Was hat dich diese Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stellt jedes Wochenende Denise vom Blog www.fraeulein-ordnung.de. Da mache ich doch gerne mit 🙂 und zeige vier bis sechs meiner liebsten Fotos der vergangenen Woche.

Glücklich gemacht hat mich diese Woche:

Unser Ort ist einfach klasse und unbeschreiblich kreativ, letzten Sonntag gab es hier eine Ausstellung, in Mitten der Natur, in der die Künstler uns ihre Kreativität zeigen konnten:

img_4689

Ferienfeiereiabschiednehmen mit einem leckeren Familienessen am Sonntagabend. Salat und Zeit mit der kompletten Familie macht mich glücklich:

14134535_335281200153400_1071597463_n

Besonders glücklich macht mich allerdings immer noch die Alltagsfeierei , deshalb wurde auch der rückkehrende Schulalltag gefeiert. Also zumindest von mir (die Pubertinchen waren da, glaube ich, ein bisschen anders unterwegs), abends mit einem Gläschen Sekt:

img_4825

Glückselig machen mich auch die Kerzen am Abend, gemütlich auf meinem Sessel sitzend:

img_4871

Jetzt gibt es auch wieder regelmäßige Freundinnenzeit. Diese Woche haben wir lecker zusammen gefrühstückt und uns ein bisschen durch den Tag treiben lassen. Fleißig waren wir aber auch, Schulsachen wurden besorgt, EC-Karten verloren und wieder gefunden und vor allem hatten wir endlich mal wieder Zeit uns schön zu unterhalten:

14334832_360247881031624_1070886643_n

Was mich immer glücklich macht, ist das Socken stricken. Gestern kam ganz frisch der Nachschub für die nächsten drei Monate: Mein Opalabo. Jetzt freue ich mich schon aufs anstricken und was da so für schöne Muster dabei herauskommen:

img_4898

Was hat dich denn diese Woche glücklich gemacht, magst du es mir erzählen?

Ich wünsche dir jetzt noch einen schönen restlichen Sonntag und genug Raum, um für die nächste Woche die Kraft zu tanken, die du benötigst.

Sonntagsfeierliche Grüße

Bettina

Merken

5 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Liebe Bettina,
das liest sich ja nach einer tollen Woche.👍 Mich begeistert die Idee, die Woche auf diese Art und Weise Revue passieren zu lassen. Das konserviert schöne Momente.
Ich wünsche dir eine gute Nacht und einen energiegeladenen Start in die neue Woche.
Herzensgrüsse
Gabi

Antworten
    Alltagsfeierin
    19. September 2016 18:08

    Hallo Gabi,

    ich finde das eben genau deshalb so schön. Ich habe damit angefangen, als es mir psychisch sehr schlecht ging und auch wenn ich die schönen Momente zu dieser Zeit nicht spüren konnte, konnte ich sie sehen und das hat mir Schritt für Schritt geholfen auch das mit dem Fühlen wieder hinzubekommen.

    Alltagsfeierliche Grüße

    Bettina

    Antworten
Sunnslifesnow
19. September 2016 17:16

Mir ging es ähnlich was den Schulanfang angeht. Zwar mit etwas gemischten Gefühlen, da mein “Kleiner” jetzt auch auf eine weiterführende Schule geht. Mal sehen wie es sich entwickelt. Er ist ein wenig mein Sorgenkind (Aufmerksamkeitsdefizitstörung) Mal sehen was wird.
Auch ich war Frühstücken mit einer guten Bekannten…nicht selbstverständlich da sie schwer erkrankt ist. Ich habe die letzten Sommertage sehr genossen.

Antworten
    Alltagsfeierin
    19. September 2016 18:05

    Hallo Sunny,

    lass ihn ankommen, der Wechsel von der Grundschule in die weiterführende Schule ist nicht ohne. Hier durfte ich die letzten Jahre auch ganz viel lernen und bis jetzt habe ich eines gemerkt. Egal wie verfahren es zwischendurch mal scheint, sie gehen ihren Weg und deshalb bin ich auch inzwischen in diesem Bereich echt entspannt. Schön, dass ihr beide frühstücken wart. Das ist genau die Alltagsfeierei, die ich meine. Da vergisst man manchmal auch solche bedrohlichen Krankheiten. Hab eine gute Zeit und sorge weiterhin gut für dich.

    Liebe Grüße

    Bettina

    Antworten

Hallo liebe Bettina, dein Blog ist so klasse! Ich habe mir gerade wieder die Zeit genommen zu stöbern, freue mich morgen früh wieder von dir zu lesen auf instagram! 😍 LG Yasemin

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü