Wochenendfeierei No 47-2020 * Von einer Käseplatte, einer Plätzcheneskalation und der Aussicht auf einen zauberhaften Dezember

Wochenendfeierei-No-47-2020, meine Herzprojekte

enthält ggf. Werbung für den alltagsfeierlichen Wochenrückblick No 47-2020, durch Verlinkungen, zu Projekten, Bloggerkolleginnen und ggf. Kooperationen. Kennzeichnungspflichtig, allerdings immer von Herzen und aus Überzeugung.

Was hat dich diese Woche glücklich gemacht?

Diese Frage stellt Denise von Frl. Ordnung jedes Wochenende auf ihrem Blog. Ich möchte diesen Rückblick als meine persönliche Wochenendfeierei zelebrieren und dir ein bisschen erzählen, was im Hause Alltagsfeierei so los war.

Mein alltagsfeierlicher Wochenrückblick No 47-2020

Woche 3 von #stay@home ist zu Ende und gerade vermisse ich mein wöchentliches Live-Treffen mit meiner Herzensfreudin am meisten. Dazu mal wieder ein leckeres Frühstück in meinem Lieblings-Café und auch das gemeinsame Tanzen mit meinen Zumba-Mädels geht mir stark ab.

Warum mir das im zweiten Lockdown so viel mehr fehlt, ist ganz klar: die frühe Dunkelheit ist da bestimmt ein großer Faktor, denn sobald es dunkel wird, ist mit mir nicht mehr viel los. Winterschlaf – ich komme ;-)))).

Rein von meiner Arbeitsauslastung her ist es sogar sehr gut, dass ich fast keine Fahrten tätigen muss und nicht so viel abgelenkt werde. So bleibt mir viel mehr Zeit zum Arbeiten ;-))).

Die neuen Artikel diese Woche

Diese Woche hatte ich ein neues Interview für dich: Michi ist Künstlerin und hat sich auf Body- und Bellypainting spezialisiert. Was diese interessante Frau sonst noch so zu erzählen hat, das kannst du im Blogpost nachlesen.

Am Mittwoch fand die jährliche Plätzchen-Eskalation im Hause Alltagsfeierei statt und deshalb ist auch ein neues Plätzchenrezept: Kokos-Sterne mit Krokant auf meinen Blog gehüpft.

Rezept für Kokos-Plätzchen mit Krokant, das 18. Rezept aus der alltagsfeierlichen Küche zur Weihnachtszeit

Ist dir das eine Rezept zu wenig? Hier findest du alle Plätzchenrezepte der Familie Alltagsfeierei.

“All you need is Käseplatte”, wenn du auch so denkst, dann habe ich zwei tolle Rezepte für dein persönliches Käseplatten-Träumchen für dich: Ziegenkäse-Obazda mit Walnüssen und einen Feigendip mit Ziegenfrischkäse macht dich und deine Lieben glücklich:

Vol. 2 des Projekts “alltagsfeierliche rituale”: komm’ mit durch einen #entschleunigtennovember. Das war die dritte Woche

Die dritte Woche unserer Challenge liegt hinter uns und meine Lieblingsfrage haben wir am Tag 19 gestellt: “Welches Herzensprojekt schlummert in dir?”

Wochenendfeierei-No-47-2020, meine Herzprojekte

Bei mir sind es sogar mehrere, die alle den gleichen Kern haben: Frauen zusammenbringen und sich gemeinsam besser kennenzulernen, um selbstfürsorglich und mit dem Gefühl wieder in den Alltag zurückzukehren, dass frau selbst die Nr. 1 sein darf.

Dazu gibt’s verschiedene Möglichkeiten: Frauenretreats z. B. in Zeeland mit z. B. #mutboard #fotografie #yoga Workshops oder mit einem alltagsfeierlichen Fotoworkshop, der dich durch das Erlernen deines fotografischen Blicks ein ganzes Stück zu dir selbst bringt.

Syltglück, einfach schön, schön einfach, frauen, selbstfürsorge, auszeit, Sylt, tu dir gutes, Yoga,

Mit beidem habe ich mich schon gedanklich beschäftigt, aber neben der Umsetzung scheitert es gerade einfach an unserer aller Situation: so etwas zu planen gleicht einem Tanz auf dem Hochseil.

Wochenendfeierei-No-47-2020, meine Herzprojekte

Das Foto ist übrigens kein Hinweis, was ich so vorhabe ;-))), steht es eher für die unendlichen Möglichkeiten…

Aber gerade entsteht hier auch noch ein ganz anderer Weg, der auch online, persönlich und trotzdem direkt möglich ist und deshalb ist das gerade meine Nr. in meiner Planung.

Gut, einen riesengroßen #mutausbruch braucht es dann auch noch. Außerdem ein Team, mit dem das auf einer vertrauensvollen und zuversichtlichen Basis auf Augenhöhe entstehen kann und dann natürlich auch Frauen, die sich dieses wertvolle Angebot sich auch gönnen möchten.

Gerade hemmt mich mein technisches Wissen noch etwas…..aber hey, ich habe sogar ‘nen Blog allein nur durch Videos zum Laufen gebracht, da kann das nur dezent schwerer sein.

“Entspannte Weihnachten” wird nun “zauberhafte Weihnachten” ;-))) – das neue Thema für den Newsletter Dezember. Bist du schon angemeldet?

Nachdem der Contentplan nun steht, habe ich festgestellt, dass es doch eher zauberhaft denn entspannt wird. Da das eine das andere ja nicht ausschließt, sondern vielleicht auch begünstigt, gefällt mir das so äußerst gut.

Lust auf ein bisschen Magie? Dann melde dich gerne für die pusteblumenleichte Monatspost an.

Adventskranz, Adventsteller, Adventskranz-Idee, DIY Adventskranz, Gold, Weihnachtsdeko, weihnachtliches Dekorieren, einfaches Weihnachts-DIY, Dekorieren mit Naturmaterialien, Upcycling, Glaeser upcyclen

Jeder, der sich in der Newsletter-Mailingliste registriert hat, ist im monatlichen Lostopf und kann solch ein #alltagsfeierlicheüberraschungspost-Päckchen gewinnen.

Dieses Mal haben sogar zwei Kooperationspartner etwas dazu beigesteuert: du findest zwei zauberhafte Überraschungen von arsEdition und Cupper Tea im Päckchen. Die Auslosung findet dieses Mal übrigens schon am 29.11. statt ;-))), denn die alltagsfeierliche Überraschungspost soll pünktlich zum 01. Dezember bei dem/der Gewinner*in sein.

Ich verlose immer mindestens eines anhand der aktuellen Liste und frage dann lieb nach, ob der Gewinner gerne Post möchte, wenn nicht, wird neu ausgelost ;-))).

#diefreitagsfragerei – Meine Antwort Wochenrückblick No 47-2020

Diese Frage hatte ich dir diese Woche gestellt:

Ich sehe das so: Komplimente sind die Praline zum Kaffee, absolut nicht nötig, aber der süße Genuss on top. Denn eigentlich brauche ich niemanden, der mir meinen Selbstwert streichelt, aber natürlich ist es wertvoll, wenn mir jemand dieses Geschenk macht.

Mein Kompliment hat mit einem Schmuckstück zu tun, das mich wiederum daran erinnert, dass ich gut bin, so wie ich eben bin. Es war übrigens auch ein Geschenk und ich liebe es sehr:

Wochenrückblick No 47-2020, #diefreitagsfragerei No 47-2020, Kompliment, du bist genug, Armreif

Klitzekleine Glücklichmacher im Wochenrückblick No 47-2020

  • Die ersten heimlichen Vorbereitungen für den 18. Geburtstag der Zwillingsmädchen sind gestartet und ich hoffe sehr, dass wir da doch noch einen ganz besonderen Ehrentag für beide kreieren werden.
  • Beruflich läuft es bei mir richtig gut und das wird auch so bleiben, weil ich immer klarer bin in dem was ich kann und was ich dafür auch als Energieausgleich verlangen möchte.
  • Meine täglichen Routinen: mein Ayurveda-Tee, die tägliche Meditation, mehrmals in der Woche Yoga und auch mein Zumba helfen mir einen guten Ausgleich zu schaffen, wenn’s ab und an mal doch herausfordernd wird. Dazu werde ich ausführlich in meinem Jahresrückblick schreiben, denn was sich bei mir alles dieses Jahr verändert hat, ist eigentlich unbegreiflich.

Speiseplan im Wochenrückblick No 47-2020

Wenn du zu den regelmäßigen Leser*innen gehörst, wirst du den Essensplan / Wochenplan vermissen. Der ist zum Solodarsteller geworden und den Essensplan für nächste Woche findest du, wenn du auf den Link klickst:

Essensplan KW 48-2020, Freebie zum Selberplanen und Rezepte für die ganze Familie

Hab’ einen entspannten Sonntag. Schreib mir auch gerne, wenn du Impulse und Ideen hast, denn für mich ist ein Tag auch immer besonders schön, wenn ich mich mit tollen Menschen austausche. Hast du bei der Challenge mitgemacht? Vielleicht auch heimlich oder nur für dich, dann darfst du mir gerne auch ganz persönlich von deinen Erfahrungen schreiben.

Sonntagsfeierliche Grüße

Bettina, diealltagsfeierin.de

P. S. Möchtest du immer sonntags einen Überblick der veröffentlichen Artikel der letzten Woche? Dann abonniere hier die sonntägliche Wochenpost.

Wochenendfeierei-No-47-2020, meine Herzprojekte

Merk's dir für später!

Die pustenblumenleichte Monatsfeierei - Jeden Monat ein neues Thema mit Gastbeiträgen, Links zu Kollegen*innen, ein Freebie und die Chance auf eine alltagsfeierliche Überraschungspost in deinem Briefkasten.

Du möchtest keinen Artikel mehr verpassen? Dann ist die sonntägliche alltagsfeierliche Wochenpost deine Wahl mit der Übersicht der der Artikel der letzten Woche.

*Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse zum Zweck der Direktwerbung (Benachrichtigung über neuen Blogbeitrag) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO erhoben und verarbeitet wird. Die E-Mail-Adresse darf nur zu diesem Zweck benutzt werden, eine andere Verarbeitung oder Weitergabe an Dritte findet nicht statt. In jedem Newsletter befindet sich ein Link zur Abmeldung. Die Speicherung der Daten kann jederzeit widerrufen werden.

2 Kommentare

  1. Liebe Bettina,

    ich bin mir sicher, ihr werdet auch diesen besonders besonderen Geburtstag zu etwas ganz Tollem machen. Wir hatten ja schon einen 22. Geburtstag in diesem Monat, den wir allerdings nur auf Abstand hoffentlich ein bisschen besonders machen konnten.

    Mein Lieblingstag der November-Challenge ist übrigens heute … mein Motto für 2021 steht schon länger fest. Ich bin so gespannt, wie es bei dir weitergehen wird. Das “selbstfürsorgliche” Zusammenbringen von Frauen liegt dir auf jeden Fall und irgendwann darf das dann auch live, vor Ort und in Farbe angeboten werden.

    Liebe Grüße von Katrin

  2. Liebe Bettina,
    eine richtig schöne Woche mit vielen Erkenntnissen liegt hinter dir. Ich wünsche dir, dass deine Planungen allesamt klappen. Die Challenge ist jedenfalls prima.
    Hier steht auch ein 18. Geburtstag ins Haus,der ganz anders, aber nicht minder besonders wird.
    Alles Liebe, du machst das richtig toll und motivierst auch andere, das finde ich so besonders und schön.
    Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.