Wochenendfeierei * Wochenrückblick No 11-2020 * Achte auf deine Gedanken *

Wochenrückblick No 11-2020

enthält ggf. Werbung für den alltagsfeierlichen Wochenrückblick No 11-2020 durch Verlinkungen, zu Projekten, Bloggerkolleginnen und ggf. Kooperationen. Kennzeichnungspflichtig, allerdings immer von Herzen und aus Überzeugung.

Wochenrückblick No 11-2020

Was hat dich diese Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stellt Denise von Frl. Ordnung jedes Wochenende auf ihrem Blog. Ich möchte diesen Rückblick als meine persönliche Wochenendfeierei zelebrieren und dir ein bisschen erzählen, was im Hause Alltagsfeierei so los war.

Was war das für eine Woche, die da hinter mir liegt. Bunt gemischt und von allem dabei. Alltag, Sporteln und ein großes Vorkochen, da ich mir ein paar “freie Tage” zum Umbauen meines Blogs diealltagsfeierin.de freigeschaufelt habe. Eine Vermutung, die dann bald auch bestätigt wurde: geschlossene Schule ab nächster Woche, die Absage sämtlicher Veranstaltungen und ein Besuchsverbot der Seniorenresidenz, in der meine Schwiegermutter lebt. Außerdem die bevorstehende Kommunalwahl, die als Einzige doch stattfinden wird und bei der lediglich die Briefwahlmöglichkeiten im Krankheitsfall gelockert wurden.

Aber von Anfang an und der Reihe nach, ein bisschen Zeit hast du ja bestimmt mitgebracht ;-)))).

#alltagfeiernzweipunktnull

So heißt mein Projekt, an dem ich schon seit Mitte Januar hinter den Kulissen arbeite.

Ich brenne für das, was ich tue und umso schöner ist es, dass ich merke, dass sich hier einiges ändern darf. Großartige Unterstützung inklusive und ganz aktuell habe ich diese Woche von Gabi erhalten. Sie baut sich gerade ihr Standbein als virtuelle Assistentin auf und wir beide kümmern uns nun um das ganze Konzept, das hinter diesem “Neuanfang” steht.

Deshalb hat sich mich letzte Woche für drei Tage sogar besucht und wir haben uns durch eine große Agenda gearbeitet. Äußerst erfolgreich und so sind wir gemeinsam einen großen Schritt vorwärtsgekommen. Zwischendurch haben wir es uns natürlich auch gut gehen lassen, denn wer fokussiert arbeitet, der darf sich auch entspannen und so wieder neue Kräfte sammeln.

Wunschlos Glücklich, Würzburg, Wochenrückblick diealltagsfeierin.de

Die Welt steht Kopf

Es gibt gerade kein anderes Thema mehr: Das Corona-Virus hat die Menschheit im Griff. Sich davor zu schützen? Äußerst schwierig und das geht schon mit einer Berichterstattung los, über die ich mehr als entsetzt bin.

Verstehe mich nicht falsch, ich finde die Entscheidungen richtig und wichtig, dass gerade alles versucht wird, die Verbreitung einzudämmen und vor allem Risikopatienten zu schützen. Ich nehme in Kauf, dass die Schulen geschlossen bleiben und ein Besuchsverbot für Seniorenheime verhängt wurde. Schon deshalb, damit eine Möglichkeit geschaffen wird, dass die Welt mal zur Ruhe kommt.

Mich persönlich entlasten diese Vorgaben von oberster Stelle, ohne dass ich jetzt auch panisch reagiere und Hamsterkäufe tätige und heiße die Möglichkeiten des Rückzuges willkommen. Wichtig ist hier die Menschlichkeit, das Unterstützen der Berufsgruppen, die nicht von zu Hause aus arbeiten können oder sich eben damit beschäftigen, das Virus zu bekämpfen und die gesellschaftliche Ordnung zu schützen.

Es geht uns alle an und wir alle sind betroffen! Deshalb wird eine positive Grundeinstellung und ein gemeinschaftliches Denken uns alle durch diese Zeit bringen.

Konzentriere Dich auf das Wesentliche und mache es zu Deinem Prinzip.

(Verfasser ist mir leider nicht bekannt)

An diesem Zitat möchte ich mich die nächsten Wochen orientieren und diese Ausnahmesituation als Chance ergreifen, um zur Ruhe zu kommen und mich auf die Bereiche in meinem Leben zu konzentrieren, die sonst in der geschäftigen Zeit einfach immer zu kurz kommen.

