

Kommst du mit, ein bisschen träumen?

Je t’embrasse

Biggi

P. S.: Liebe Biggi, ich bin dabei und du hast es wirklich geschafft, mich in die Provence zu entführen. Durch deine Räuchermischung Moonsisters, die gerade bei mir vor sich hinduftet und die u. a. auch Lavendel enthält, ist das auch nicht wirklich schwer ;-)). Kennst du Biggis Räuchershop schon? Dort findest du neben dem Räucherwerk auch einige Edelsteine und Schönes für Herz und Seele, besuche gerne ihre kleine feine Manufaktur.

herzfuehlen.de Räucherwerk

Aprikosen-Lavendel-Marmelade mit Mandeln. Rezept für #reisenzuhause mit Biggi von herzfuehlen.de

Aprikosen-Lavendel-Marmelade mit Mandeln. Rezept für #reisenzuhause mit Biggi von herzfuehlen.de

Merk's dir für später!

Die pusteblumenleichte Monatsfeierei - Jeden Monat ein neues Thema mit Gastbeiträgen, Links zu Kollegen*innen, ein Freebie und die Chance auf eine alltagsfeierliche Überraschungspost in deinem Briefkasten.

Du möchtest keinen Artikel mehr verpassen? Dann ist die sonntägliche alltagsfeierliche Wochenpost deine Wahl mit der Artikelübersicht der letzten Woche.

*Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse zum Zweck der Direktwerbung (Benachrichtigung über neuen Blogbeitrag) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO erhoben und verarbeitet wird. Die E-Mail-Adresse darf nur zu diesem Zweck benutzt werden, eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte findet nicht statt. In jedem Newsletter befindet sich ein Link zur Abmeldung. Die Speicherung der Daten kann jederzeit widerrufen werden.

1 Kommentare

  1. Liebe Biggi, liebe Bettina,

    eine wundervolle Reise, ich konnte den Lavendel riechen und das „savoir vivre“ spüren… das Rezept werde ich so schnell wie möglich ausprobieren, auch ich liebe Croissants 🥐 und Aprikosen, sowie Mürbteig und Tartes.
    Und Deine Räuchermischungen kann ich nur empfehlen liebe Biggi❤️
    Herzlichen Dank für diese Reise.

    Je t’embrasse

    Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.