Wochenendfeierei No 05-2021 * Von einem 20. Geburtstag, Valentinstag und Umräumen

Wochenrückblick No 05-2021, #diefreitagsfragerei mehr ist mehr

enthält ggf. Werbung für den alltagsfeierlichen Wochenrückblick No 05-2021, durch Verlinkungen, zu Projekten, Bloggerkolleginnen und ggf. Kooperationen. Kennzeichnungspflichtig, allerdings immer von Herzen und aus Überzeugung.

Was hat dich diese Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stellt Denise von Frl. Ordnung jedes Wochenende auf ihrem Blog. Ich möchte diesen Rückblick als meine persönliche Wochenendfeierei zelebrieren und dir ein bisschen erzählen, was im Hause Alltagsfeierei so los war.

Herzlich willkommen im Februar, der bei uns im Hause Alltagsfeierei normalerweise bei 4/5 der Familie stark vom Faschingsfeiern beeinflusst ist. Mein Bedürfnis war da immer eher auf Flucht ausgelegt, diese ist mir im letzten Jahr auch gelungen, funktioniert aber natürlich auch nicht und ist auch nicht nötig.

Auch Messebesuche fallen flach und wenn ich daran denke war der Februar 2020 der letzte Monat, der sich für mich noch “normal” anfühlte.

Wochenrückblick No 07-2020, Genuss, Ambiente, Hotel Rebstock

Letztes Jahr auf der Ambiente in Frankfurt

Da dieses Jahr sowieso schon ganz anders gestartet hat, darf es hier auf dem Blog zumindest etwas abwechslungsreicher und bunter werden.

Bei mir ist es auf jeden Fall so, dass in diesem Monat auch meine Laune langsam wieder ansteigt und aus ihrem Winterloch krabbelt und auch gesundheitlich geht es mir stetig etwas besser.

Dennoch bin ich immer auf der Suche an welchen Knöpfen ich noch drehen kann, um mir mehr Wohlgefühl in meiner Umgebung zu schenken. “My Home is my Castle”, so wichtig war das schon Jahrzehnte nicht mehr.

Einfach mal auf links drehen

Deshalb hat es hier gestern auch gerappelt und ich habe mein komplettes Büro auf links gedreht und umgestellt. Perspektivenwechsel durch das Ändern der Blick- und Liegerichtung,(ich habe hier ja sogar ein Bett fürs Powernappen und Meditieren) kann da auch grandios zu einem ganz neuen Lebensgefühl beitragen.

Selbst der Göga, der erst recht geschockt war, weil es schon sehr wüst aussah, war und ist positiv überrascht und ich spüre schon eine ganz neue Energie, während ich hier für dich diese Worte aufschreibe.

Mein alltagsfeierlicher Wochenrückblick No 05-2021 

Diese Woche auf diealltagsfeierin.de

Neuer Monat, neues Thema: #einfachmachen heißt es im Februar.

Yvonne machte hier mit einem Artikel über Kinesiologie den Auftakt, denn sie hat es auch einfach gemacht und sich getraut mich anzuschreiben und mir eines ihrer Anti-Stress-Pakete anzubieten. Dabei herausgekommen ist dieser wunderschöne Artikel und wir verschenken hier übrigens auch noch ein zweites ihrer Seelen-Schmeichler-Päckchen:

Yvonne Heidrich, Coaching Kinesiologie

Am 14. Februar ist Valentinstag und ich produziere hier schon rein wegen der Farbgebung gerne Content ;-)))). Ein bisschen Mädchen, ein bisschen Glitzer und “Das Leben ist schön, solange es Zuckerstreusel gibt”, so kann ich das für mich zusammenfassen.

Meine Zwillingsladies wiederum kann man mit Oreo-Keksen glücklich machen, so dass dir diese einfachen Geschenke aus der Küche vielleicht auch gefallen könnten:

Oreo-Valentins-Pops, einfaches Rezept zum Valentinstag für alle die Oreos lieben.

#diefreitagsfragerei

Bei #diefreitagsfragerei diese Woche ging es mal ausnahmsweise um #mehristmehr. Denn auch wenn alle über Minimalismus und Ausmisten schreiben, gibt es doch so einiges, was wir reichlich in unserem Leben haben dürfen.

Wochenrückblick No 05-2021, #diefreitagsfragerei mehr ist mehr

Bei mir ist das das Bedürfnis nach Ruhe und kreativem Schaffen, kleine Glücksmomente, die ich jeden Tag sammle, meine perfekte Tasse Kaffee am Morgen und persönliche Zeit mit meinen Lieblingsmenschen. Zumba, Blumen und Sonnenschein, okay –  nun glaube ich, reicht das für den Moment.

“Frühlingsreif” – das neue Thema für den März-Newsletter  Bist du schon angemeldet?

Diese Woche am Mittwoch erschien der Februar-Newsletter und natürlich beginnt ab diesem Zeitpunkt auch schon die Planung für die nächste Ausgabe.

Gerade dieses Jahr sind wir alle #frühlingsreif und somit hat mir Frau Heymlich den besten Titel ever für die Märzpost geschenkt.

Was verbindest du mit diesem Begriff, was tust du, wenn du dir den Frühling nach Hause holen willst, selbst wenn er unter Umständen noch etwas auf sich warten lässt? Welche Rezepte machen bei dir Lust auf Frühling und welche Deko darf nicht fehlen?

Schreib mir gerne deine Impulse dazu, du darfst mir gerne Artikel deines oder anderer Blogs empfehlen oder dich auch gerne an einem Gastartikel bei mir probieren. Schreib mich einfach an!

Du möchtest noch vor allen die Details wissen? Dann melde dich gerne für die pusteblumenleichte Monatspost an.

Jeder, der sich in der Newsletter-Mailingliste registriert hat, ist im monatlichen Lostopf und kann solch ein #alltagsfeierlicheüberraschungspost-Päckchen gewinnen. Ein Teil des Inhaltes verrate ich dir ein bisschen weiter unten.

Interview mit Peggy von XbyX

Letzte Woche ist auch das Interview mit Peggy auf meinem IGTV Kanal erschienen.

Wenn du hier regelmäßig mitliest, kennst du sicherlich meinen Kooperationspartner XbyX schon und weißt auch, wie sehr ich die natürlichen Pflanzenextrakte schätze, die nun Teil meiner Ernährung sind, umso ganz viel für meine hormonelle Balance zu tun.

XbyX Frauengesundheit in Balance, Wochenendfeierei No 05-2021

Das ganzheitliche Konzept gefällt mir so gut und weil ich es wichtig finde, dass wir für unsere Frauengesundheit gut sorgen und es sehr spannend ist genau zu wissen, was B-Vitamine, Vitamin D3, Magnesium und Co. für unseren Support tun können, habe ich mich zum Interview mit Peggy entschlossen.

Bist du nun auch interessiert? Hier geht’s zum Interview und hier kannst du dich über das Produktsortiment von XbyX informieren und dich natürlich auch damit versorgen.

Klitzekleine Glücklichmacher im Wochenrückblick No 05-2021

  • Ich höre meine Bücher noch immer über die App BookBeat (selbstbezahlt, habe aber auch schon mal mit dem Unternehmen kooperiert) und deshalb habe ich gerade wieder einen Code für ein kostenloses Probeabo für vier Wochen bekommen. Wenn du es mal ausprobieren möchtest, der Code lautet: BB9A5HMT
  • Der Song von Bosse “Der letzte Tanz” hat mich nun durch die ganze Woche getragen und auch gerade läuft er wieder und die Worte fließen nur so aus mir heraus. Mensch Bosse, wenn du wüsstest…;-)))).
  • Das Fräulein Alltagsfeierin ist gestern 20 Jahre alt geworden und wir haben nun schon zum dritten Mal fulminant nach coronakonformer Art gefeiert. Mit veganer Maulwurftorte, Burgervariationen und Baba Ghanoush. Dazu noch Spiele und der ein oder andere Cocktail – wunderbar.Muttertagsstrauß, Rankunkeln diealltagsfeierin.de
  • Richtig toll ist es, wenn du eine Anfrage zu einem Gastartikel in deinem Posteingang zum Thema #frühlingsreif findest, bevor du überhaupt aktiv danach gefragt hast. So nun schon geschehen und wenn dieses Thema dann auch noch genau eines ist, mit dem du dich just in diesem Moment gerade selbst beschäftigst und darüber ganz viel lernen möchtest, dann ist das doppelt toll.
  • Die spontane Umräumaktion beflügelt mich gerade sehr, mal sehen, ob noch mehr Ecken im alltagsfeierlichen Haus folgen werden.

Speiseplan im Wochenrückblick No 05-2021 für die Woche vom 08. – 14.02.2021

Den Essensplan für nächste Woche und natürlich auch die Rezepte findest du, wenn du auf den Link klickst:

Essensplan No 06-2021, Freebie auf diealltagsfeierin.de

Wie war dein Start in den Februar? 

Erzähl mal und auch, ob du auch manchmal einfach alles auf links drehst oder eher jemand bist, der immer alles gerne ganz gleich hat. Ich freue mich auf deine Wochenendfeierei-Gedanken und wünsche dir einen entspannten Sonntag.

Sonntagsfeierliche Grüße

Bettina, diealltagsfeierin.de

P. S. Möchtest du immer sonntags einen Überblick der veröffentlichen Artikel der letzten Woche? Dann abonniere hier die sonntägliche Wochenpost.

Wochenrückblick No 05-2021, #diefreitagsfragerei mehr ist mehr

Merk's dir für später!

Die pusteblumenleichte Monatsfeierei - Jeden Monat ein neues Thema mit Gastbeiträgen, Links zu Kollegen*innen, ein Freebie und die Chance auf eine alltagsfeierliche Überraschungspost in deinem Briefkasten.

Du möchtest keinen Artikel mehr verpassen? Dann ist die sonntägliche alltagsfeierliche Wochenpost deine Wahl mit der Artikelübersicht der letzten Woche.

*Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse zum Zweck der Direktwerbung (Benachrichtigung über neuen Blogbeitrag) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO erhoben und verarbeitet wird. Die E-Mail-Adresse darf nur zu diesem Zweck benutzt werden, eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte findet nicht statt. In jedem Newsletter befindet sich ein Link zur Abmeldung. Die Speicherung der Daten kann jederzeit widerrufen werden.

4 Kommentare

  1. Liebe Bettina,
    oh ja, frühlingsreif ist toll, ich kann es kaum abwarten….obwohl ich dieses Jahr super durch den Winter gekommen bin. Das war schon oft ganz anders.
    Ich bin auch gerade am umräumen und umgestalten für mein Räucheratelier ;-), da fliegt vieles aus dem früheren Leben, an dem ich bisher krampfhaft festgehalten habe….
    Und es fühlt sich #vielleichter2021 an.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und morgen kaufe ich die ersten Tulpen!

    Liebe Grüße,
    Biggi

  2. Liebe Bettina,
    frühlingsreif- oh ja. Und ich modele gern mal um, auch wenn ich sehr ritualverhaftet bin, haha.
    Auch hier noch einmal alles Gute fürs das Geburtstagskind und ich freue mich über diesen sonnigen Beitrag.
    Alles Liebe,
    Nicole

  3. Conny Schneider

    Liebe Bettina, was für ein toller Titel für den März. Da stellt sich sofort Vorfreude ein, zumal ich eigentlich stets direkt nach dem Herbst frühlingsreif bin.
    Nach diesem Wochenende, dass uns hierzu im Norden ein Schneechaos bescheren soll (noch hält es sich in Grenzen), werde ich mir wohl noch mehr den Frühling herbei wünschen. Ich freu mich drauf und wöchentlich ein neuer Tulpenstrauß unterstützt mich dabei.
    LG und einen schönen Sonntag,
    Conny

  4. Liebe Bettina,

    #frühlingsreif 😎 was für ein schönes Thema. Ich warte sehnsüchtig auf meine Jahreszeit. 🌷🍀☀️ …

    Ich freu mich, dass es Dir besser geht. 😘

    Was ein Arbeitszimmer ausmacht, in dem frau sich wohlfühlt, durfte ich ja auch bereits erfahren.

    Viel Spaß und Muße noch beim Auf/Umräumen … ich bin mittlerweile im Obergeschoss angekommen und wir haben jetzt einen “Fitnessraum” 🏋🏼‍♂️🚣🏼‍♀️ und diesen gestern auch gleich eingeweiht. Muskelkater inklusive. 😂

    Liebe Grüße von Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.