Seed-Paper-Taler * ein kleines DIY zum Verschenken *

DIY Seed-Paper, eine einfache Bastelei, die gut mit Kindern funktioniert und auch die Bienen glücklich macht. Samen-Papier als kleines Mitbringsel

Heute habe ich ein kleines frühlingshaftes DIY für dich, das sich auch wieder prima mit kleineren Kindern machen lässt: Seed-Paper-Taler, die sich auch wunderbar als kleines Geschenk eignen.

Wie du vielleicht im letzten Jahr schon auf Instagram mitbekommen hast, habe ich immer eine Bienen-Blumenwiese-to-go auf meiner Terrasse und mit den selbstgemachten Blumensamen-Talern kannst du das nun auch als kleines und hübsch-anzusehendes Mitbringsel selbermachen.

DIY Seed-Paper, eine einfache Bastelei, die gut mit Kindern funktioniert und auch die Bienen glücklich macht. Samen-Papier als kleines Mitbringsel

Das Schöne daran: die Materialien hast du wahrscheinlich alle im Haus und so bekommt auch altes Verpackungsmaterial nochmal ein zweites Leben geschenkt.

Du brauchst für die Seed-Paper:

  • Papierreste z. B. Seidenpapier, Servietten, Eierschachteln.
  • Ausstecher in der gewünschten Form (z. B. Blüte, Kleeblatt, Herz oder Kreis)
  • Pfannenspritzschutz (also ein feines flaches Sieb)
  • Abtropfsieb
  • alte saugkräftige Handtücher
  • hoher Becher
  • Stabmixer
  • Wasser
  • Blumensamen (ich nehme hier eine Mischung für eine bienenfreundliche Wiese)
  • eventuell Tortenheber
  • Verpackungsmaterial für die fertigen Seed-Paper-Taler
  • optional getrocknete Blüten

So geht’s:

  1. Das Papier in kleine Schnipsel reißen und mit reichlich Wasser in einem hohen Rührbecher bedeckt über Nacht einweichen.DIY Seed-Paper, eine einfache Bastelei, die gut mit Kindern funktioniert und auch die Bienen glücklich macht. Samen-Papier als kleines Mitbringsel
  2. Am nächsten Tag die Pulpe pürieren, die Samenmischung (ggf. auch die getrockneten Blüten) unterrühren und in einem feinmaschigen Sieb abtropfen lassen.
  3. Das Badetuch auf einen Tischlegen und den Pfannenspritzschutz darauf platzieren.
  4. Eine kleine Menge des Papierbreis in eines der Ausstecher geben und die Masse mit den Fingerspitzen in der Form verteilen.
  5. Mit den Fingern durch Pressen weiteres Wasser herausdrücken.DIY Seed-Paper, eine einfache Bastelei, die gut mit Kindern funktioniert und auch die Bienen glücklich macht. Samen-Papier als kleines Mitbringsel
  6. Das Seed-Paper aus dem Ausstecher nehmen. Falls es sich nicht so leicht vom Sieb lösen lässt, kann hier ein Tortenheber hilfreich sein.
  7. Auf einem Handtuch zwischenlagern.
  8. Wenn du so alle Seed-Paper-Taler geformt hast, drücke mit einem weiteren Handtuch noch mehr Wasser aus den Talern.
  9. Damit die Samen nicht vorzeitig mit dem Keimen beginnen, trockne die Seed-Paper-Taler für ca. 1 Stunde bei 40°C.
  10. Jetzt steht dem fantasievollen Verpacken nichts mehr entgegen und auch als kleine Anhänger sind sie eine schöne Idee.
  11. Das Samenpapier wird übrigens einfach in Erde oder einen Topf mit gelegt, mit weiterer Erde abgedeckt, regelmäßig gegossen und feucht gehalten. Bald kannst du eine kleine blumige Überraschung in Händen halten oder bewundern.

DIY Seed-Paper, eine einfache Bastelei, die gut mit Kindern funktioniert und auch die Bienen glücklich macht. Samen-Papier als kleines Mitbringsel

Ich habe mich mal an zwei Versionen versucht und ich mag beide Varianten sehr. Jetzt werden die Taler eingepflanzt und ich bin gespannt, welche zufällige Blumenmischung dadurch entsteht.

Viel Freude beim Nachmachen.

Hab‘ einen zauberhaften Donnerstag.

Liebe Grüße

Bettina, diealltagsfeierin.de

P. S.: Du möchtest keine Artikel mehr verpassen oder dich zur pusteblumenleichten Monatspost eintragen?

DIY Seed-Paper, eine einfache Bastelei, die gut mit Kindern funktioniert und auch die Bienen glücklich macht. Samen-Papier als kleines Mitbringsel

DIY Seed-Paper, eine einfache Bastelei, die gut mit Kindern funktioniert und auch die Bienen glücklich macht. Samen-Papier als kleines Mitbringsel

Merk's dir für später!

Die pusteblumenleichte Monatsfeierei - Jeden Monat ein neues Thema mit Gastbeiträgen, Links zu Kollegen*innen, ein Freebie und die Chance auf eine alltagsfeierliche Überraschungspost in deinem Briefkasten.

Du möchtest keinen Artikel mehr verpassen? Dann ist die sonntägliche alltagsfeierliche Wochenpost deine Wahl mit der Artikelübersicht der letzten Woche.

*Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse zum Zweck der Direktwerbung (Benachrichtigung über neuen Blogbeitrag) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO erhoben und verarbeitet wird. Die E-Mail-Adresse darf nur zu diesem Zweck benutzt werden, eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte findet nicht statt. In jedem Newsletter befindet sich ein Link zur Abmeldung. Die Speicherung der Daten kann jederzeit widerrufen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.