One-Pot-Pasta Asia Style mit Tee & More von Gastroback

Gastroback, Tee and More, Tee and More Advanced, Design Tea & More Advanced, 42438 Tea & More, Kooperation Gastroback, Tee, Tee kochen, Wasserkocher, schwarzer Tee, weißer Tee, Früchtetee, Oolong Tee, grüner Tee, Schokolade schmelzen, Schokofondue, Käsefondue, Milchreis, One-Pot-Pasta, selbstgemachte 5-Minuten-Terine, schonend garen, gesunde Küche, Beeren, Blaubeeren, Heidelbeeren, Himbeeren,

Wenn man in einer Familie mit drei Pubertinchen lebt, dann gibt es einen Ort im Haus, der ziemlich stark frequentiert wird: die Küche.

Das ist zumindest hier im Hause Alltagsfeierei so und das ist auch wirklich sehr unabhängig von der jeweiligen Uhrzeit.

Da wird zum Frühstück und für zwischendurch Tee gekocht und der Göga hat eine Tasse dieses heißen Glückes fest in seiner Abendroutine verankert. Es wird Milchreis geköchelt oder Gemüse zum Naschen geschnippelt und kleine Nudelgerichte werden für den Hunger zwischendurch zubereitet. Upps, beinahe hätte ich die diversen Mitternachtssnacks vergessen……;-).

Der Wasserkocher und Herd sind also ständig im Einsatz.

Nicht so beliebt ist das Saubermachen danach und oft genug finde ich meinen gerade erst frisch geputzten Herd wieder in einem recht erbarmenswerten Zustand vor.

Als ich die Möglichkeit angeboten bekommen habe, den Teekocher 42438 Tea & More von Gastroback zu testen und mir auch ein Rezept dafür zu überlegen, war ich gleich Feuer und Flamme.

Dieses Küchengerät ist nämlich ein Allrounder, von dem ich bis vor kurzem noch gar nicht wusste, dass es so etwas gibt.

Das ist nämlich ein Wasser- und Teekocher in einem und bietet darüber hinaus noch die Möglichkeit, über einen Gareinsatz diverse Gerichte zuzubereiten. Außerdem kann er zur Joghurt-Zubereitung, zum schonenden Erhitzen oder Herstellen von Babykost oder zum Schmelzen von Schokolade und noch vielem mehr benutzt werden.

Alles ausreichend für eine (z. B. bei der One-Pot-Pasta ) oder für mehrere Personen (Tee, Fondue, Joghurt etc.) und hier wohnen gleich 5 Kandidatinnen, für die das mehr als passend ist.

Nun aber genug gequatscht, denn Worte können viele gemacht werden, ich zeige dir lieber, was wir die letzten Tage so damit ausprobiert haben.

Zum Aufwärmen gibt es erst mal einen Tee. Hier hast du die Möglichkeit, diesen gleich direkt in der Kanne zuzubereiten. Für offenen Tee ist ein passender Siebeinsatz im Zubehör dabei.

Du musst lediglich die passende Temperatur zu wählen, denn nicht jeder Tee möchte mit 100°C gebrüht werden. Hier bietet der Teekocher diverse Programme z. B. für Kräuter-, schwarzen und weißen Tee an.

Gastroback, Tee and More, Tee and More Advanced, Design Tea & More Advanced, 42438 Tea & More, Kooperation Gastroback, Tee, Tee kochen, Wasserkocher, schwarzer Tee, weißer Tee, Früchtetee, Oolong Tee, grüner Tee, Schokolade schmelzen, Schokofondue, Käsefondue, Milchreis, One-Pot-Pasta, selbstgemachte 5-Minuten-Terine, schonend garen, gesunde Küche, Beeren, Blaubeeren, Heidelbeeren, Himbeeren,

Auch toll ist es, direkt im Gareinsatz Schokolade zu schmelzen. Die fix einstellbare Temperatur ist hier ebenfalls eine große Hilfe, denn auch Schokolade mag keine zu große Hitze. Wusstest du, dass bei weißer Kuvertüre die ideale Schmelztemperatur bei maximal 40°C liegt?

Gastroback, Tee and More, Tee and More Advanced, Design Tea & More Advanced, 42438 Tea & More, Kooperation Gastroback, Tee, Tee kochen, Wasserkocher, schwarzer Tee, weißer Tee, Früchtetee, Oolong Tee, grüner Tee, Schokolade schmelzen, Schokofondue, Käsefondue, Milchreis, One-Pot-Pasta, selbstgemachte 5-Minuten-Terine, schonend garen, gesunde Küche, Beeren, Blaubeeren, Heidelbeeren, Himbeeren,

Das nächste, was wir getestet haben, war die Zubereitung von Milchreis, ein Gericht, das die Ladies hier auch gerne mal als Snack oder zum Abendessen mögen, wobei es dann oft bei dem Gedanken bleibt, denn auf das aufwändige Rühren auf dem Herd hat nämlich keiner so wirklich Lust.  Auch das hat wunderbar funktioniert und das Rezept dazu findest du in der beigelegten Rezeptsammlung.

Gastroback, Tee and More, Tee and More Advanced, Design Tea & More Advanced, 42438 Tea & More, Kooperation Gastroback, Tee, Tee kochen, Wasserkocher, schwarzer Tee, weißer Tee, Früchtetee, Oolong Tee, grüner Tee, Schokolade schmelzen, Schokofondue, Käsefondue, Milchreis, One-Pot-Pasta, selbstgemachte 5-Minuten-Terine, schonend garen, gesunde Küche, Beeren, Blaubeeren, Heidelbeeren, Himbeeren,

Gastroback, Tee and More, Tee and More Advanced, Design Tea & More Advanced, 42438 Tea & More, Kooperation Gastroback, Tee, Tee kochen, Wasserkocher, schwarzer Tee, weißer Tee, Früchtetee, Oolong Tee, grüner Tee, Schokolade schmelzen, Schokofondue, Käsefondue, Milchreis, One-Pot-Pasta, selbstgemachte 5-Minuten-Terine, schonend garen, gesunde Küche, Beeren, Blaubeeren, Heidelbeeren, Himbeeren,

Selbst kleine Nudelgerichte oder Suppen sind im Gastroback Teekocher Tee & More möglich.

Dafür haben das große Tochterkind und ich uns für dich eine kleine One-Pot-Pasta asiatischer Art ausgedacht.

Für eine Portion brauchst du:

je 1 kleine Karotte und Paprika (ca. 70 g hatten sie bei mir) und 1 Frühlingszwiebel

1 Stückchen Ingwer

Saft einer halben Limette

1 EL Erdnussbutter

25 g Erdnüsse

eine Handvoll Mie-Nudeln

je ein TL Sojasoße und Agavendicksaft

250 ml heiße Gemüsebrühe

wenn noch benötigt: Salz und Pfeffer

Gastroback, Tee and More, Tee and More Advanced, Design Tea & More Advanced, 42438 Tea & More, Kooperation Gastroback, Tee, Tee kochen, Wasserkocher, schwarzer Tee, weißer Tee, Früchtetee, Oolong Tee, grüner Tee, Schokolade schmelzen, Schokofondue, Käsefondue, Milchreis, One-Pot-Pasta, selbstgemachte 5-Minuten-Terine, schonend garen, gesunde Küche, Beeren, Blaubeeren, Heidelbeeren, Himbeeren,

Zubereitung:

Das Gemüse waschen, putzen und klein schneiden. Den Ingwer schälen und fein würfeln und die Knoblauchzehe pressen.

Das Wasser für die Gemüsebrühe mit dem Wasserkocher abkochen.

Die Kanne mit ca. 1 l Wasser füllen.

Die Erdnussbutter zusammen mit der Sojasoße und dem Agavendicksaft mit der Gemüsebrühe vermischen. Zusammen mit dem Gemüse und den Erdnüssen in den Gareinsatz geben und im Programm “Boil” für ca. 10 Minuten garen, nach 5 Minuten die Mie-Nudeln unterrühren und alles sieden lassen, bis die gewünschte Sämigkeit der Soße erreicht und die Nudeln al dente sind.

Du kannst das Programm genau auf die gewünschten 10 Minuten einstellen, so dass auch das Blicken auf die Uhr entfällt.

Gastroback, Tee and More, Tee and More Advanced, Design Tea & More Advanced, 42438 Tea & More, Kooperation Gastroback, Tee, Tee kochen, Wasserkocher, schwarzer Tee, weißer Tee, Früchtetee, Oolong Tee, grüner Tee, Schokolade schmelzen, Schokofondue, Käsefondue, Milchreis, One-Pot-Pasta, selbstgemachte 5-Minuten-Terine, schonend garen, gesunde Küche, Beeren, Blaubeeren, Heidelbeeren, Himbeeren,

Dann den Limettensaft unterrühren und genießen.

Lecker ist es auch, einen Teil der Erdnüsse anzurösten, dann würde allerdings doch wieder der Herd frequentiert werden und deshalb werde ich das meinem Tochterkind einfach mal nicht verraten ;-)))).

Gastroback, Tee and More, Tee and More Advanced, Design Tea & More Advanced, 42438 Tea & More, Kooperation Gastroback, Tee, Tee kochen, Wasserkocher, schwarzer Tee, weißer Tee, Früchtetee, Oolong Tee, grüner Tee, Schokolade schmelzen, Schokofondue, Käsefondue, Milchreis, One-Pot-Pasta, selbstgemachte 5-Minuten-Terine, schonend garen, gesunde Küche, Beeren, Blaubeeren, Heidelbeeren, Himbeeren,

Na, was sagst du? Klingt lecker und ist es auch.

Für alle, die es lieber visuell mögen, habe ich noch einen Film:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir haben jetzt schon so einiges ausprobiert, sind aber noch lange nicht am Ende, denn aus dem Rezeptideenheft vom Gastroback Tee & More Teekocher warten noch das Schoko- oder Käsefondue und z. B. der Chiapudding darauf, ausprobiert und genossen zu werden.

Er ist sowieso täglich im Einsatz, denn einfach Wasser kochen wäre ja auch noch eine Option ;-).

Zu guter Letzt folgt noch der Oberknaller, denn ich habe hier bereits einen zweiten Gastroback 42438 Tee & More stehen, den ich an jemanden von euch verlosen darf.

Teilnahmebedingungen:

Um ins Lostöpfchen zu hüpfen, hinterlasse mir bitte unter diesem Artikel einen Kommentar, in dem du mir schreibst, wofür du den Tee & More gerne nützen würdest. Das war es schon, mehr musst du nicht tun, um teilzunehmen.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 03.April 2018, 00:00 Uhr. Die Auslosung erfolgt am 04. April per Zufallsgenerator und der Gewinner wird von mir am 04. April 2018 ausgelost und per Mail und Antwort über die Kommentare benachrichtigt.

Er hat dann bis zum 11.04.18, 0:00 Uhr Zeit, mir seine Adresse zu übermitteln, sollte das nicht der Fall sein, wird neu ausgelost.  Der Teekocher, 42438 Tee & More wird direkt von mir verschickt.

Mitmachen kann jeder ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Der Preis kann nicht getauscht und der Gewinn nicht übertragen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.  Ein Erwerb von Produkten und Dienstleistungen der Firma Gastroback beeinträchtigt nicht den Ausgang des Gewinnspiels.

Gastroback, Tee and More, Tee and More Advanced, Design Tea & More Advanced, 42438 Tea & More, Kooperation Gastroback, Tee, Tee kochen, Wasserkocher, schwarzer Tee, weißer Tee, Früchtetee, Oolong Tee, grüner Tee, Schokolade schmelzen, Schokofondue, Käsefondue, Milchreis, One-Pot-Pasta, selbstgemachte 5-Minuten-Terine, schonend garen, gesunde Küche, Beeren, Blaubeeren, Heidelbeeren, Himbeeren,

Ich wünsche dir viel Glück und freue mich auf eine rege Teilnahme.

Hab eine schöne Wochenmitte.

Mittwochsfeierliche Grüße

Bettina

Gastroback, Tee and More, Tee and More Advanced, Design Tea & More Advanced, 42438 Tea & More, Kooperation Gastroback, Tee, Tee kochen, Wasserkocher, schwarzer Tee, weißer Tee, Früchtetee, Oolong Tee, grüner Tee, Schokolade schmelzen, Schokofondue, Käsefondue, Milchreis, One-Pot-Pasta, selbstgemachte 5-Minuten-Terine, schonend garen, gesunde Küche, Beeren, Blaubeeren, Heidelbeeren, Himbeeren,

Merk's dir für später!

82 Kommentare

  1. Zuzana Barth

    Oh das ist ja super Ding, und sehr schön.
    Für was ich es benutzen würde? Suppen, Tee und den Milchreis drin ausprobieren, und noch mehr Suppen und Tee

  2. Das ist ja mal eine nützliche Erfindung. Vielen Dank für die Vorstellung des Gerätes. Ich würde damit gern Tee zubereiten aber auch Milchreis und das Schmelzen von Schokolade würde ich gern ausprobieren. 🙂

  3. also als erstes koche ich Dein Nudelsüppchen nach, das sieht echt lecker aus und ich habe jetzt Hunger 🙂

  4. Hallo Bettina, das ist ja ein toller Allrounder 🙂 Ich wusste gar nicht, dass es so etwas gibt. Ich wüsste aber sofort, was ich damit anstelle: Blitzabendessen! Ich koche öfter mal für mich alleine und da ist mir das Pfannen- und Töpfegeklapper oft zu aufwändig. Da wäre der Gastroback schon echt klasse! Also versuch ich mal mein Glück. LG, Sabrina

  5. Daniela Meng.

    Hallo Bettina,

    ein tolles Gewinnspiel!
    Ich würden den tollen Gastroback Teekocher dafür verwenden für mich und meine Kinder Tee oder leckeren Milchreis zu zubereiten 🙂
    Unser Wasserkocher ist täglich in gebrauch daher wäre der Gastroback perfekt für uns.
    Herzliche Grüße aus Köln
    Daniela

  6. Ines Kuckuck

    Hallo Bettina,
    dieses Supergerät käme bei uns nicht nur für Tee und heißes Wasser zum Einsatz, sondern besonders vom Sohnemann für Milchreis und One-Potrezepte und der besseren Hälfte für die abendliche Suppenküche.
    Liebe Grüße momentan aus Thailand
    Ines ⚜️

  7. der Tee & More von Gastroback wäre perfekt für mich da ich für mich alleine meistens nicht kochen möchte,der Tee & More wäre toll um trotzdem was leckeres zu essen auch ohne Aufwand.Ich würde als erstes Milchreis darin zubereiten (ich liebe Milchreis) wollen und die One Pot Pastagerichte würde ich auch super gerne ausprobieren

    LG

  8. Jeannine

    Ohhh wie schön, da ich gerne. Wie Dinge /Rezepte ausprobiere und noch ein feines Plätzchen in meiner Kpche dafür habe, hätte ich ihn schon gern. Wofür? So genau kann ich das jetzt nicht sagen aber ich weiß … ihm wird hier definitiv nicht langweilig

  9. Katharina Hahn

    ich würde auf jeden Fall Tee zubereiten und mich überraschen lassen, was noch alles möglich ist 🙂

  10. Das Produkt wäre einfach eine ideale Hilfe im Alltag und toll für Blogbeiträge. Müsli, Milchreis, Suppe und Pudding und viele weitere Ideen könnte ich neu kreieren und die Rezepte weiter geben

  11. Nina Führing

    Hallo , ich würde ihn gerne für die Tee Zubereitung von Onepotpasta, Fondue und Milchreis und andreren schönen leckeren Ideen benutzen☺

  12. Martina Amann

    Hallo Bettina, ich würde gerne mit dem Gerät Joghurt herstellen und natürlich diverse Tees machen. Toll finde ich, dass es unterschiedliche Temperaturen für unterschiedliche Teesorten einzustellen ist. Perfekt.

  13. Ohh, das klingt perfekt. Koche auch gerade Milchreis und weil ich eine Nebenbei-Erledigerin bin, renn ich immer hin und her ?
    Auf jeden Fall wäre der Tee & More ein super Ostergeschenk ?

