Wochenendfeierei-No 51-2020 * von 13 Wünschen, einem Upcyling-DIY und dem großen Loslassen

Wochenrückblick No 51-2020,

enthält ggf. Werbung für den alltagsfeierlichen Wochenrückblick No 51-2020, durch Verlinkungen, zu Projekten, Bloggerkolleginnen und ggf. Kooperationen. Kennzeichnungspflichtig, allerdings immer von Herzen und aus Überzeugung.

Was hat dich diese Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stellt Denise von Frl. Ordnung jedes Wochenende auf ihrem Blog. Ich möchte diesen Rückblick als meine persönliche Wochenendfeierei zelebrieren und dir ein bisschen erzählen, was im Hause Alltagsfeierei so los war.

Mein alltagsfeierlicher Wochenrückblick No 51-2020

Es ist das 4. Adventswochenende und Heiligabend und die Weihnachtsfeiertage sind nicht mehr weit. Wir sind seit Mittwoch wieder im “harten Lockdown” und während wir nun (unter Umständen) verzweifelt versuchen, die letzten Geschenke online zu bekommen, ächzen die Postzusteller unter der Last der Pakete…

Das fühlt sich für mich gar nicht so weihnachtlich an und doch kann ich mich auch dem nicht komplett entziehen.

Emotional war es, gerade zu Beginn dieser Woche, noch eine richtige Achterbahnfahrt: Ich spürte ziemlich viel Traurigkeit und Überforderung und sehnte mich nach einer Höhle, in der ich mich verkriechen konnte. Soweit möglich habe ich das auch getan.

Das Akzeptieren dieses nicht sehr angenehmen Zustandes hat mich wieder geerdet und auch die vielen virtuellen Gespräche per Zoom oder WA haben mich dabei unterstützt: ich darf sein, auch wenn dieses Sein gerade mehr als sperrig ist.

Seit Mittwoch geht es wieder bergauf, ich habe alle Projekte des Jahres abgeschlossen (gut, die Steuer wird mich noch mindestens einen Tag herausfordern ;-))))) und ich habe mich zwischen dem 24.12 – 31.12.2020 für eine Auszeit auf Social Media entschieden.

Das habe ich im letzten Jahr schon gemacht und es hat mir richtig gutgetan, diesen Abstand für mich zu zelebrieren.

Durch diese besondere Art des Arbeitens, bei der sich Privates stark mit Beruflichem vermischt,ist es schwierig, einen Cut hinzubekommen. Offenes Kommunizieren ist da wichtig und auch standhaft zu bleiben, gerade wenn dann doch ein Angebot hereinflattern sollte.

Wie ich die Zeit zwischen den Jahren verbringen werde, dazu dann nachfolgend mehr.

Diese Woche auf diealltagsfeierin.de

Die letzte Kooperation des Jahres ist gerockt und für dich gab es dadurch nochmals eine easy peasy Verpackungsidee für deine Geschenke mit Herz:

Einfach schön verpackt – Von einer tollen Handcreme und einem easy DIY

Die Ziegenbutter-Handcreme von Kurland einfach schön verpackt. Ein DIY für eine nachhaltige Geschenkverpackung aus Milchtüten oder Safttüten

Oben hatte ich dir schon davon erzählt, dass ich mich “zwischen den Jahren” zurückziehen möchte. Dieses Mal werde ich da wieder ganz viel Me-Time für mich zelebrieren. Das startet übrigens schon heute bzw. morgen: die Wintersonnenwende steht an und ist die beste Möglichkeit, mit dem Feiern der Rauhnächte zu beginnen.

Was ich da am 21.12. abends für mich machen möchte, das kannst du in meinem “Rauhnächte-Artikel” nachlesen.

Rauhnächte, von Ritualen, 13 Wünschen und dem Buch "Die Magie der Raunächte

“Viel leichter – Loslassen und Ausmisten” ;-))) – das neue Thema für den Newsletter Januar. Bist du schon angemeldet?

Spürst du es auch? Gerade nach diesem Jahr, das unser aller Leben auf den Kopf gestellt hat, brauchen wir noch mehr Ordnung im Innen und Außen.

Deshalb wird hier groß durchgeputzt und ab Januar wird vielleicht dadurch dann alles viel leichter ;-))).

Du möchtest noch vor allen den Überblick bekommen?

Dann melde dich gerne für die pusteblumenleichte Monatspost an. Diese erscheint, um hier ganz entspannt beginnen zu können, erst am 06.01.2021.

Jeder, der sich in der Newsletter-Mailingliste registriert hat, ist im monatlichen Lostopf und kann solch ein #alltagsfeierlicheüberraschungspost-Päckchen gewinnen.

Auch denke ich darüber danach wieder eine #alltagsfeierlicheausmisterei Challenge zu beginnen. Ab Mitte Januar, jeden Tag 15 Minuten. Was hältst du davon?

Ausmisten, diealltagsfeierin.de, Interior, Kitchen, Küche ausmisten, Kueche, Lebensmittel aufbewahren, Ordnung, Organisation, Ordnungssysteme, Bänder sortieren, Ringelbänder aufbewahren, Lebensmittel aufbewahren, Ausmisten, Routinen, Küche ausmisten, diealltagsfeierin.de, ue40 Blog, ue40 Bloggerin,

Ein kleiner Hack aus meiner Artikelserie “alltagsfeierliche Ausmisterei”

#diefreitagsfragerei – Meine Antwort Wochenrückblick No 51-2020

Diese Frage hatte ich dir diese Woche gestellt:

Wochenrückblick No 51-2020, #diefreitagsfragerei No 51-2020, diealltagsfeierin.de

Ein Jahr – fünf Adjektive, das war für mich der krönende Abschluss für #diefreitagsfragerei 2020. Denn auch diese wird, wahrscheinlich etwas modifiziert, erst 2021 in die nächste Runde gehen.

Meine fünf Adjektive sind: richtungsweisend – auf den Kopf stellend – magisch – herausfordernd – mit den besten Absichten….

Gut, es sind nicht nur Adjektive, aber diese alltagsfeierliche Freiheit nehme ich mir….

Die Goodies auf diealltagsfeierin.de

Vielleicht möchtest du auch noch dieses Jahr mit dem Loslassen und Umstrukturieren beginnen, dann habe ich da die passende Unterstützung für dich:

Endlich Zeit für die wichtigen Dinge – dank deiner neuen Ordnungsgewohnheiten bist du strukturiert und organisiert – und das mit Leichtigkeit. Kein lästiges Suchen mehr, keine Fehl- und Doppelkäufe – du hast deinen Alltag im Griff – nicht umgekehrt.

Wie hört sich das für dich an? Sehnst du dich nach diesem Lebensgefühl?

Petra von dieaufraeumerei.de habe ich dir schon im Powerfrauen-Interview vorgestellt. Ab dem 28.12.2020 startet ihr neuer Online-Kurs “Ordentliche Routinen für dein Zuhause – in 33 Tagen zu dauerhafter Ordnung”.

Petra Bäumler, die aufräumerei Powerfrauen-Interview auf diealltagsfeierin.de

Foto-Credit: Michael Dietmann

Was alles in dem fünfwöchigen Training enthalten ist, habe ich dir kurz zusammengefasst:

  • 5 Calls via Zoom (mit Aufzeichnung)
  • Theorie, um das Thema “Gewohnheiten” für immer zu verstehen
  • praktische Tipps, so dass du gleich loslegen kannst
  • sofortige Erfolgserlebnisse
  • Spaß in der Gruppe mit Gleichgesinnten
  • Motivation und Inspiration
  • Tipps für deinen “inneren Schweinehund”, der sich bis jetzt erfolgreich gewehrt hat
  • Struktur und verständliche Gewohnheiten, die deinem Ordnungsalltag Sinn geben

Hast du Lust auf diese gemeinsame Reise mit Petra? Dann habe ich noch ein tolles exklusives Goodie für dich. Mit dem Code ALLTAGSFEIERIN33 (gültig bis zum 27.12.2020 0:00) bekommst du Petras Kurs zum Vorzugspreis von 300 € (statt 333 €). Anmelden kannst du dich hier und wenn du noch mehr Informationen möchtest hier findest du Petras ausführliche Beschreibung.

XbyX

Wenn du den Rauhnächte-Artikel gelesen hast, weißt du, warum mir meine Gesundheit noch mehr als sonst am Herzen liegt ;-)))). Hier hole ich mir gerne professionelle Unterstützung, aber nur von Firmen, bei denen spürbar ist, dass sie wissen was sie tun und sich nicht nur über einen Profitgedanken definieren.

Deshalb hatte ich dir auf Instagram das Start-up XbyX vorgestellt. Peggy und Monique kümmern sich um die Frauengesundheit ab 40. Bei den Pflanzenextrakten in Pulverform kannst du täglich neu entscheiden, was bei dir gerade so dran ist: GANZ GELASSEN, VOLLE LUST, KLAR DENKEN oder doch ENERGIE, was brauchst du heute? Außerdem gibt es auch Vitamin D im Sortiment und ganz neu LASS LOCKER.

Mit dem Code ALLTAGSFEIERIN10 bekommst du bis zum 21.12.2020 10% auf das gesamte Sortiment. Hier kommst du zum XbyX-Shop

XbyX Frauengesundheit in Balance, Code ALLTAGSFEIERIN10

Klitzekleine Glücklichmacher im Wochenrückblick No 51-2020

  • ein Glühgin-Zoom mit einigen Ladies aus der alltagsfeierlichen rituale Challenge. Es war mir ein Fest!
  • Ich fühle mich wieder geerdeter und habe wieder mehr Vertrauen, dass sich alles so entwickeln wird, wie es für mich dienlich ist. Dafür bin ich unendlich dankbar.
  • Meine Aussicht auf meinen Urlaub und das Learning, mir diesen mir selbst überhaupt zu erlauben.
  • Die norwegische Serie “Weihnachten zu Hause” auf Netflix. Gerade ist hier die zweite Staffel erschienen und sie geht bei mir mitten ins Herz.

Speiseplan im Wochenrückblick No 51-2020

Den Essensplan für nächste Woche findest du, wenn du auf den Link klickst:

Essensplan KW 52-2020, Freebie zum Selberplanen und Rezepte für die ganze Familie, Wochenrückblick No 51-2020

Auch der Speiseplan wird mal eine Woche pausieren, ab Januar wird er wieder veröffentlicht.

Ich wünsche mir von dir etwas

Nun wird es auch auf meinem Blog ein wenig ruhiger werden. Am Dienstag geht noch ein Artikel online und nächste Woche am Sonntag habe ich eine spezielle Wochenendfeierei geplant: Der alltagsfeierliche Jahresrückblick.

Heute wünsche ich mir auch mal etwas von dir. Lass mir gerne mal einen Kommentar da, was du bei mir besonders gerne liest. Warum du auch immer mal wieder zurückkommst oder was du dir von mir wünschst. Das wird mir sehr helfen, denn ich bin ein Mensch,der die Impulse von außen wie die Luft zum Atmen braucht, um so kreativ zu sprudeln. Das schenkt mir große Zufriedenheit und deshalb traue ich mich heute auch mal, das hier auszusprechen.

Ich weiß, dass es im alltäglichen Trubel unendlich schwer ist, überall zu kommentieren oder nicht selbst von dem großen Angebot überfordert zu sein.

Ich weiß auch, dass es viele gibt, die sich einfach nicht trauen, so öffentlich zu werden. War ich doch früher ganz genauso. Aber es eröffnet auch so viele Möglichkeiten und deshalb wünsche ich mir das sehr. Es muss auch nicht heute sein ;-))), ich danke dir!

Hab’ einen entspannten Sonntag und 4. Advent.

Sonntagsfeierliche Grüße

Bettina, diealltagsfeierin.de

P. S. Möchtest du immer sonntags einen Überblick der veröffentlichen Artikel der letzten Woche? Dann abonniere hier die sonntägliche Wochenpost.

Wochenrückblick No 51-2020,

Merk's dir für später!

Die pusteblumenleichte Monatsfeierei - Jeden Monat ein neues Thema mit Gastbeiträgen, Links zu Kollegen*innen, ein Freebie und die Chance auf eine alltagsfeierliche Überraschungspost in deinem Briefkasten.

Du möchtest keinen Artikel mehr verpassen? Dann ist die sonntägliche alltagsfeierliche Wochenpost deine Wahl mit der Artikelübersicht der letzten Woche.

*Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse zum Zweck der Direktwerbung (Benachrichtigung über neuen Blogbeitrag) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO erhoben und verarbeitet wird. Die E-Mail-Adresse darf nur zu diesem Zweck benutzt werden, eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte findet nicht statt. In jedem Newsletter befindet sich ein Link zur Abmeldung. Die Speicherung der Daten kann jederzeit widerrufen werden.

13 Kommentare

  1. Ich wünsche mir kleine Tipps zur Verbesserung im Alltag, wie jene, das Geschenkband auf Holz-Wäscheklammern zu rollen.
    Danke
    Lili

  2. Liebe Bettina,
    ich schaue immer gerne bei dir vorbei. Seit mehr als zwei Jahren kenne ich durch Instagram, deine Website und nun auch deinen Newsletter, auf den ich mich mit seinen abwechslungsreichen und so schön alltäglichen Themen immer wieder aufs Neue freue. Deine Art zu schreiben ist so klar und auf den Punkt gebracht, nicht unnötig aufgebauscht und man merkt, wie sehr du hinter dem stehst, was du schreibst. Sehr dankbar bin ich, dass ich dich bei meinem Besuch in Würzburg dieses Jahr auch persönlich kennenlernen durfte. Beim Frühstück, beim Spazierengehen und auch beim Bummeln strahst du genau das aus und noch so viel mehr, was du mit deinen Texten vermittelst. Du bist einfach authentisch und ehrlich und frei heraus. Ich mag es, wie du so große Themen wie Achtsamkeit und Selbstfürsorge in ein alltagstaugliches Format bringst. Denn so ähnlich ticke ich auch, da finde ich mich wieder, da fühle ich mich abgeholt.
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest und freue mich, dich im neuen Jahr weiter zu begleiten.
    Ganz liebe Grüße, Melanie

  3. Gabriele Müller-Thyssen

    Hallo Bettina,
    Ich gebe dir gerne ein Feedback. Und kann dir sagen, dass ich wegen deiner Mischung der Themen, Fotografie, Rezepte, interessante Produktinformationen, selbst gemachtes und sehr persönliches gerne bei dir lese und auch immer wieder gerne vorbei schaue. Du bist in Bewegung und Entwicklung und ich bin gerne dabei.

    Mit lieben Grüßen und besten Wünschen

    Bleib gesund
    GABI

  4. Liebe Bettina, ich lese gerne bei Dir, weil ich immer wieder neue Anregungen und Anstöße für mein eigenes Leben bei Dir finde.

    Gerade habe ich den Artikel zu den Raunächten gelesen. Der Begriff war mir bisher völlig unbekannt.

    Aber ich mache “zwischen den Jahren” etwas Ähnliches, eine Rückschau auf das alte Jahr, was darf bleiben, was muss gehen und lege dann mein Motto für das neue Jahr fest.

    Ich wünsche Dir und deiner Familie eine schöne Weihnachtszeit.

    Liebe Grüße von Katrin

    • Hallo Katrin,

      dann machst du das seit Jahren schon aus dem Bauch heraus richtig. Wie toll ist das denn? Vielleicht kommt ja das Wünschen dieses Jahr noch dazu ;-))).

      Hab du auch ein schönes Weihnachtsfest im Kreise deiner Lieben.

      Herzlichste Grüße

      Bettina

  5. Liebe Bettina,
    ich könnte keine Entscheidung fällen, da ich dich und einfach alles an diesem Blog mag. Also- weiter so!
    Ich wünsche dir eine erholsame Auszeit und viel Zeit.
    Alles Liebe und ein wunderbares Weihnachtsfest,
    schön, dass es dich gibt.
    Nicole

    • Liebe Nicole,

      du bekommst heute ein virtuelles Krönchen von mir. Ich finde es wahnsinnig schön, dass du hier immer Kommentare bei mir hinterlässt und bin dafür unendlich dankbar.

      Ich hoffe wir werden uns auch mal persönlich kennenlernen. Bleib wie du bist, einfach wunderbar!

      Weihnachtsfeierliche Grüße

      Bettina

  6. Conny Schneider

    Liebe Bettina, deine sonntägliche Post ist für mich mit erstem Kaffee im Bett zur Routine geworden. Der eine oder andere Artikel wird nachgelesen. Die Vorstellung von Accounts und Powerfrauen mag ich sehr, habe ich da doch schon einige kennen gelernt. Deine Art zu erzählen, anzuregen, mitzunehmen, hat mich von Anfang an angesprochen. Wenn wir uns auch nicht persönlich kennen, hat man das Gefühl, sich sehr ähnlich zu sein. Viele deiner Tipps und Rezepte sind schon lange meine. Ich freue mich auf deine neuen Ideen und auf ein gemeinsames 2021.
    Alles Liebe, Conny

  7. Liebe Bettina,

    ich lese so gerne bei Dir, da du mich total abholst mit Deinen Themen. Ich liebe Deine Texte, Deine authentische Art und ich sehe sehr viel Parallelen. Auch ich versuche Selbstfürsorge und Leichtigkeit in den „Alltagsrockenroll“ zu bekommen. Ich mag deinen Monatsnewsletter, die Vorstellung von besonderen Menschen und den Austausch. Auch die Impulse, die durch Dich und die Community entstehen. Du hast da etwas ganz wertvolles erschaffen. Ich freue mich sehr, dass wir uns hier begegnet sind, wenn auch bisher nur virtuell, aber das macht für mich keinen Unterschied, Deine herzliche Art spürt man durch und durch. Ich bin gespannt, was sich noch alles entwickelt und wächst bei Dir und freue mich, Dich weiterhin dabei begleiten zu dürfen. Hab einen wundervollen 4. Advent und eine magische Rauhnachtszeit.

    Ganz liebe Grüße
    Christina

    • Liebe Christina,

      danke, danke, danke und ich bin mir sicher wir werden uns auch mal im Leben 1.0 kennenlernen ;-))). In echt und in Farbe. Bis dahin beobachten wir uns beide bei unserem Wachsen, dem immer klarer sehen und dem was noch alles so passieren wird.

      Hab ein entspanntes Weihnachtsfest, feiere deine Rauhnächte und das Zurückziehen und starte gut in DEIN Jahr 2021, in dem dir alle Wege möglich sind.

      Liebe Grüße

      Bettina

  8. Hallo Bettina,
    Ich komme deinem Wunsch hier sehr gerne nach. 😊 Ich bin normal eher die stille Leserin, aber ich wollte dir einfach mal Danke sagen. Dein Wochenrückblick gehört bei mir am Sonntag mittlerweile fest zum Frühstück dazu.
    Du sprichst genau die Themen an, die mich gerade auch beschäftigen. Deine Artikel und deine tolle Art, die Dinge leichter zu sehen, helfen mir, wenn mir mal wieder alles zu viel wird.
    Und auch deine Kooperationen und Empfehlungen sind immer so liebevoll ausgesucht.
    Sehr gerne lese ich deine Powerfrauen-Inteviews. Und auch aus deinen Rezepten habe ich schon einige nachgekocht.
    Auf die Monatspost zum Thema Ausmisten freue ich mich auch schon.
    Mach bitte einfach so weiter wie bisher. 😊
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes, besinnliches und entspanntes Weihnachtsfest.
    Liebe Grüße Nicole

    • Liebe Nicole,

      mit deinem Kommentar bringst du mein Herz zum Hüpfen. Danke dafür. Schön, dass meine Freude und Lebensart bei dir etwas zum Klingen bringt.

      Ich wünsche dir und deinen Lieben ein schönes Weihnachtsfest und einen fulminanten Start (#geradejetzt ;-))) in ein gesundes Jahr 2021.

      Alltagsfeierliche Grüße

      Bettina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.