Heute gibt es ein neues Seelenfutter-Rezept aus dem Alltagsfeiereihaus und zwar einen Apfel-Kaiserschmarrn.

Das Ursprungsrezept ist aus einem ganz alten Schulkochbuch. Woher es genau kommt, kann ich gar nicht mehr sagen. Die Auflage ist aus dem Jahr 1976 und somit genauso alt wie ich ,-).

Ein leckeres Mittagessen für Familien mit oder ohne Kindern. Kaiserschmarrn, Apfel, Apfel-Kaiserschmarrn, Süßspeise, Mehlspeise, Mittagessen, Familienküche, Kochen für Kinder, Mandeln, Mehl, Eier, Seelenfutter, Soulfood, Klassiker, Vanillesoße, Vanillesauce, Äpfel, Rezept, Ü40, Ü40 Blogger, die alltagsfeierin,

Ich habe es ein bisschen mit karamellisierten Äpfeln ergänzt und die ganze la Familia Alltagsfeierei mag diese Art Kaiserschmarrn sehr.

Von der Menge fällt mir das Einschätzen etwas schwer ;-), ich habe das ursprüngliche Rezept verdoppelt, einmal weil wir ja fünf (fast erwachsene) Personen sind und außerdem eben auch recht hungrig, wenn es Kaiserschmarrn als Hauptspeise gibt……

Ein leckeres Mittagessen für Familien mit oder ohne Kindern. Kaiserschmarrn, Apfel, Apfel-Kaiserschmarrn, Süßspeise, Mehlspeise, Mittagessen, Familienküche, Kochen für Kinder, Mandeln, Mehl, Eier, Seelenfutter, Soulfood, Klassiker, Vanillesoße, Vanillesauce, Äpfel, Rezept, Ü40, Ü40 Blogger, die alltagsfeierin,

Für den alltagsfeierlichen Apfel-Kaiserschmarrn brauchst du:

500 g Mehl (das funktioniert auch gut mit Dinkelmehl)

6 Eier (getrennt)

1 Prise Salz

3/4 l Milch

brauner Zucker nach Belieben

3 Äpfel

Butter zum Karamellisieren und Anbraten

Nach Belieben: Mandelplättchen (in einer beschichteten Pfanne ohne Fett angeröstet), oder Rosinen, wenn du die magst ;-).

Ein leckeres Mittagessen für Familien mit oder ohne Kindern. Kaiserschmarrn, Apfel, Apfel-Kaiserschmarrn, Süßspeise, Mehlspeise, Mittagessen, Familienküche, Kochen für Kinder, Mandeln, Mehl, Eier, Seelenfutter, Soulfood, Klassiker, Vanillesoße, Vanillesauce, Äpfel, Rezept, Ü40, Ü40 Blogger, die alltagsfeierin,

Zubereitung:

Das Eiweiß steifschlagen. Das Mehl mit dem Eigelb, dem Salz und der Milch verrühren und das Eiweiß unterheben.

Die Äpfel schälen und in Stücke schneiden.

Butter in einer Pfanne erhitzen und die Äpfel darin anbraten, mit einem EL braunen Zucker bestreuen und karamellisieren lassen.

Danach die Äpfel ebenfalls zum Kaiserschmarrn-Teig geben.

Jetzt wieder ein bisschen Butter erhitzen, einen Schöpfer Teig in die Pfanne geben und wie einen Pfannkuchen ausbacken. Mit zwei Pfannenwendern in Stücke zerteilen und ein bisschen weiterbraten.

Ein leckeres Mittagessen für Familien mit oder ohne Kindern. Kaiserschmarrn, Apfel, Apfel-Kaiserschmarrn, Süßspeise, Mehlspeise, Mittagessen, Familienküche, Kochen für Kinder, Mandeln, Mehl, Eier, Seelenfutter, Soulfood, Klassiker, Vanillesoße, Vanillesauce, Äpfel, Rezept, Ü40, Ü40 Blogger, die alltagsfeierin,

Die fertigen Kaiserschmarrn-Stücke mit etwas braunem Zucker bestreuen und in einem geschlossenen Topf warmhalten , bis der ganze Teig verarbeitet ist.

Mit den Mandelplättchen bestreuen und zusammen mit einer Vanillesoße genießen.

Hast du ein süßes Hauptgericht, das sich zum Klassiker bei dir in der Familie entwickelt hat? Über ein Rezept würde ich mich sehr freuen.

Ich wünsche dir einen schönen Tag.

Liebe Grüße

 

Bettina

Hast du Lust auf anderes Seelenfutter? Hier findest du einen gesunden Heidelbeer-Schmarrn und hier einen Kirschplotzer.

Ein leckeres Mittagessen für Familien mit oder ohne Kindern. Kaiserschmarrn, Apfel, Apfel-Kaiserschmarrn, Süßspeise, Mehlspeise, Mittagessen, Familienküche, Kochen für Kinder, Mandeln, Mehl, Eier, Seelenfutter, Soulfood, Klassiker, Vanillesoße, Vanillesauce, Äpfel, Rezept, Ü40, Ü40 Blogger, die alltagsfeierin,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü