Kochduell auf Rhoihessisch – Hinter den Kulissen von „Rheinhessen genießen“

Kochduell auf Rhoihessisch, Rheinhessen genießen, Hyatt Regency Mainz, nach der Küchenschlacht

 Werbung – Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Rheinhessenwein und der Aktion „Rheinhessen genießen 2021 – Kochduell auf Rhoihessisch“

Der Februar ist noch ganz frisch und somit startet unser neues Thema #seelenfreundin meets #mädelsabend. Das lässt sich wunderbar mit meiner Teilnahme am Kochduell auf Rhoihessisch verbinden, denn wenn man das Gefilmt-Werden mit der Kamera mal zur Seite schiebt, war es eine tolle Zeit mit zwei wunderbaren anderen Bloggerinnen Isa und Tina, in der viel gelacht, gegessen, getrunken und das Leben zelebriert wurde.

Wie alles begann…

Schon länger habe ich dir die Hinter-den-Kulissen-Story versprochen und hier ist sie nun. Lass uns mal ganz von vorne beginnen:

„Wenn ich mal wieder auf ein Event eingeladen werde, dann werde ich das auch zusagen.“ Dass sich zu diesem Zeitpunkt schon so eine Einladung in meinem Posteingang befinden würde, das konnte ich noch nicht ahnen. Hatte ich doch  eher bei einem Besuch mit meiner 90-jährigen Freundin Käthe darüber gescherzt, da durch Corona doch auch im Bloggeralltag so einiges anders geworden ist.

Zuhause angekommen öffnete ich die Mail und las ungefähr Folgendes:

Liebe Bettina, für den Auftakt der 6. Runde „Rheinhessen genießen“ haben wir uns dieses Jahr etwas Besonderes überlegt und das „Kochduell auf Rhoihessisch“ ins Leben gerufen. Dabei zeigen drei Bloggerinnen, was sie zwischen Töpfen und Pfannen draufhaben und steigen in der Hotelküche im Hyatt Regency in Mainz in den Ring.

Ziel der Challenge ist es, das von Küchenchef Daniel Göhler speziell für „Rheinhessen genießen“ entwickelte Gericht selbstständig und ohne das Rezept zu kennen nachzukochen. Zum Schluss stimmt die Expertenjury ab, welches Gericht am nächsten am Original liegt…Damit natürlich auch deine Follower:innen an der Challenge teilhaben, wird das Kochduell professionell filmisch begleitet… Hast du Lust eine der Bloggerinnen zu sein?

Kochen ohne das Rezept zu kennen? Könnte funktionieren! Ein Küchenchef-Rezept? Öhm ja, gehobene Küche ist nicht so ;-))) das alltagsfeierliche Thema. Und mit einer Kamera begleitet??? #mutausbruch ich komme.

Kochduell auf Rhoihessisch, Rheinhessen genießen, Hyatt Regency Mainz, dreierlei Kürbis

Dreierlei Kürbis vom Bellpepper Mainz

Gut, ein bisschen Drübernachdenken war doch noch nötig und da das Leben auch manchmal außerhalb der Komfortzone stattfindet, machte ich mich doch sehr aufgeregt Ende September 2021 auf den Weg nach Mainz ins Hyatt Regency.

Kochduell auf Rhoihessisch, Rheinhessen genießen, Hyatt Regency Mainz

Am Abend traf ich die zwei anderen Teilnehmerinnen: Isa vom Blog Coucoubonheur und Tina von  Mainhomestaging.

Kochduell auf Rhoihessisch, Rheinhessen genießen, Hyatt Regency Mainz, nach der Küchenschlacht, Nach dem Kochduell

Nach dem Kochduell, erschöpft, aber glücklich. Fotocredit: Isa

Wie alles genau ablaufen sollte, davon hatten wir nicht ansatzweise Ahnung und dass wir bereits beim Sektempfang verkabelt wurden, damit hatte keine von uns gerechnet.

Wie alles ablief?

Das kannst du alles nun offiziell im Video ansehen:

Rheinhessen genießen | Blogger-Challenge

Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button von dort geladen und abgespielt. Ab dann gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Kochduell auf Rhoihessisch, Rheinhessen genießen, Hyatt Regency Mainz, Bell PeperWas du dort nicht zu sehen bekamst: die Nach(t)arbeit  auf dem Hotelzimmer, um mir z. B. anzueignen, wie Rote Bete gekocht und zubereitet werden (hatte ich noch nie gemacht) und auch diverse Fischzubereitungsarten wurden von mir recherchiert und notiert, denn bei meiner la Familia darf ich mit Fischgerichten so gut wie gar nicht ankommen.

Kochduell auf Rhoihessisch, Rheinhessen genießen, Hyatt Regency Mainz

Unsere Zutaten, manches davon hatte im Gericht nichts zu suchen…
Fotocredit: Alexandra von Rheinhessen-Wein

Morgens startete ich als erste und zusätzlich wurden uns noch Zutaten untergejubelt  ;-)))) angeboten, die nichts im Gericht zu suchen hatten. Keine von uns merkte, dass es sich bei der Verkostung sogar um ein veganes Gericht gehandelt hatte. Wir alle haben deshalb Butternachschub geordert und das hat geschmacklich bestimmt auch einiges gerockt… gut, nur vegan war es dann halt nicht mehr ;-))).

Kochduell auf Rhoihessisch, Rheinhessen genießen, Hyatt Regency Mainz

Fotocredit: Alexandra von Rheinhessen-Wein

Die Spuren nach dem Kochen waren gut erkennbar, denn in diesen zwei Stunden blieb keine Zeit mehr, das Chaos unter Kontrolle zu bekommen.

Deshalb nochmal ein großes Dankeschön an die Putzcrew hinter den Kulissen.

Kochduell auf Rhoihessisch, Rheinhessen genießen, Hyatt Regency Mainz, nach der Küchenschlacht

Nach der Küchenschlacht

Platz 2 ist es für mich geworden und das die Optik meines Gerichts so gut angekommen ist, war für mich als Foodfotografin ein tolles Lob:

Kochduell auf Rhoihessisch, Rheinhessen genießen, Hyatt Regency Mainz, nach der Küchenschlacht, meine Interpretation mit alltagsfeierlicher essbaren Blüte

Begleitet wurden wir von Michael Neumann von Die Visionauten Und wenn du auch Lust hast, Rheinhessischen Wein in Verbindung mit regionalen Produkten und fantastischen Gerichten zu genießen, dann bekommst du ab dem 23. September bis zum 6. November 2022 und damit im siebten Jahr, in über 25 Restaurants dazu wieder die Chance.

Inzwischen habe ich erfahren, dass auch dieses Jahr wieder drei Blogger zum „Kochduell auf Rhoihessisch“ 2022 gegeneinander antreten werden. Wann und wo steht noch nicht fest, aber Interessierte können sich schon jetzt schon hier melden.

Kochduell auf Rhoihessisch, Rheinhessen genießen, Hyatt Regency Mainz, Kameramann Michael

Michael, unser Kameramann

Für mich geht’s jetzt bald nochmal ins Hyatt nach Mainz, um das Hotel nun wirklich auch mal genießen zu können. Zusammen mit Biggi habe ich mich dort zu einem kreativen Co-Kreieren verabredet und weil wir so einiges zu feiern haben, ist der Mädelsabend dafür schon fix geplant.

Hast du dich schon mal getraut an etwas teilzunehmen, das etwas weiter von deiner Komfortzone entfernt war? Und wie ist es dir damit ergangen? Erzähl mal!

Ich wünsche dir einen schönen Donnerstag und freue mich darauf, das neue Monatsthema ausführlich mit dir zu zelebrieren.

Liebe Grüße

Bettina

P. S.: Möchtest du immer sonntags einen Überblick der veröffentlichen Artikel der letzten Woche? Dann abonniere hier die sonntägliche Wochenpost.

Kochduell auf Rhoihessisch, Rheinhessen genießen, Hyatt Regency Mainz, nach der Küchenschlacht

Kochduell auf Rhoihessisch, Rheinhessen genießen, Hyatt Regency Mainz, nach der Küchenschlacht

Merk's dir für später!

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.