Werbung – diese Vorspeise haben wir auf dem Koch- und Foodstyling-Workshop

 mit Amazin Prunes zubereitet

 

Wie letzte Woche bereits versprochen, bekommst du heute das Rezept für den Prinzessbohnen-Salat und noch ein paar Foodstyling-Tipps, die ich auf meinem Workshop letztes Wochenende lernen durfte.

Lauwarmer Prinzessbohnen-Salat mit Kräuter-Trockenpflaumen-Dressing

Lauwarmer Prinzessbohnen-Salat mit Kräuter-Trockenpflaumen-Dressing, Foodstyling-Tipps, gesunde Küche mit kalifornischen Trockenpflaumen, Minze, Petersilie, Balsamico, Zitronensaft, Pinienkerne, leckere Familienküche ohne Industriezucker, veggie, vegetarisch, Vorspeise, Salat, Bohnensalat, Bohnen

Für 4 Portionen brauchst du:

400 g Prinzessbohnen

2 Schalotten

1 Knoblauchzehe

1 EL Olivenöl

100 g kalifornische Trockenpflaumen

1 EL dunkler Balsamico-Essig

2 EL frisch gepresster Zitronensaft

jeweils eine Handvoll Minzblätter und glatte Petersilienblätter

150 ml Wasser (im Orginalrezept waren es nur 70 ml)

Salz und frisch gemahlener Pfeffer

nach Belieben: geröstete Pinienkerne oder Hanfsamen

Zubereitung:

Die Prinzessbohnen waschen, von den Enden befreien und in leicht gesalzenem kochenden Wasser etwa 5 Minuten garen. Anschließend abseihen und kurz in Eiswasser abkühlen lassen.

Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten, auf einen Teller geben und bei Seite stellen.

Für das Dressing Schalotten und Knoblauch schälen und würfeln bzw. hacken. Zusammen mit dem EL Olivenöl in der beschichteten Pfanne glasig dünsten.

Lauwarmer Prinzessbohnen-Salat mit Kräuter-Trockenpflaumen-Dressing, Foodstyling-Tipps, gesunde Küche mit kalifornischen Trockenpflaumen, Minze, Petersilie, Balsamico, Zitronensaft, Pinienkerne, leckere Familienküche ohne Industriezucker, veggie, vegetarisch, Vorspeise, Salat, Bohnensalat, Bohnen

Die Kräuter waschen und vom Stängel zupfen. In ein hohes Gefäß geben und zusammen mit den Trockenpflaumen, dem Balsamico-Essig und dem gedünsteten Schalotten-Knoblauch-Mix mit einem Pürierstab sehr fein pürieren. Je nach gewünschter Konsistenz das Wasser hinzufügen und alles mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Zum Anrichten das Dressing mit den Prinzessbohnen vermengen, mit den Pinienkernen bestreuen und genießen.

So sieht das dann aus, wenn du es für deine la Familia kochst ;-), wenn du es für ein Foto noch schön in Szene setzen möchtest, habe ich jetzt noch ein paar Tipps, die mir Denise von Foodlovin verraten hat:

Lauwarmer Prinzessbohnen-Salat mit Kräuter-Trockenpflaumen-Dressing, Foodstyling-Tipps, gesunde Küche mit kalifornischen Trockenpflaumen, Minze, Petersilie, Balsamico, Zitronensaft, Pinienkerne, leckere Familienküche ohne Industriezucker, veggie, vegetarisch, Vorspeise, Salat, Bohnensalat, Bohnen

Foodstyling-Tipps:

  1. Überlege dir schon immer vorher, wie du dein Gericht anrichten möchtest und lege dir die benötigten Probs bereits zurecht.
  1. Gemüse immer mit sehr kaltem Wasser abschrecken, so bleibt die leuchtente Farbe erhalten.
  1. Je knackiger das Gemüse bleibt, umso schöner wirkt es später auf den Fotos. Achte darauf, es nicht zu lange zu dünsten.
  1. Bei Salaten nie das Dressing komplett über den Salat geben und vermischen.
  1. Lieber den Salat, in unserem Gericht die Prinzess-Bohnen, auf eine Platte / in eine Schüssel geben, mit ein paar Tropfen Olivenöl vermengen oder auch mit ein bisschen Wasser ansprühen, so dass die Bohnen schön glänzen.
  1. Das Dressing darüber geben und mit frisch gemahlenem Pfeffer und Pinienkernen dekorieren.
  1. Gut als Deko machen sich auch die Kräuter, die im Rezept enthalten sind.
  1. Achte auf Farben und Kontraste (grüne Kräuter zu roter Pastasoße oder Zitronen zu unserem grünen Bohnensalat).
  1. Achte beim Fotografieren auf die Blickführung, was möchtest du besonders in den Blickfokus stellen?
  1. Last, but not least: dein Foodstyling – dein Stil. Wenn es dir gefällt, dann ist das perfekt.

Lauwarmer Prinzessbohnen-Salat mit Kräuter-Trockenpflaumen-Dressing, Foodstyling-Tipps, gesunde Küche mit kalifornischen Trockenpflaumen, Minze, Petersilie, Balsamico, Zitronensaft, Pinienkerne, leckere Familienküche ohne Industriezucker, veggie, vegetarisch, Vorspeise, Salat, Bohnensalat, Bohnen

Wenn du das jetzt alles beachtest hast, ist der Salat sicher nicht mehr lauwarm ;-)))). Lecker ist er trotzdem und nur aus gesunden Zutaten.

Ich wünsch dir viel Spaß beim Ausprobieren.

Lauwarmer Prinzessbohnen-Salat mit Kräuter-Trockenpflaumen-Dressing, Foodstyling-Tipps, gesunde Küche mit kalifornischen Trockenpflaumen, Minze, Petersilie, Balsamico, Zitronensaft, Pinienkerne, leckere Familienküche ohne Industriezucker, veggie, vegetarisch, Vorspeise, Salat, Bohnensalat, Bohnen

Dienstagsfeierliche Grüße

 

Bettina

P. S. Das Rezept wurde von Veronika von Carrots for Claire entwickelt. Danke, dass ich es auf meinem Blog teilen darf. Lust auf mehr Salat, dann hier entlang…..

Lauwarmer Prinzessbohnen-Salat mit Kräuter-Trockenpflaumen-Dressing, Foodstyling-Tipps, gesunde Küche mit kalifornischen Trockenpflaumen, Minze, Petersilie, Balsamico, Zitronensaft, Pinienkerne, leckere Familienküche ohne Industriezucker, veggie, vegetarisch, Vorspeise, Salat, Bohnensalat, Bohnen

Lauwarmer Prinzessbohnen-Salat mit Kräuter-Trockenpflaumen-Dressing, Foodstyling-Tipps, gesunde Küche mit kalifornischen Trockenpflaumen, Minze, Petersilie, Balsamico, Zitronensaft, Pinienkerne, leckere Familienküche ohne Industriezucker, veggie, vegetarisch, Vorspeise, Salat, Bohnensalat, Bohnen

Lauwarmer Prinzessbohnen-Salat mit Kräuter-Trockenpflaumen-Dressing, Foodstyling-Tipps, gesunde Küche mit kalifornischen Trockenpflaumen, Minze, Petersilie, Balsamico, Zitronensaft, Pinienkerne, leckere Familienküche ohne Industriezucker, veggie, vegetarisch, Vorspeise, Salat, Bohnensalat, Bohnen

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü