Hallo,

heute gibt es hier, ganz spontan, einen Frühstücksquicky ;-). Gerade während dem Fahren ausgedacht, gleich ausprobiert, schnabuliert und für gut befunden…..

So gut, dass ich das gleich mal mit dir teilen möchte.

 

Für eine Portion brauchst du:

280 ml Milch

5 EL Grieß (ich nehme Dinkelgrieß)

1 EL gemahlene Mandeln

Vanilleextrakt / Vanillezucker / Vanilledrops oder Vanillesirup (einfach das, was im Haus ist)

Süßungsmittel nach Belieben (ich verwende Xucker oder eben den Vanillesirup light)

Zimt nach Geschmack

gebackene Vanillekipferl

Zubereitung:

Die Milch aufkochen, den Grieß und die Mandeln einrühren. Danach die Temperatur zurückstellen und ein bisschen quellen lassen. Dabei immer eifrig rühren, damit der Grießbrei nicht am Boden ansetzt.

Mit Vanille, Zimt, Süßungsmittel abschmecken.

In eine zauberhafte Schale füllen (ganz wichtig in der Alltagsfeierei) und mit zerkrümmelten Vanillekipferl bestreuen. Ein bisschen Zimt on Top macht sich auch noch gut.

Dann entspannt hinsetzen, die Augen schließen und den ersten Löffel zelebrieren.

Viel Freude beim Ausprobieren und adventsfeierliche Grüße

Bettina

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü