* Fluffige Zimtschnecken Träumchen *

backen, Zimtschnecken, Hefegebäck, Zimt, Hefe-Zimt-Schnecken, backen, aus dem Ofen, Backen ist Liebe, Hagelzucker, Kardamom

Zimtschnecken gehen immer. IMMER! Fluffig und leicht schweben sie quasi in deinen Mund, um dort geschmacklich dezent zu explodieren. Die feine Zimtnote, der buttrige Geschmack und was kann man denn da noch erschmecken? Mmmmmmmhhhhhh Kardamom, und damit ihr auch mal ausprobieren könnt, was für Festivitäten in eurem Mund stattfinden werden, kommt hier jetzt das Rezept:

Zimt, Kardamom, Hagelzucker, Zimtschnecken, Hefegebäck, zimtschnecken, backen, made with love, homemade, bakery

Für ca 30 Zimtschnecken brauchst du:

  • 1 kg             Mehl
  • 500 ml        Milch
  • 1 Würfel       Hefe
  • 150 g          Zucker
  • 1 TL            Salz
  • 1 TL            Kardamom
  • 150 g          Butter

Füllung:

  • 75 g          Butter
  • 100 g          Zucker
  • 1 EL            Zimt
  • 1                 Ei (zum Bestreichen)
  • Hagelzucker

Zimt, Kardamom, Hagelzucker, Zimtschnecken, Hefegebäck, zimtschnecken, backen, made with love, homemade, bakery

Zubereitung:

Ca. 800 g Mehl in eine Schüssel geben, in der Mitte eine Kuhle vorbereiten. Milch zusammen mit Hefe lauwarm erwärmen, sodass sich die Hefe in der Milch auflöst. Danach Milch/Hefegemisch und den Zucker in die Mehlkuhle geben, mit einem Kochlöffel  mit dem Mehl zu einem Vorteig verrühren und 20 Minuten gehen lassen (Teig sollte Blasen geworfen haben) . Jetzt die zerlassene Butter, das Salz und den Kardamom dazu und mit dem Knethaken des Rührgerätes  zu einem Teig verkneten (das übriggebliebene Mehl, wird ganz nach Bedarf noch mit dazugeben bis der Teig nicht mehr klebt).

Jetzt wieder, abgedeckt an einem warmen Ort  ca 30 – 40 Minuten gehen lassen.

Zwischenzeitlich die Füllung zubereiten. Dazu Butter schmelzen, Zimt und Zucker unterrühren.

backen, Zimtschnecken, Hefegebäck, Zimt, Hefe-Zimt-Schnecken, backen, aus dem Ofen, Backen ist Liebe, Hagelzucker, Kardamom

Teig dritteln, rechteckig ausrollen und mit 1/3 der Füllung bestreichen. Aufrollen und die Rolle in ca. 10 Stücke schneiden. Auf ein Backblech setzen und abgedeckt wieder 30 Minuten gehen lassen. Mit den anderen zwei Teigteilen genauso verfahren. Backofen auf 250°C  Ober-/Unterhitze vorheizen.

 

backen, Zimtschnecken, Hefegebäck, Zimt, Hefe-Zimt-Schnecken, backen, aus dem Ofen, Backen ist Liebe, Hagelzucker, Kardamom

Die aufgegangen Zimtschnecken mit Ei bepinseln und mit Hagelzucker bestreuen.  Backzeit beträgt ca. 5 – 8 Minuten. Hier am besten mit dabei bleiben, da  sonst der richtige Zeitpunkt verpasst wird.

Guten Appetit oder besser: Smaklig maltid!

backen, Zimtschnecken, Hefegebäck, Zimt, Hefe-Zimt-Schnecken, backen, aus dem Ofen, Backen ist Liebe, Hagelzucker, Kardamom

Viel Vergnügen beim Ausprobieren.

Alltagsfeierliche Grüße

Bettina

P. S. Lust auf anderes Hefegebäck, hier findest du ein leckeres Rezept für Birnen-Nuss-Buchteln

Merken

Merk's dir für später!

Die pustenblumenleichte Monatsfeierei - Jeden Monat ein neues Thema mit Gastbeiträgen, Links zu Kollegen*innen, ein Freebie und die Chance auf eine alltagsfeierliche Überraschungspost in deinem Briefkasten.

Du möchtest keinen Artikel mehr verpassen? Dann ist die sonntägliche alltagsfeierliche Wochenpost deine Wahl mit der Übersicht der der Artikel der letzten Woche.

*Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse zum Zweck der Direktwerbung (Benachrichtigung über neuen Blogbeitrag) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO erhoben und verarbeitet wird. Die E-Mail-Adresse darf nur zu diesem Zweck benutzt werden, eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte findet nicht statt. In jedem Newsletter befindet sich ein Link zur Abmeldung. Die Speicherung der Daten kann jederzeit widerrufen werden.

3 Kommentare

  1. tina6263

    Super, freu mich es auszuprobieren…werde dann berichten. Hatte ich es erwähnt, toller Blog !!! Viele liebe Grüße Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.