Wochenglückrückblick* 030716 * und Lachsdip *

Was hat dich diese Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stellt jedes Wochenende Denise vom Blog www.fraeulein-ordnung.de. Da mache ich doch gerne mit 🙂 und zeige vier bis sechs meiner liebsten Instagramfotos der vergangenen Woche.

Meine Glücksmomente diese Woche waren:

 

IMG_0958

 

Mein Kaffee am Morgen ist mein guter Start in den Tag. Mit Milchschaum, vieeeeeeel Milchschaum, Vanillesirup und Blütenhäubchen. Dann der erste Schluck……mmmmmmhhhhh. Okay JETZT kann die Alltagsfeierei beginnen.

 

So langsam verzieht sich der mimimimimiiiiiii Mittwoch, ist nur noch das eine Mi da. * Unser mini (oh schon wieder hat sich ein Mi eingeschlichen ) Kirschbäumchen ist dezent errötet und jetzt gibt's lecker, selbstgeerntete Kirschen . * Ich wünsche euch allen einen schönen und ausgeglichen Abend und freu mich euch morgen wieder zu lesen, bis denne . #kirschen #cherries #süßkirschen #fruits #selbstgeerntet #lovemygarden #healthy #healthygood #healthyfood #sommer #summer #food #foodgasm #cleaneating # #foodstagram #instafood #eatbalanced #foodblogger #diealltagsfeierin #foodphotography #alltagsfeierei #druckrauslebensfreuderein #entschleunigen #monkine #foodgasm

 

Frisches Obst und Gemüse macht mich glücklich, hilft meiner Familie und mir gesund zu bleiben und unser Essen bunt und abwechslungsreich zu gestalten. Zur Zeit mit Erdbeeren, Himbeeren und Kirschen. Gurken, Zucchini und grünem Salat. All das und noch viel mehr können wir im eigenen Garten ernten und genießen.

 

13534136_303737049969474_1525700545_n

 

Hier neues auszuprobieren (seit dieser Woche gibt es jetzt auch meine Instabildgalerie auf der Startseite ;-)))) und mir dafür auch kleine Glückseeligkeiten zu gönnen, macht mich glücklich und tut mir einfach gut.

 

13525346_539387109596033_1834378643_n

 

Die Natur lässt mein Herz singen, die vielen Blüten, Farben und das Bewegen an der frischen Luft, sind für mich inzwischen absolut unverzichtbar, um mich psychisch und körperlich fit und ausgeglichen zu halten.

 

kartoffelnmitquark

 

Zu guter Letzt, ist es doch oft das einfache Essen, dass einen am glücklichsten und zufriedensten macht. Diese Woche gab es in der Alltagsfeierei Kartoffeln mit Quark und Salat. Für mich als Extrafischchen 😉 eine Lachsdip und weil der so lecker ist gibt es hier jetzt, on top für euch das Rezept:

Für ein Schälchen Lachsdip braucht man:

1 Glas Lachsschnitzel

200 gr Frischkäse

Dill nach Belieben

2 hartgekochte Eier, klein gewürfelt

2 EL Schmand

Pfeffer

Alles miteinander verrühren und genießen.

Was hat dich diese Woche glücklich gemacht? Ich freue mich über deine Glücksmomente, hier oder auch auf Instagram.

Ich wünsche dir jetzt noch einen schönen Abend und eine zauberhafte Woche, lass es dir gut gehen und achte gut auf dich, denn das kann keiner besser als du selbst.

Alltagsfeierliche Grüße

Bettina

Merken

Merk's dir für später!

4 Kommentare

  1. Sabine Krämer-Kuhn

    Was hat mich diese Woche glücklich gemacht? Immer das Alltägliche mit der Familie, den Freunden und Katzen ❤…Diese Woche besonders natürlich dein Päckchen, die Fahrten mit meinem Mini Cabrio ganz früh morgens zur Arbeit oder nachts mit Sternenhimmel und der gestrige Grillabend bei Freunden, wo ich so sein darf wie ich bin…eine schöne neue Woche ? Schauen wir, was sie uns bringt ?

    • Alltagsfeierin

      Hallo Sabine,

      das sind wirklich schöne Glücklichmacher, die du diese Woche sammeln konntest. Ich wünsche dir einen federleichten Start in die neue Woche und auch vielen kleinen Glücksmomenten und Auszeiten für dich.

      Alltagsfeierliche Grüße

      Bettina

    • Alltagsfeierin

      Hallo Nicca,
      finde ich auch eine gute Idee das privat festzuhalten, so habe ich mit dem fotografieren angefangen, ich wollte die vielen schönen, kleinen, Glücklichmacher sammeln, die einem so jeden Tag begegnen. Ich wünsche dir eine schöne Woche.

      Alltagsfeierliche Grüße

      Bettina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.