  14. Anja Rückert

    Hallo (:
    Ich würde diesen super Küchenhelfer natürlich überwiegend für Tee ? benutzten, allerdings auch für Suppen, nachdem mein Freund ein großer Suppenkaspar ist, auch für Kuvertüre ist das Teil ja echt super. Würde mich super freuen ??

    • Alltagsfeierin

      Hallo Anja,

      herzlichen Glückwunsch, du hast gewonnen! Schreibst du mir bitte deine Adresse?

      Ich wünsche dir schon mal viel Spass mit deinem neuen Schätzchen.

      Mittwochsfeierliche Grüße

      Bettina

  15. Sina Müller

    Hallo Bettina, ich würde liebend gern das Schokolade schmelzen ausprobieren. Das klingt spannend. Und natürlich für Tee. Ich liebe Tee aller Art. Und wenn man dann noch die Temperatur einstellen kann für jeden Tee, dann ist das super.

  16. Also ganz ehrlich gesagt würde ich es wahrscheinlich im Hauptteil zum Tee zubereiten benutzen. Ich liebe Tee über alles. Trinke nämlich keinen Kaffee. Und die richtige Temperatur für den jeweilige Tee einstellen zu können wäre Mega super toll und würde mir die Zubereitung sehr erleichtern. Brühe oder Suppe herstellen könnte ich mir auch sehr gutvorstellen. Schokolade schmelzen sowieso.

  17. Katja Ermer

    Hallo Bettina, nachdem ich keine Küchenmaschine besitze würde ich den 42438 Tee&More natürlich für leckeren Tee sowie für die Alltagsküche verwenden. Hört sich ja alles vielversprechend an.
    Lieben Gruß!

  18. Sabine S.

    Das scheint ja wirklich ein echter Alleskönner zu sein.
    Wir würden ihn vor allem zum Erwärmen von Babykost und natürlich zum Tee kochen benutzen.

  19. Christine Wagner

    Hallo Bettina, da ich ja auch nen Teenie im Hause habe, der zu allen Tag- und Nachtzeiten nach essbarem verlangt ist der Verwendungszweck wohl klar. ??? ist ja schon ein dolles Ding. Und Schokolade temperieren hört sich prima an, denn damit stehe ich auf Kriegsfuss. LG Christine ?‍♀️

  20. Cindy Pietz

    Hallo ich würde den gerne für mich verwenden, weil unseren Teekocher hat meine Tochter mitgenommen in ihre neue Wohnung und nun habe ich bis jetzt noch keinen neuen. Und wenn man damit auch meine Lieblingsspeisse zubereiten kann, die nur für mich ist. Ich mache gerne mit.
    LG Cindy

  21. Ich würde mit dem tollen Gerät Teewasser kochen, Wasser für die Wärmflasche erhitzen und für meinen Frühstücksbrei MorgenStund

  22. ein echtes all round talent, vorallem das schmelzen von schokolade ist bei mir, wegen zu großer hitze schon öffter in die ho…. gegangen, das wäre mega wenn ich mit dem tollen gerät nicht nur tee kochen könnte ohne ihn zu heiß zu brühen sondern auch noch die perfekt geschmolzene schokolade hin bekomme

  23. Clarissa

    Hallo Bettina,
    ich möchte gern den gewinnen um Tee jeden Morgen aufzugießen und Suppen zu kochen.
    Schokofondue ♥♥♥ Die beste ♥♥♥
    LG
    Clarissa

  24. Das ist ja ein tolles Gerät. Benutzen würde ich es für Milchreis, kleine Gerichte zwischendurch, für 1 Person und natürlich für Tee….ich kann nicht ohne Tee. LG Lisa

  25. WOW das Gerät ist genial. Ich liebe Tee & Schoko Fondue und werde zudem noch Ende April Mama – da könnte ich dann perfekt die Mahlzeiten für das Baby zubereiten und aufwärmen <3
    Ich drück mir ganz fest die Daumen <3

  26. Liebe Bettina,
    Das Teilchen würde ich nutzen für Milchreis für den einen Zwilling. Der andere mag lieber Grießbrei. Mein Mann bekommt dann Suppe. Und dann würde ich ihn nutzen dass meine Männer ihn benutzen lernen und MICH bekochen!!!
    Mit arbeitender Mama könnten sich meine Twins super einfach ihr Wunschessen zubereiten und ich wäre ein wenig entlastet. Ein Traum. Ich möchte gerne mit in den Lostopf hüpfen. Vielen Dank. Vg Kirsten

  27. Silke von der Reith

    Oh, da hüpfe ich doch gleich in das Lostöpfchen! Ich würde mit dem tollen Teilchen Milchreis zubereiten, one Pot Pasta-Rezepte ausprobieren und als Nordlicht natürlich Tee kochen! Liebe Glücksfee sei mir hold ?!

  28. Sabrina Busch

    Mensch was ein Gerät …super !Also ich bin absoluter Teetrinker (meine Oma hat mir mit 3Jahren kalten Kaffee geben …seitdem bin ich kaffeegeschädigt)…Milchreis würde ich definitiv auch darin zubereiten und für meinen Sohn und mich sozusagen Schokofondue machen.Ach und wir fangen grade an mit dem Campen .Andere nehmen ihren Thermomix mit und ich würde den Gastroback mitnehmen❣️LG und Danke für den ausführlichen Bericht ?

  29. Schneider, Conny (coschcato)

    Hallo Bettina,
    bis zu deinem Artikel hier habe ich von der Existenz dieses Küchenmitarbeiters so gar keine Ahnung gehabt….aber ich würde ihn sofort fest anstellen!! Selbstverständlich als erstes zur Teezubereitung, aber diese kleinen 1-Personen-Rezepte locken sehr, denn oft bin ich in der Woche Einzelkämpferin/-Esserin, da mein Göga im Außendienst unterwegs ist…. 🙂
    Also “bewerbe” ich mich doch einfach mal für dieses gute Stück!

    LG Conny

  30. Annika Königstein

    Ohhh! Dann könnte ich mir endlich einmal Milchreis machen. Da ich die einzigste bin die zuhause Milchreis ißt und mir der Aufwand immer zu groß ist für mich alleine, verzichte ich halt darauf.
    Das wäre wunderherrlich!!!

  31. MarieT Shepherd

    Oh wie Klasse. Ich habe ein Baby das jetzt seit einer Woche Beikost bekommt und trinke mindestens 2 Kannen Tee pro Tag, das ist also wie gemacht für uns.

  32. Sandra Vogel

    Hallo Bettina, bei uns würde er super genial ankommen! Unser Sohn – fast 6 Jahre und ich – wir backen, kochen und werkeln leidenschaftlich gerne in der Küche und freuen uns immer wieder was bei unseren Kochkünsten dabei herauskommt. Wir würden uns riesig darüber freuen…außerdem habe ich am 3.4. Geburtstag….:-D Liebe Grüsse Sandra und Jacob!

  33. Hallo,
    Wenn das nicht ein toller Gewinn ist!!! Ich würde darin natürlich erstmal Wasser und Tee kochen aber sicher auch die ein oder andere Suppe, Porridge und Risotto aber ganz sicher auch Schoki drin schmelzen, das finde ich sonst nämlich mächtig doof…
    LG Kathrin

  34. Hauptsächlich für meinen Lieblingstee – aber Milchreis kochen finde ich auch sehr spannend.
    Liebe Grüße
    Sandra

  35. Hallo Bettina, ein sehr schönes Gerät.
    Tee natürlich, aber ich liebe Getreidebreie/ Porridge und würde die gerne darin zubereiten. Liebe Grüße ?

  36. Ich bin der totale Milreis-Fan. Wahrscheinlich würde ich den Kocher dafür am meisten benutzen.

  37. Hi liebe Bettina!
    Ich bin immer offen für was Neues und würde mich quer durch das Rezeptheft hangeln und natürlich Wasser kochen ???‍♀️?

  38. Ui,das ist ja echt klasse! Ich würde ihn natürlich für meinen Tee nutzen (ich lieeebe Tee) und meine morgendlichen Porridgevarianten würde ich auch damit machen.

  39. Hallo liebe Bettina,
    das ist ja ein cooles Teil. Habe ich bisher noch gar nicht gekannt. Finde ihn aber total praktisch. Ich würde ihn wohl auch für alles mögliche benutzen,grad an meinen halben Arbeitstagen wo es Mittags schnell gehen muss, bevor der Sohnemann aus dem Kiga kommt. Ich versuche mal mein Glück:-)
    Sende dir liebe Grüße

    Steffi

  40. Perfekt!! Ich liebe Tee, Schokolade, Nudelgerichte, Milchreis… einfach alles sieht lecker aus!! Würde mir meinen zwei Prinzessinnen und meinem Mann damit die Küche rocken. Und da bei uns hauptsächlich der Mann kocht, würde ich ihn damit entlasten!! Und uns somit allen den Alltag erleichtern;) Ich drück mir die Daumen, dass ich damit bald durch die Küche tanze ?✌?

  41. Michaela

    Oh, ich würde ihn hauptsächlich für Tee benutzen, aber auch für Milchreis…den mag bei uns die Mama – also ich – fast lieber als die Kinder ???????
    Liebe Grüße, Michaela

  42. Tee, Süppchen und Schokolade schmelzen, all das würde ich gerne ausprobieren und vielleicht noch einiges mehr!

  43. green.peppermint

    Hallo Bettina,
    ein klasse allrounder. Ich würde ihn gerne meiner großen Kleinen mit auf den Weg geben. Für das Studentenleben, das im Herbst beginnt, genau das richtige. Ohne Tee geht bei ihr gar nichts. Und für einen schnellen Milchreis oder eine kleine Mahlzeit, einfach genial.

    Liebe Grüße Nadine

  44. Gudrun Neumann

    Das ist ja ein Wahnsinnsteil!!! Erstmal käme er als Teekocher zum Einsatz, aber eure Obe-Pit-Pasta finde ich klasse. Und die Vielseitigkeit macht mich sprachlos!
    Super Teil!! Gudrun

  45. Jetzt bin ich Mal hier rüber gehüpft, die Idee wäre was wenn ich wie so oft alleine bin für die Onepottminimahlzeit. Damit es Mal nicht nur Brot gibt. Liebe Grüße Marion (ffm-luna)

  46. Rosi Strasser

    Hallo Bettina,
    ausprobieren würde ich alles, aber in erster Linie würde ich ihn zum Teekochen benutzen,
    liebe Grüße,
    Rosi

  47. Uiuiui, das klingt nach dem richtigen Gerät für mich. Ich liebe, liebe, liebe Milchreis, Porridge und Co. Gerade hätte ich aber viel mehr Lust auf ein kleines Schokofondue 🙂

  48. Dein Artikel hat eindeutig meinen Wunsch nach einem weiteren Küchengerät geweckt – aber dieses Mal ein nützliches 🙂 Ich würde als allererstes ein leckeres Schokofondue machen…. Hmmmm <3
    Liebe Grüße
    Agnes

  49. Tee, Tee, #syltglück2018, Tee und Tee!
    Und dann Porridge, Milchreis, Quinoa, Couscous, Hirsebrei, und und und!
    Ich will ihn!
    Ich würde ihn glatt auf jede Größe und kleine Flucht mitnehmen. Nächsten Monat nach Panama und nach São Paulo! #flywithme

  50. Jeder in unserer Familie hätte seine eigene Lieblingsverwendung: Papa Tee, Mama Schoki, Tochter Porridge und Sohn Milchreis! Und schon sind alle glücklich 😉

  51. Beate O.

    also, das Schokofondue würde ich bestimmt als erstes ausprobieren! Tee kochen ist natürlich auch schön….

  52. ich würde nur für Tee nutzen, mein Mann ist ein absolute Teetrinker, deswegen würde jeden Tag bei uns im einsatz sein

  53. Ich würde den Tee & More als Allzweckgerät einsetzen: um meinen Tee zu machen, allerlei Suppen und Gemüse zu garen, Reis und Nudeln kochen, schnelle kleine Gerichte zubereiten usw.

  54. Das klingt ja super. Das Gerät würde wahrscheinlich im Dauereinsatz sein, angefangen bei meiner Tasse grünen Tee am Morgen bis hin zu diversen Süppchen, Milchreis und co am Abend. Würde mich sehr über einen neuen Küchenbegleiter freuen.

  55. Also wenn es eine Möglichkeit gibt, Milchreis zuzubereiten ohne rühren und aufwendiges Topf reinigen ist das toll! Aber auch alle anderen Möglichkeiten klingen verlockend! Ab in den Lostopf mit mir und liebe Grüße an Dich!

  56. Sabine Köhler

    Ich bin durch Insta auf dein Gewinnspiel aufmerksam geworden – und ja, auch auf das Gerät! Ich könnte es mega gut brauchen, um Schokolade zu schmelzen!

    Liebe Grüße
    Sabine

  57. Deichprincess

    Da in unserem 4Personen Haushalt nur eine Person Milchreis mag, wäre das Gerät perfekt für mich! Langeweile für den Kocher käme sicher nicht auf, es geht nichts über frisch zubereiteten Tee mehrmals am Tag! Da sind die anderen Familienmitglieder auch erfreut!

  58. In erster Linie würde ich es benutzen, um Tee zuzubereiten und dann auch, um Schokolade zu schmelzen

  59. Yvonne Menter

    Mensch Bettina, von diesem tollen Gerät habe ich bisher noch nie etwas gehört! Das klingt ja meeeegaaaaaguuuut! Und mein alter Wasserkocher hat vor einiger Zeit auch seinen Geist aufgegeben, deshalb suche ich ohnehin einen neuen. Und da ich total gerne grünen Tee trinke, der auch keine 100 Grad mag, und eine Suppenkasparin bin und Milchreis mag und Käsefondue und auch Schokolade und überhaupt, wäre der Gastroback bei uns 5en in den perfekten Händen ? Damke fürs Gewinnspiel!

  60. Seelen_Momente

    Wofür ich dieses Schätzchen nutzen würde? Definitiv für Schokoladenfondue, denn das habe ich schon ewig nicht mehr genossen 🙂

  61. Ich als alter Teeliebhaber würde das Teil auch als Teekocher benutzen.

    Ich liebe Tee in allen Sorten und Geschmacksrichtungen und probiere auch immer gern neue Sorten. Einen neuen Teekocher könnte ich wirklich mal gebrauchen.

    Frohe Ostern @ all !!!

  62. Das Teil schaut genial aus und wäre für uns total toll. Milchreis wäre auch hier als erstes DAS Ding der Wahl. Wie Du schon schreibst: Oft hat man einfach keine Lust auf das “stundenlange” Gerühre am Topf. 🙂

    Liebe Grüße und frohe Ostern,
    Tanja

  63. Raus aus der Studenten-WG, rein in die erste gemeinsame Wohnung. Bis wir eine Küche gefunden haben, wäre der Tea & More die perfekte Möglichkeit um auf Mikrowellenessen und Fastfood verzichenten zu können ?

  64. Cornelia Bäzol

    Das ist ja ein tolles Gerät ich bin ja eine teetrinkerin und Milchreis mag ich auch sehr gern wirklich klasse für was man es verwenden kann abends einen Tee und lecker Milchreis und danke für das tolle Rezepte noch dazu
    Schöne Ostern dir und deiner Familie Lg conny

  65. Hallo Bettina,
    super, was man mit diesem Gerät alles zubereiten kann. Ich würde gerne den Milchreis ausprobieren und das Käsefondue klingt auch spannend.
    LG
    Katja

  66. Johanna Steffens

    Hallo, ich würde natürlich Tee kochen, aber One Pott Gerichte wären auch super und für mich ganz besonders wäre Milchreis. Würde mich über einen Gewinn also sehr freuen. LG Johanna

  67. Daniela T.

    WOW! Der ist ja klasse!
    Ich würde ihn natürlich benutzen um Tee oder Kaffee zu kochen. Da meine Kinder total auf Milchreis stehen würde ich das natürlich auch sehr gerne mal ausprobieren wollen.

    Liebe Grüße
    Daniela

  68. Macht einen tollen Eindruck, würde ihn super gerne in unseren großen Haushalt einziehen lassen… lieben Gruß &Dank, herzlich Victoria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.