Wochenendfeierei No 03-2022 * von Kraftzeit, Chaos und einem neugestalteten Atelier

Wochenrückblick No 03-2022, Wunschlos Glücklich Kaffee

@enthält ggf. Werbung für den alltagsfeierlichen Wochenrückblick No 02-2022, durch Verlinkungen, zu Projekten, Bloggerkolleginnen, Affiliate Links (diese sind mit * markiert, hier bekomme ich eine kleine Provision, wenn du über meinen Link gehst und dort einkaufst. Danke für deine dadurch entgegengebrachte Unterstützung und Wertschätzung mir gegenüber) und ggf. Kooperationen. Kennzeichnungspflichtig, allerdings immer von Herzen und aus Überzeugung.

Was hat dich diese Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stellt Denise von Frl. Ordnung jedes Wochenende auf ihrem Blog. Ich möchte diesen Rückblick als meine persönliche Wochenendfeierei zelebrieren und dir ein bisschen erzählen, was im Hause Alltagsfeierei so los war.

Die erste Woche Sporteln nach ungefähr 6-wöchiger Zwangspause (für mich stand das zeitlich in keinem Verhältnis mehr, mich vor dem Fitnessstudio auch noch ums Testen zu kümmern) hat mir gleich mal einen großen Muskelkater beschert. Mein Körper war wohl ziemlich überrascht vom #kraftzeitprogramm und auch die zwei Zumbastunden haben ihn mal wieder so richtig gefordert.

Jetzt geht es wieder, nur meine Schulter hat mir die seitlichen Planks vom Freitag doch ziemlich übel genommen. Ich hoffe das ist bis Dienstag zur nächsten #kraftzeit dann wieder okay.

Außerdem habe ich mich mit der Umgestaltung meines Ateliers beschäftigt. Dort wird jetzt mein Lern- und Arbeitsplatz für die Life-Trust-Coaching® Ausbildung sein, denn an meinem anderen Arbeitsplatz wird das mit den ganzen Blättern und Co einfach zu viel. Außerdem wollte ich einen schönen Ort schaffen, an dem ich auch für Interessierte die Reiki-Einheiten mit ihnen zelebrieren kann. Da darf es richtig schön und gemütlich sein.

Deshalb habe ich eine Tour zum Schweden gemacht und jetzt bekommt das Zimmer langsam die Ausstrahlung und Gemütlichkeit, die ich mir die ganze Zeit dafür schon wünschte.

Wochenrückblick No 03-2022, Atelier

Und auch die Liege ist bestellt, denn auch hier soll es komfortabel zugehen.

Neue Projekte

Auch an meinem Projekt #beYOUtiful YOU habe ich im Hintergrund weitergearbeitet und so war die Woche gut gefüllt und sehr abwechslungsreich.

Mein alltagsfeierlicher Wochenrückblick No 03-2022

Ruhig war es hier auf die alltagsfeierin.de und das, obwohl sogar drei Artikel für diese Woche geplant waren.

Da mir sehr bewusst ist, dass ich gerade sehr viel neu zu ordnen und zu strukturieren habe und bestimme Termin einfach Vorrang haben, wurde von mir einfach einiges verschoben.

Christina hat so lange hier die Stellung gehalten und mit uns ihre Gedanken bezüglich des Optimierungswahns und der Winterruhezeit geteilt. Hier kommst du zu ihrer Seelensache:

#seelenschwestern meet #mädelsabend – der Februar-Newsletter – Welche Themen möchtest du ab März gerne näher beleuchtet bekommen?

#seelenschwestern oder #mädelsabend? Die Gastartikel sind vollständig und auch meine Planung steht (zumindest schon mal im Kopf ;-)). Deshalb wünsche ich mir heute von euch, dass ihr mir Vorschläge für neue Monatsthemen zuschickt oder in den Kommentaren schreibt. Was möchtest du ab März gerne bei mir lesen? Welche Themen begleiten oder bewegen dich oder gibt es eine Geschichte, die du gerne mit uns teilen möchtest?

Liberty of Style Moment mit Pays d'Oc IGP Weine. DIY Hippie-Korb

Cheers auf euch!

Ich freue mich auf deine Zuschrift und auf schöne Gedanken und gerne auch Wortspielereien und Lieblingshashtags.

Bist du schon angemeldet?

Und möchtest du noch vor allen anderen die Details wissen? Dann melde dich gerne für die pusteblumenleichte Monatspost an. Darin bekommst du schon viele Anregungen und Ideen zu diesem Thema.

Jeder, der sich außerdem in der Newsletter-Mailingliste registriert hat, ist im monatlichen Lostopf und kann ein #alltagsfeierlichesüberraschungspost-Päckchen gewinnen, das auch immer das Monatsthema etwas aufgreift.

#diefreitagsfragerei im Wochenrückblick No 03-2022

Bei #diefreitagsfragerei ging es diese Woche um die Vervollständigung des Satzes:

Wochenrückblick No 03-2022, #diefreitagsfragerei

Ich bin! Erstmal ist das für mich schon ein sehr machtvoller und vollständiger Satz und dann bin ich noch auf einer spannenden Reise zu mir selbst, die die letzten Jahre oft die Route gewechselt hat und für mich die schönsten Begegnungen und Erlebnisse mit im Gepäck hatte. Ich bin erfüllt, durch das was ich tue und das fühlt sich einfach nur gut und richtig an. Ich bin ich, alltagsfeierlich und auf beyoutifuler Mission ;-))).

Hörbuch-Empfehlung – „Du bringst mein Chaos durcheinander“* von Ella Lindberg (Gibt es auch auf BookBeat)

Passt gerade auch zu meinen Themen, im übertragenen Sinne ;-))): Chaos wieder in Struktur verwandeln und was da nebenher dann noch so passieren kann:

Das kann doch wohl nicht wahr sein! Ihr Freund macht mit Josefine auf offener Straße Schluss und braust im Auto davon – angeblich kann er ihr Chaos nicht mehr ertragen. Nun gut, Fine war tatsächlich spät dran und vielleicht war ihr Outfit für die Hochzeitsfeier seiner Schwester noch nicht ganz perfekt. Und so etwas passiert ihr leider auch nicht gelegentlich, sondern eigentlich immer. Aber diese Reaktion ist nun wirklich völlig übertrieben. Vor lauter Ärger und Verzweiflung stellt sie einen bitterbösen Artikel über Ordnungsliebe online – und wird komplett missverstanden. Plötzlich gilt sie als Expertin fürs konsequente Aufräumen und soll sogar eine Kolumne in einem hippen Lifestyle-Magazin schreiben. Der Job ist ein Traum, und das Geld kann sie ziemlich gut gebrauchen. Jetzt muss sie nur noch die perfekt organisierte Fassade aufrechterhalten. Als unerwartete Hilfe entpuppt sich ausgerechnet Patrick, Fines Nachbar und seines Zeichens ein echter Ordnungsfanatiker. Nur seltsam, dass ausgerechnet sein Lächeln Fine und ihr Chaos ordentlich durcheinanderbringt …

Der wichtigste Ordnungstipp in diesem Jahr? Unbedingt den neuen Feelgood-Roman von Ella Lindberg lesen – denn der bringt garantiert mehr Gelassenheit ins Leben. (Quelle Amazon*)

Geschenk von Bookbeat für dich

Mit BookBeat habe ich vor einigen Jahren kooperiert und ich bin als zahlende ;-))) Kundin dort geblieben. Bis zum 31.03. wird dort eine tolle Aktion angeboten:

Über diesen Link zu BookBeat kannst du mit dem Code BBGNDBQM
das Angebot für 60 Tage kostenlos testen und auch ich profitiere davon, da ich als Geschenk mein Abo ebenfalls für 30 Tage kostenlos nutzen kann. Win-win also und inzwischen findest du dort auch viele Bücher als Leseausgabe. Wenn du das mal ausprobieren möchtest, dann gerne!

Bookbeat, Hörbuchapp, Hörbücher, Hörbuch, Flawed, Cecilia Ahern,

Glücklichmacher im Wochenrückblick No 03-2022

Speiseplan im Wochenrückblick No 03-2022 für die Woche vom 24.01.22 – 30.01.2022

Den Essensplan für nächste Woche und natürlich auch die Rezepte findest du, wenn du auf den Link klickst:

Essensplan No 04-2022, der wöchentliche Speiseplan auf diealltagsfeierin.de mit Freebie zum Ausdrucken

Was gibt es bei dir Neues

Erzähl mir das gerne, du weißt, ich möchte wissen, wie es dir meiner:m Leser:in geht.

Heute werde ich es etwas langsamer angehen lassen und Kraft für die neue Woche sammeln. Es geht wieder nach Erlangen und auch die erste große Coaching-Einheit steht Ende der nächsten Woche an. Dazu noch das Kraftzeitprogramm und auch mit Gabi wird es ein Co-Working geben, damit #beYOUtiful YOU immer mehr Form annehmen kann.

Sonntagsfeierliche Grüße

Bettina, diealltagsfeierin.de

P. S. Möchtest du immer sonntags einen Überblick der veröffentlichen Artikel der letzten Woche? Dann abonniere hier die sonntägliche Wochenpost.

Merk's dir für später!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.