Positive Gedanken

Deshalb werde ich mich weiter auf das Positive und die klitzekleinen Glücklichmacher fokussieren, denn ich würde auch nichts ändern, wenn ich die nächsten Wochen mit einer pessimistischen Grundeinstellung beschreiten werde.

Angst und Panik sind und bleiben schlechte Wegbegleiter, ich wähle stattdessen Gelassenheit, Vernunft und Zuversicht!

Blüten-Zucker

Mich machen oft die klitzekleinen Kleinigkeiten am glücklichsten. Dazu gehört mein selbstgemachter Blüten-Zucker, den ich mir immer auf meinen ersten Milchkaffees des Tages streue.

Das Rezept dafür  habe ich diese Woche für dich veröffentlicht:

Blüten-Zucker hausgemacht

Blütenzucker, Blütenhäubchen

#diefreitagsfragerei – Meine Antwort im Wochenrückblick No 11-2020

Diese Frage habe ich dir diese Woche gestellt:

Wochenrückblick No 11-20, #diefreitagsfragerei20,

Ich möchte auf gar keinen Fall mehr auf mein kreatives Arbeiten verzichten, auf das Lernen von Neuem und auf das fantastische Frauennetzwerk, das mein Leben so bereichert. Ich habe mich bei meiner Antwort bewusst für Bereiche entschieden, bei denen ich aktiv mitgestalten kann.

Klitzekleine Glücklichmacher

  • Ein Wissensgeschenk von Madame und Herrn Dessert, das mich so unendlich viel weitergebracht hat. Danke dafür!
  • Meine positive Grundeinstellung, die mich gut durch diese ausgewöhnliche Zeit bringt und mich so fest im Leben stehen lässt.
  • Eine Auszeit mit der Herzensfreundin, denn nach drei Wochen des Nichtsehens war das mal wieder mehr als nötig.

Frühstück im Café Pusteblume in Wittighausen, Wochenrückblick No 11-2020

  • Menschen um mich herum, die ebenfalls gelassen bleiben und mir so ganz viel Kraft geben.

OLIVEDA #olivedaspringglow

Zu OLIVEDA möchte ich gar nicht mehr so viel sagen, weitere Infos über die No-Water-Naturkosmetik findest du aber hinter dem Link.

Bis zum 22.03.2020 kannst du dich wieder besonders günstig mit deinem Glow-Nachschub versorgen. Mit dem Code: ALLTAGSSPRING30 bekommst du 30 % auf das gesamte Sortiment.

Oliveda The Beauty Fountain

Eines meiner Lieblingsprodukte “The Beauty Fountain” Collagen von innen.

Die ersten 1000 Käufer mit 2 Produkten im Einkaufswagen (Sets zählen nur pro Set) bekommen zusätzlich noch das F71 Reinigungsgel Hydroxytyrosol Corrective geschenkt.

Oliveda, Augencreme F60 Corrective, Wochenrückblick No 11-2020

Du möchtest deine Vorräte aufstocken oder die Marke ganz neu kennenlernen? Hier geht es zum OLIVEDA-Shop.

Speiseplan

Wenn du zu den regelmäßigen Leser*innen gehörst, wirst du den Speiseplan / Wochenplan vermissen. Der ist zum Solodarsteller geworden und den Speiseplan für nächste Woche findest du, wenn du auf den Link klickst.

Was hat dich diese Woche glücklich gemacht? Was für Impulse wären für dich hilfreich, dass du einen klaren Kopf behalten kannst? Erzähle mir davon, denn das wird auch das sein, was ich die nächsten Wochen hier in den Vordergrund stellen werde.

Sonntagsfeierliche Grüße

Bettina

Merk's dir für später!

Die pustenblumenleichte Monatsfeierei - Jeden Monat ein neues Thema mit Gastbeiträgen, Links zu Kollegen*innen, ein Freebie und die Chance auf eine alltagsfeierliche Überraschungspost in deinem Briefkasten.

Du möchtest keinen Artikel mehr verpassen? Dann ist die sonntägliche alltagsfeierliche Wochenpost deine Wahl mit der Übersicht der der Artikel der letzten Woche.

*Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse zum Zweck der Direktwerbung (Benachrichtigung über neuen Blogbeitrag) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO erhoben und verarbeitet wird. Die E-Mail-Adresse darf nur zu diesem Zweck benutzt werden, eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte findet nicht statt. In jedem Newsletter befindet sich ein Link zur Abmeldung. Die Speicherung der Daten kann jederzeit widerrufen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.