Flammkuchen mit Kürbis und Feta – ein herbstliches Rezept von Janine

Flammkuchen mit Kürbis und Feta - Gastartikel Janine von genussdeslebens.de

Hi, ich bin Janine, bin 29 Jahre alt und komme aus Würzburg. Ich bin das Gesicht hinter dem vegetarischen Foodblog genussdeslebens.de und für dich habe ich heute ein Rezept für einen herbstlichen Flammkuchen mit Kürbis und Feta dabei. Vorher möchte ich mich noch ein wenig vorstellen, damit du auch weißt, mit wem du es hier so zu tun hast:

Flammkuchen mit Kürbis und Feta - Gastartikel Janine von genussdeslebens.de

Fotocredit: Janine

Auf meinem Blog teile ich regelmäßig leckere vegetarische Rezepte. Diese sind im Handumdrehen zubereitet und bringen dich einer fleischfreien Ernährung vielleicht etwas näher.

Ich feiere meinen Alltag mit tollem Essen, dass ich täglich koche. Ich liebe frisches knackiges Gemüse. Damit fühlt man sich einfach lebendig und fit.

Kochen hat mir schon immer Spaß gemacht, weshalb ich das in meinem Leben nicht missen möchte. Beim Kochen bin ich im Flow und weiß genau, was die nächsten Schritte sind.

Abends mache ich gerne Sport wie Laufen oder Yoga – Sport und gesundes Essen gehört für mich zusammen. Wenn ich mich gesund ernähre, habe ich mehr Lust auf Sport und umgekehrt;).
Genauso gerne mach ich es mir aber auch auf dem Sofa gemütlich und schaue mit meinem Partner Serien.

Die erste Stunde des Tages sieht bei mir immer unterschiedlich aus. Manchmal mache ich mir einen Tee und genieße die Stille. Manchmal bin ich aber auch direkt nach dem Aufwachen voller Tatendrang und stürze mich direkt in die Arbeit ;-).

Bettina hat mich nach einem meiner liebsten Herbstrezepte gefragt und deshalb habe ich heute ein leckeres Rezept für einen Flammkuchen mit Kürbis und Feta für dich.

Flammkuchen mit Kürbis und Feta - Gastartikel Janine von genussdeslebens.de

Flammkuchen mit Kürbis und Feta

Der Herbst ist mittlerweile voll und ganz bei uns angekommen. Kühle Temperaturen, kuschelige Pullover und gemütliche Abende auf dem Sofa sind nun angesagt. Was ebenfalls nicht fehlen darf, sind leckere deftige Gerichte mit saisonalem Gemüse wie Kürbis, Lauch, Pilzen und Kohl. Auf dem Markt ist allerlei heimisches Gemüse schon für wenig Geld erhältlich.

Eine meiner liebsten Gemüsesorten ist der Kürbis. Dieser hat von August bis November Saison und wächst auf deutschen Feldern. Er ist unfassbar vielfältig zuzubereiten – egal, ob als Quiche, in Pasta oder als Kuchen. Besonders lecker ist er auch als Belag für Flammkuchen. Anbei findet ihr ein tolles einfaches Rezept, das mit Sicherheit der ganzen Familie schmeckt.

Flammkuchen mit Kürbis und Feta - Gastartikel Janine von genussdeslebens.de

Zutaten für den Teig:

  • 400 g Weizenmehl
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Salz
  • 200 ml warmes Wasser

Für den Belag:

  • 1 rote Zwiebel
  • 100 g Schmand
  • 80 g Feta
  • 100 g gekochter Hokaido-Kürbis
  • etwas Rosmarin
  • Salz und Pfeffer

Flammkuchen mit Kürbis und Feta - Gastartikel Janine von genussdeslebens.de

Zubereitung Flammkuchen mit Kürbis:

  1. Mehl, Öl, Salz und warmes Wasser werden für den Teig vermischt. So sollte ein glatter, nicht zu klebriger Teig entstehen. Den Teig in einer Schüssel abgedeckt ca. 1 Stunden stehen lassen.
    In der Zwischenzeit den Kürbis in mittelgroße Stücke schneiden und weichkochen. Die Zwiebel ebenfalls klein schneiden.
  2. Nun den Teig dünn ausrollen und auf ein Blech mit Backpapier legen. Danach den Schmand auf dem Teig verstreichen, die Zwiebeln und den Kürbis darauf verteilen. Feta darüber bröseln und mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen.
  3. Der Flammkuchen wird bei 200ºC ca. 15 Minuten im Ofen gebacken.
  4. Hier kannst du das Rezept für den Flammkuchen mit Kürbis und Feta ausdrucken.
  5. Guten Appetit und viel Freude beim Nachmachen!

Flammkuchen mit Kürbis und Feta - Gastartikel Janine von genussdeslebens.de

Mmmhhh, das klingt sehr lecker und natürlich habe ich das Rezept auch schon an der Familie Alltagsfeierei getestet: es hat geschmeckt! Liebe Janine, ich danke dir für dein tolles Rezept und freue mich nun über diesen schmackhaften Zuwachs im alltagsfeierlichen Rezeptbuch.

Wie sieht es bei dir aus? Bist du auch ein Flammkuchen- und Kürbis-Fan? Ja? Dann habe ich hier noch drei weitere Flammkuchenvariationen für dich.

Hab einen schönen TuEs-Tag.

Dienstagsfeierliche Grüße

Bettina, diealltagsfeierin.de

P. S. Möchtest du immer sonntags einen Überblick der veröffentlichen Artikel der letzten Woche? Dann abonniere hier die sonntägliche Wochenpost.

Flammkuchen mit Kürbis und Feta - Gastartikel Janine von genussdeslebens.de

Flammkuchen mit Kürbis und Feta - Gastartikel Janine von genussdeslebens.de

Flammkuchen mit Kürbis und Feta - Gastartikel Janine von genussdeslebens.de

Merk's dir für später!

Die pustenblumenleichte Monatsfeierei - Jeden Monat ein neues Thema mit Gastbeiträgen, Links zu Kollegen*innen, ein Freebie und die Chance auf eine alltagsfeierliche Überraschungspost in deinem Briefkasten.

Du möchtest keinen Artikel mehr verpassen? Dann ist die sonntägliche alltagsfeierliche Wochenpost deine Wahl mit der Übersicht der der Artikel der letzten Woche.

*Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse zum Zweck der Direktwerbung (Benachrichtigung über neuen Blogbeitrag) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO erhoben und verarbeitet wird. Die E-Mail-Adresse darf nur zu diesem Zweck benutzt werden, eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte findet nicht statt. In jedem Newsletter befindet sich ein Link zur Abmeldung. Die Speicherung der Daten kann jederzeit widerrufen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.