Wochenendfeierei KW 23-19 * Wochenglückrückblick & Freebie Wochenplan *

enthält Werbung für  Wochenendfeierei KW 23-19 durch Verlinkungen zu Projekten, Bloggerkolleginnen und ggf. Kooperationen.

Kennzeichnungspflichtig, allerdings immer von Herzen und aus Überzeugung.

Wochenglückrückblick

Was hat dich diese Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stellt  Denise von Frl. Ordnung jedes Wochenende auf ihrem Blog. Ich möchte das für mich gerne wieder jede Woche beantworten und alles mit meinem Speiseplan verknüpfen.

Diese Woche war ich ziemlich viel unterwegs: Abiball- und Abschlusskleid kaufen, Mamataxi zwecks Prüfungsvorbereitungen, Instatreffen und Herzensfreundinnenzeit und noch so einiges mehr.

Zwischendurch hat mich mein Blog ein wenig geärgert, bzw. ein Update, das erst einmal alles durcheinandergeschüttelt hat. Hat wer ein paar Nerven für mich übrig?

Eine wuselige Woche also, aber genau deshalb hatte sie auch das Potential so einige Glücksmomente bereitzuhalten.

MEIN ALLTAGSFEIERLICHES WOCHENGLÜCKRÜCKBLICKSTELEGRAMM

Gekauft

Das Fräulein Alltagsfeierin hat ihr Abitur gerockt und auch bei unser Zwillingslady gehen wir fest davon aus, dass sie ihre Abschlussprüfung meistern wird. Deshalb stand der Kauf der festlichen Kleider an und alle, die mich schon länger begleiten, erinnern sich bestimmt noch an mein Einkaufserlebnis zusammen mit den Zwillingsladies und ihren Abendkleidern zum Tanzkurs-Abschlussball:  “Moms am Rande des Nervenzusammenbruchs – Abschlussballkleider kaufen”.

Deshalb wurde das dieses Mal generalstabsmäßig von mir geplant und es hat funktioniert – whoop, whoop – in eineinhalb Stunden sind wir in Aschaffenburg fündig geworden und die Ladies sind sehr zufrieden mit ihren Outfits. Zeigen darf ich mal wieder nix #immerdiesezensur, aber die Kleider vom Abschlussball waren mindestens genauso schön:

Abschlussball, Geschichten einer Pubertinchen Mom, Pubertät, Shoppen mit Teenagern, Abschlussballkleid, Shopping, Tanzkurs,

Gesehen

WHAT / IF

Eine engagierte Wissenschaftlerin lässt sich zur Finanzierung ihres Start-Ups auf einen dubiosen Deal ein. Kennst du “Ein unmoralisches Angebot”? Daran erinnert diese Serie im ersten Moment sehr und lediglich die Rollen scheinen vertauscht zu sein. Das scheint aber nur so…….

Gehört

Dieses und Jenes und nichts konnte mich so richtig fesseln. Das liegt wahrscheinlich hauptsächlich an den etwas zu unorganisierten Tagen. Hängen geblieben bin ich gerade bei “Alles könnte anders sein” (*Affiliate Link) von Harald Welzer. Hier handelt es sich um eine Gesellschaftsutopie für freie Menschen….mal sehen, wie ich das so finde….

Gebloggt

„C’est la fucking vie oder „Et ess wie et ess“ * Seelensachen Nr. 36 *.

Was bei mir gerade so los ist und wie ich damit umgehe, davon handelt dieser Blogpost.

C'est la fucking vie, Et ess wie et ess, Seelensachen 36

Gebloggt, Runde 2

Ein bisschen Seelenfutter und ein Blick hinter die Kulissen gefällig? Das kombiniert findest du in diesem Artikel:

Ananas-Marzipan-Muffins * Süßes Genießerglück *

Ananas-Marzipan-Muffins, diealltagsfeierin.de, Ananas, Muffins, Marzipan

 

Gefragt

Bei #diefreitagsfragerei ging es um diese vermeintlich simple Frage:

Falls du noch nicht geantwortet hast, würde ich mich über eine Vorstellung hier über die Kommentare sehr freuen, denn auch ich bin neugierig, wer hier so mitliest ;-)))))).

Gelesen und interessant gefunden

Bei meinesvenja.de:  “Bloggen lernen – lohnt sich das noch? 4 Gründe, warum ihr noch heute euren Blog erstellen solltet”.

Gerade beschäftige ich mich sehr mit diesem Thema bzw. damit wie ich meinen Blog für dich interessant gestalte und eine gute Balance herstelle. Denn selbst nach drei Jahren Bloggen merke ich schon, dass sich die Prioritäten bei den Leser*innen und auch bei mir verschieben.

Das Bloggen verändert sich und leider nicht nur zum Positiven. So scheint es zumindest auf den ersten Blick. Warum es doch ein großer Unterschied ist, ob du nur via Instagram “bloggst” oder ob du die Social Media Kanäle als Ergänzung und Goodie für deine Leser*innen siehst, das bringt Svenja schön auf den Punkt.

Gezeigt

Dann gab es noch die ersten Fotos eurer Genussmomente, die ihr mir mit #mykaffeefoto/ myteefoto bzw. #meinkaffeefoto/ #meinteefoto auf Insta gezeigt habt.

Das Einsteigen in diese Aktion ist jederzeit möglich und ich freue mich auf eure Bilder:

Wochenendfeierei KW 23-19, mykaffeefoto, Kaffee, Instagram

Fotocredit: @jumakliebenstein, @north_sea_frank, @kathifee95, @things_i_love_today, @lelavida und @neuezeiten via Instagram

 

Für nächste Woche wird es keinen fixen Speiseplan geben, denn es sind Pfingstferien, die Mädels sind teilweise verreist oder nur sporadisch zu Hause und deshalb versuche ich mal wieder mein Glück ohne genauere Planung über die Woche zu kommen. Mein inneres Monkinchen tobt ein bisschen, aber es macht auch keinen Sinn Unmengen zu kochen, die dann doch nicht gegessen werden.

Das Freebie des Speise- bzw. Wochenplans habe ich aber trotzdem für dich erstellt:

Download alltagsfeierlicher Wochen- / Speiseplan ohne Datum und in schwarz weiß, Montag – Sonntag 

Download alltagsfeierlicher Wochen- / Speiseplan mit Zitat, Datum und manchmal auch ner kleinen Layoutüberraschung ;-)))), Montag – Sonntag als PDF : Speiseplan_KW24-19

#diefreitagsfragerei, Wochenglückrückblick, Wochenendfeierei, KW23-19, Speiseplan, Wochenplan KW 24-19,

ODER: Download alltagsfeierlicher Wochen- / Speiseplan ohne Datum, beginnend mit Samstag bis Freitag , das war ein Wunsch von euch  :-)).

Ich wünsche dir eine zauberhafte Pfingstfeierei, lass es dir gut gehen.

Sonntagsfeierliche Grüße

Bettina

#diefreitagsfragerei, Wochenglückrückblick, Wochenendfeierei, KW23-19, Speiseplan, Wochenplan KW 24-19,

#diefreitagsfragerei, Wochenglückrückblick, Wochenendfeierei, KW23-19, Speiseplan, Wochenplan KW 24-19,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü